Kehrt Io Shirai nach Japan zu STARDOM zurück? – Mercedes Martinez unterschreibt WWE-Vertrag – Verletzungsupdate zu Ruby Riott

09.01.20, von Julian "ZackAttack" Bauer

Quelle: Mike Kalasnik from Fort Mill, USA, Heidi Lovelace (14575789612), bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Io Shirai soll laut eines Berichts von Dave Meltzer im aktuellen Wrestling Observer Radio nicht sonderlich glücklich darüber sein, wie sie bisher bei NXT eingesetzt wurde. Dies Meldung kommt zu einer Zeit, in welcher ihre alte Heimatpromotion STARDOM in Japan durchaus gewillt ist, Shirai und auch WWE Womens Tag Team Champion Kairi Sane mit sehr guten Angeboten zurück ins Land der aufgehenden Sonne zu lotsen. WWE könnte Shirai deshalb bald zu RAW oder SmackDown „befördern“, um dies zu verhindern. Für STARDOM steht nach dem Aufkauf durch New Japan Pro Wrestlings Mutterkonzern Bushiroad ein wichtiges Jahr an und man möchte in diesem Zusammenhang in Personal und Marketing investieren. Um auch größere und bedeutendere Shows zu produzieren, benötigt die Company Starpower, welches sie in Kairi Sane und Io Shirai, die vor ihrem Wechsel zu WWE absolute Topstars in der Joshi-Szene waren, sehen. Daher sollten die Angebote auch durchaus finanziell lukrativ sein und besonders für Shirai interessant. Sie verdient laut Berichten bei NXT nicht so viel wie einige andere Topstars und kam bereit zu ihren Zeiten in Japan auch durch den Verkauf von Merchandise auf mehr Geld bei gleichzeitig leichterem Terminplan. Ein Wechsel zu RAW oder SmackDown würde gleichbedeutend mit einer gehörigen Gehaltserhöhung sein, sodass man sie von Seiten WWEs damit vielleicht zufrieden stellen möchte. Ein weiterer Punkt für Shirai könnte die Liebe sein. Sie ist mit NJPW-Star EVIL verlobt, der wiederum mittlerweile auch wieder fest in Japan lebt. Einen Termin für die Hochzeit gibt es noch nicht, bei den Überlegungen bezüglich einer Vertragsverlängerung könnte dies aber durchaus eine nicht unbedeutende Rolle spielen. Wann die Verträge von Kairi Sane und Io Shirai auslaufen, ist aber derzeit gar nicht verbrieft. Sane soll im März 2017 angeblich einen 3-Jahresvertrag unterschrieben haben, Shirai unterzeichntete bei WWE im Sommer 2018. Während der Vertrag von Sane also schon bald auslaufen könnte, dürfte Shirai noch einige Zeit an WWE gebunden sein. Die Vertragslaufzeit ist nicht bekannt, aber wenn man von den üblichen vollen Vertragsjahren ausgeht, dürfte sie frühestens im Sommer auf den Markt kommen.

– Sie gilt als eine der besten Wrestlerinnen der Welt, nahm schon zwei Mal an der „Mae Young Classic“ teil und hatte im letzten Jahr auch bereits zwei Auftritte für All Elite Wrestling. Die Rede ist von Mercedes Martinez, die laut SoCalUncensored nun einen Vertrag bei WWE unterschrieben hat. Noch in diesem Monat soll sie ihren Dienst im WWE Performance Center in Orlando antreten. Die 39-jährige ist seit mehr als 19 Jahren im Business aktiv und konnte vor allem bei den Frauen-Promotions WSU, SHINE und Shimmer für Furore sorgen.

– Wann kehrt Ruby Riott in den WWE Ring zurück? Ein genaues Datum gibt es weiterhin nicht, es dürfte aber noch eine Weile dauern. In dieser Woche wurde sie laut Mike Johnson vom PWInsider zwar im WWE Performance Center gesichtet, dies soll allerdings kein Indikator für ein baldiges Comeback sein. Vermutlich war sie einfach nur für einen Statusbericht vor Ort. Riott musste sich im Mai des vergangenen Jahres bekanntlich Operationen an beiden Schultern unterziehen.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




9 Antworten auf „Kehrt Io Shirai nach Japan zu STARDOM zurück? – Mercedes Martinez unterschreibt WWE-Vertrag – Verletzungsupdate zu Ruby Riott“

Der Märchenonkel dementiert sich selbst! 😂
Die Verträge stammen noch aus der Zeit, als NXT noch nicht im TV lief.
Man kann mit Sicherheit davon ausgehen, dass seit dem TV-Start die Gehälter automatisch erhöht wurden.

Aber möglicherweise hat der Märchenonkel ja inzwischen eine Idee, wie er tatsächlich an Informationen kommt: Möglicherweise ist er derjenige, der in Rowan’s Käfig sitzt! Und sollte Rowan ihn beim Sperrmüll vergessen, ist das auch kein Verlust…

Dorfziggler sagt:

Dirk Swierczynski ist der Super-Wrestling-Kaiser!

DDP81 sagt:

Und ich dachte Edelexperte und ebenfalls Insider no.1 Dirk S. sitzt im Käfig….

Gäbe es diese Meldung andersrum – also WWE möchte frühere Top Stars eventuell mit guten Angeboten zurück lotsen – wäre das Gejammer wieder enorm von wegen „sollen lieber anderen eine Chance geben“ oder „selbst Schuld wenn man keine Stars mehr aufbaut“ …

Io will zurück, Kairi hat bisher ihren Vertrag nicht verlängert und ist auch nicht glücklich in den USA.
Denke Stardom wird dank New Japan ordentlich Geld in die Hand nehmen und die beiden zurück holen.

Es ist aber kein Geheimnis das Kairi schon geäußert hat das sie in den USA nicht glücklich ist und gern wieder in die Heimat möchte.
Stardom dürfte ziemlich viel Geld für beide in die Hand nehmen.

Nick H. Tschersich, im Fall von Sane streite ich das auch gar nicht ab. Der Vertrag läuft, wenn ich mich nicht irre, Ende April ab. Was danach ist, wird man dann sehen.

Bei Shirai sind es aber andere Voraussetzungen:
Sie hat noch (fast) 2 Jahre Vertrag. Sonderlich schlecht wird sie nun auch nicht eingesetzt. Und auch der Verdienst hat sich in den letzten Monaten automatisch erhöht.

Dass Stardom eine, sollte sie ihren Vertrag nicht verlängern, Kairi Sane verpflichten würde, steht außer Frage. Ob Stardom aber auch Shirai aus einem laufenden Vertrag herauskaufen würde, bezweifle ich dann doch.

Nick H. Tschersich, das ist verständlich dass beide zurück wollen. Wurden beide doch nicht so stark gepusht wie vielleicht gewünscht /geplant.. Hätte echt einen größeren Push bei beiden erwartet. Wäre schade drum, da ich beide gern gesehen habe und mir Asuka von Beginn an unsympathisch ist..

Hm also Asuka mag ich ziemlich.
Io zündete erst nach dem Heel Turn bei mir und dann kam einfach nix mehr.
Kairi ist irgendwie nur da.
Aber ich denke beide gehen wirklich zurück, denn Stardom will sie auch wieder haben und die werden auch das nötige Geld in die Hand nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/