Acht WWE-Talente bei den nächsten EVOLVE-Shows im Einsatz – GCW holt ehemalige „Total Diva“ aus dem Ruhestand! – Zieht MLW bald einen dicken TV-Deal an Land? – Strafverfolgungsbehörden ermitteln: CHIKARA entlässt Bruder von Rory Gulak wegen Fehlverhaltens – IWTV und Smart Mark Video fusionieren + Vorschau auf die nächsten Shows von MLW, GCW, EVOLVE und CHIKARA

11.01.20, von Jens "JME" Meyer

WWN – EVOLVE, SHINE und Co.: Acht NXT-Talente für EVOLVE 143 und EVOLVE 144 gebookt (die kompletten Matchcards der beiden nächsten EVOLVE-Shows)

MLW – Major League Wrestling: Verhandelt man mit Showtime über einen TV-Deal? – Amtierenden Champion unterzeichnet neuen Vertrag – Vorschau auf die heutige Show „Zero Hour“

GCW – Game Changer Wrestling: Will Ospreay und Jeff Cobb für Shows am „WrestleMania 36“-Wochenende angekündigt – Effy holt Ex-Total Diva Cameron für „Big Gay Brunch“ aus dem Ruhestand – Ausblick auf den heutigen „I Can’t Feel My Face“-iPPV und die beiden Shows in den kommenden Wochen

CHIKARA: Bruder von Drew Gulak wegen Fehlverhaltens entlassen! Ermittlungen der Strafverfolgungsbehörden laufen! – Ausblick auf den Start der 21. Staffel in der kommenden Woche

Sonstige(s): IndependentWrestling.tv und Smart Mark Video geben Fusion bekannt!

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

EVOLVE

– Das World Wrestling Network startet am nächsten Wochenende ins neue Jahr. Bei EVOLVE 143 und EVOLVE 144 wird der Einfluss von WWE wieder einmal sehr deutlich, denn mit Brendan Vink, Dexter Lumis, Denzel Dejournette, Indi Hartwell, Santana Garrett, Rik Bugez, Mansoor und Joaquin Wilde sind nicht weniger als 8 Talente für die beiden Shows gebookt, die eigentlich beim Marktführer unter Entwicklungsvertrag stehen.

Bei EVOLVE 143 am 17. Januar 2020 werden The Besties in the World (Davey Vega & Mat Fitchett) ihre EVOLVE Tag Team Championship gegen Eddie Kingston & Joe Gacy aufs Spiel setzen, im Main Event tritt EVOLVE Champion Josh Briggs in einem Non-Title No DQ Match gegen Anthony Greene an. Am Tag darauf bei EVOLVE 144 stehen dann unter anderem Josh Briggs vs. Dexter Lumis um die EVOLVE Championship und Mansoor vs. AR Fox auf der Card.

Vor EVOLVE 144 wird es übrigens zu einem Dark Match kommen, bei dem SHINE Tag Team Championship auf dem Spiel stehen wird. AEW-Star Big Swole wird gemeinsam mit Aja Perera den Titel gegen BTY (Marti Belle & Jayme Jameson) verteidigen.

Nachfolgend die aktuellen Line-ups:

EVOLVE 143
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 17. Januar 2020

Uhrzeit: 2 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 18.01.2020)
Für „Club WWN“ Abonnenten auf wwnlive.com für ca. 9€ pro Monat! Klick!

(Non-Title) No DQ Match
Josh Briggs vs. Anthony Greene (w/ Brandi Lauren)

EVOLVE Tag Team Championship
Tag Team Match
The Besties in the World (Davey Vega & Mat Fitchett) (c) vs. Eddie Kingston & Joe Gacy

Singles Match
AR Fox (w/ Ayla & The Skulk) vs. Brendan Vink

Singles Match
Curt Stallion vs. Dexter Lumis

Singles Match
Adrian Alanis vs. Denzel Dejournette

Triple Threat Match
Stephen Wolf vs. Anthony Gutierrez vs. Leon Ruff

Singles Match
Brandi Lauren vs. Indi Hartwell

Singles Match
Santana Garrett vs. Avery Taylor

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Rik Bugez

EVOLVE 144
Ort: 6405 S US Hwy 17 92 in Orlando, Florida, USA
Datum: 18. Januar 2020

Uhrzeit: 2 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 19.01.2020)

Für „Club WWN“ Abonnenten auf wwnlive.com für ca. 9€ pro Monat! Klick!

EVOLVE Championship
Singles Match
Josh Briggs (c) vs. Dexter Lumis

Singles Match
Mansoor vs. AR Fox (w/ Ayla & The Skulk)

Singles Match
Joaquin Wilde vs. Leon Ruff

(Non-Title) Tag Team Match
The Besties in the World (Davey Vega & Mat Fitchett) vs. Liam Gray & Adrian Alanis

No Holds Barred Match
Eddie Kingston vs. Anthony Gutierrez

Singles Match

Anthony Greene (w/ Brandi Lauren) vs. Rik Bugez

Singles Match
Joe Gacy vs. Denzel Dejournette

Singles Match

Stephen Wolf vs. Brendan Vink

Dark Match
SHINE Tag Team Championship
Tag Team Match
Triple Aye (Aja Perera & Big Swole w/ Ayla) (c) vs. BTY of Marti Belle & Jayme Jameson

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Curt Stallion

MLW

– Bereits seit einigen Wochen kursieren Gerüchte, laut denen MLW davor steht, einen großen Deal an Land zu ziehen, der die Zukunft der Promotion weitreichend verändern könnte. Um was genau es sich dabei handelt, ist bisher unklar, die Spekulationen reichten von Deals mit einem Streamingservice bis hin zu einem weiteren TV-Deal. Wie WrestlingINC nun exklusiv berichtet, soll der US-Kabelsender Showtime Interesse an Major League Wrestling zeigen und darüber nachdenken, die Shows ins Programm aufzunehmen. Showtime ist hauptsächlich für eigenproduzierte Serien sowie Boxen bekannt. Unter anderem die Erfolgsserien „Homeland“, „Shameless“ und „Dexter“ haben bzw. hatten bei Showtime ihren Ursprung. Showtime gehört zu den Premiumsendern im US-Kabelfernsehen, die nicht in allen Paketen inbegriffen sind, insgesamt ist der Sender in 29,7 Millionen Haushalten zu empfangen. Bisher strahlte man noch nie Pro-Wrestling aus, aber man zeigte bereits vor einem Jahr Interesse an All Elite Wrestling, bevor man sich dort mit TNT einigte.

– Der amtierende MLW Middleweight Champion Myron Reed hat seinen MLW-Vertrag um mehrere Jahre verlängert. Der 22-jährige steht seit Juli 2018 bei der Promotion von Court Bauer unter Vertrag.

– MLW kehrt am heutigen Samstag mit Major League Wrestling „Zero Hour“ zurück. Für die Show angekündigt sind unter anderem ein No Ropes Barbed Wire Match zwischen Mance Warner und Jimmy Jacobs, Jacob Fatu verteidigt seine MLW World Heavyweight Championship gegen Brian Pillman Jr. und Davey Boy Smith Jr. und Simon Gotch treffen in einem No Holds Barred Match aufeinander. Dem Match zwischen Marshall Von Erich und MJF wurde eine Stipulation hinzugefügt. Sollte MJF gewinnen, so erhalten The Dynasty eine Chance auf die MLW World Tag Team Championship. Sollte MJF aber verlieren, so erhalten The Dynasty keine Chance auf den Titel mehr, so lange die Von Erichs das Gold halten. Nachfolgend das komplette Line-up:

Major League Wrestling „Zero Hour“
Ort: NYTEX Sports Centre in North Richland Hills, Texas, USA
Datum: 11. Januar 2020

No Ropes Barbed Wire Match
Mance Warner vs. Jimmy Jacobs

MLW World Heavyweight Championship
Singles Match
Jacob Fatu (c) vs. Brian Pillman Jr.

Grudge Match
Ross Von Erich vs. „Filthy“ Tom Lawlor

MLW National Openweight Championship
Singles Match
Alex Hammerstone (c) vs. Aerostar

No Ropes No Holds Barred Match
Davey Boy Smith Jr. vs. Simon Gotch

Singles Match
Marshall Von Erich vs. MJF

3-Way 6 Man Tag Team Match
Drago & Puma King vs. Taurus & El Hijo de LA Park (w/ Salina de la Renta)vs. Injustice (Jordan Oliver & Kotto Brazil)

Singles Match
Zenshi vs. Dominic Garrini

Singles Match
Savio Vega vs. Richard Holliday

Singles Match
Low Ki vs. Chandler Hopkins

Singles Match
Gino „El Intocable“ Medin vs. Septimo Dragon (w/ Konnan)

Singles Match
Erick Stevens vs. Douglas James

Open Challenge – Singles Match

King Mo Lawal vs. ???

Ebenfalls angekündigt:
* MLW World Middleweight Champion Myron Reed
* CONTRA Unit
* Grogan
* Alicia Atout

GCW

– Die Kult-Promotion Game Changer Wrestling schickt sich auch in diesem Jahr wieder an, für die ein oder andere Schlagzeile und Geheimtipp zu sorgen. Im Rahmen der „WrestleMania 36“-Woche wird man gleich vier Shows in Tampa, Florida veranstalten und für diese fährt man kräftig auf. So kündigte man in dieser Woche an, dass NJPW-Superstar Will Ospreay am 03. April bei „Joey Janela’s Spring Break 4“ in den Ring steigen wird! Für eben diese Show, die von AEW-Star Joey Janela präsentiert und produziert wird, wurde zuvor auch bereits die japanische Legende The Great Muta bestätigt.

Doch damit nicht genug. Auch die dritte Auflage von „Josh Barnett’s Bloodsport“ wird im Rahmen der „WrestleMania 36“-Woche stattfinden und für die Show des ehemaligen UFC Heavyweight Champions Josh Barnett, die ganz im Zeichen von Shoot-Style-Wrestling steht, wurde diese Woche der ROH- und Lucha Underground Star Jeff Cobb angekündigt. Der ehemalige Weltklasse-Ringer und Olympia-Teilnehmer ist natürlich prädestiniert für diese Art von Pro-Wrestling.

Am 04. April präsentiert dann Effy seine Show „Big Gay Brunch“ und für diese kehrt eine ehemalige „Total Diva“ aus dem Ruhestand zurück. Die Rede ist von Ariane Andrew, den meisten wohl besser bekannt als Cameron. Nach ihrer Entlassung von WWE im Jahr 2016 hatte die heute 32-jährige kein Match mehr bestritten und ihre Karriere laut eigener Aussage auch beendet. Für „Big Gay Brunch“ wird das ehemalige Funkadactyl ihre Ringstiefel aber noch einmal schnüren. Bisher ebenfalls für diese Show angekündigt sind neben Effy und Cameron auch der mexikanische Exotico Cassandro, AEW-Star Sony Kiss, Allie Kat und Razor Ramon Hard Gay.

– Bereits in der kommenden Nacht kehrt die Company mit der Show I Can’t Feel My Face“ zurück. Unter anderem angekündigt sind die Paarungen Nick Gage vs. Killer Kross, Tony Deppen vs. Jake Atlas, Chris Dickinson vs. Alex Zayne und Effy vs. Jimmy Lloyd.

„I Can’t Feel My Face“ wird in voller Länge Live und OnDemand für 10,99 US-Dollar (umgerechnet ca. 10€) auf FITE.TV zu sehen sein. Für die Bestellung auf FITE TV benötigt ihr einen Account, der aber kein kostenpflichtiges Abo beinhaltet. Im Gegenteil, mit diesem Account könnt ihr jede Woche kostenlos unter anderem die wöchentlichen TV-Shows von Ring of Honor und MLW streamen. Bezahlen könnt ihr den iPPV bequem mit PayPal oder Kreditkarte. Weitere Informationen zum Dienst erhaltet ihr unter dem folgenden Link: KLICK!

Game Changer Wrestling „
I Can’t Feel My Face“
Ort:
House Of Independents in Asbury Park, New Jersey, USA
Datum: 11. Januar 2020
Uhrzeit: 2 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 12.01.2020)


iPPV Live für 13,99 US-Dollar (ca. 12,50€) auf FITE TV! Klick!

(Non-Title) Singles Match
Nate Webb vs. Rickey Shane Page

Singles Match
Nick Gage vs. Killer Kross

Singles Match
Chris Dickinson vs. Alex Zayne

Singles Match
Effy vs. Jimmy Lloyd

6 Man Scramble Match
Ophidian vs. Cole Radrick vs. AJ Gray vs. Blake Christian vs. Oswald Project vs. Treehouse Lee

Singles Match
Matt Tremont vs. KTB

Singles Match
Tony Deppen vs. Jake Atlas

Singles Match
Matthew Justice vs. Alex Colon

Singles Match
Shlak vs. Gregory Iron

– Im Januar stehen noch zwei weitere Shows von GCW auf dem Programm, auch hier füllen sich die Cards bereits:

Game Changer Wrestling „Take A Picture
Ort:
The Blue Genie in Austin, Texas, USA
Datum: 18. Januar 2020
Uhrzeit: 3 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 19.01.2020)


iPPV Live für 13,99 US-Dollar (ca. 12,50€) auf FITE TV! Klick!

(Non-Title) Singles Match
Rickey Shane Page vs. Mance Warner

Texas Death Match
Nick Gage vs. Allie Kat

Singles Match

Masada vs. SHLAK

Singles Match
Chris Dickinson vs. Andy Dalton

Singles Match
Chris Bey vs. Alex Zayne

Singles Match
Nate Webb vs. Ricky Starks

Singles Match
Blake Christian vs. Gino Medina

Ebenfalls für die Show angekündigt:

* Matthew Justice

Game Changer Wrestling „Just Being Honest
Ort:
Ukrainian Cultural Center in Los Angeles, Kalifornien, USA
Datum: 24. Januar 2020
Uhrzeit: 5 Uhr MEZ (am Morgen des 25.01.2020)


iPPV Live für 12,99 US-Dollar (ca. 11,70€) auf FITE TV! Klick!

Singles Match
Rich Swann vs. Blake Christian

Singles Match
AJ Gray vs. Chris Bey

Singles Match
Joey Ryan vs. Jimmy Lloyd

Singles Match
Tony Deppen vs. Mance Warner

Singles Match

Chris Dickinson vs. David Starr

(Non-Title)
Singles Match
Rickey Shane Page vs. ???

6 Man Scramble Match
Eli Everfly vs. Adrian Quest vs. Slice Boogie vs. Gringo Loco vs. Arez vs. JJ Garrett

CHIKARA

– CHIKARA und die anhängende Wrestlingschule The Wrestle Factory haben sich mit sofortiger Wirkung von Rory Gulak getrennt. Der Bruder von Drew Gulak war als Wrestler und Trainer für die Company von Mike Quackenbush tätig. Die genauen Hintergründe sind noch unklar, im offiziellen Statement war aber von einem Fehlverhalten Gulaks und laufenden Ermittlungen der Strafverfolgungsbehörden die Rede. Sobald es diesbezüglich Neuigkeiten gibt, werden wir darüber berichten.

– CHIKARA startet in der nächsten Woche mit „Young Lions Cup XVI“ in die 21. Staffel. Neben dem namensgebenden Turnier, bei dem 16 junge Talente um den Sieg kämpfen, wurden bisher die Matches Jigsaw, Mike Quackenbush & Mobius vs. The Crucible (EM Demorest, Matt Makowski & Tunku Amir) und The Bird And The Bee (Solo Darling & Willow Nightingale) vs. The Legion Of Rot (Frightmare & Hallowicked) angekündigt.

CHIKARA Young Lions Cup XVI
Ort: The Wrestle Factory in Philadelphia, Pennsylvania, USA
Datum: 18. Januar 2020


6 Man Tag Team Match

Jigsaw, Mike Quackenbush & Mobius vs. The Crucible (EM Demorest, Matt Makowski & Tunku Amir)

(Non-Title) Tag Team Match

The Bird And The Bee (Solo Darling & Willow Nightingale) vs. The Legion Of Rot (Frightmare & Hallowicked)

Teilnehmer am Young Lions Cup:
* Max the Impaler
* Oswald Project
* Donna Rama
* Green Ant
* Zero
* Ricky South
* The Spoiler
* Matt Vertigo
* Noah Striker
* Masha Slamovich
* Boomer Hatfield
* Xavier Faraday
* Jack Ball
* Joshua Wells
* Molly McCoy
* Frey Nassarcx

Sonstige(s)

– IndependentWrestling.tv und Smart Mark Video fusionieren! Dies gab man in der letzten Woche bekannt. Smart Mark Video wird fortan für die Video-Produktion verantwortlich sein und dafür sorgen, dass die Qualität der Live-Streams erhöht wird. Generell soll außerdem die Ausrüstung und die App verbessert werden. Darüber hinaus wird Smart Mark Video aber auch weiter mit FITE TV zusammenarbeiten, sodass dort in Zukunft weitere Shows von IWTV-Partnerpromotions gestreamt werden. Alle IWTV-Partnerpromotions werden von nun an die Vertriebswege von Smart Mark Video nutzen dürfen, um ihre DVD’s, Blu-Ray’s und VOD’s zu verkaufen. Demnächst wird eine Reihe weiterer Live-Streams und neuer Partner-Promotions verkünden.

 




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/