Ergebnisse aus Deutschland und Europa vom 30.12.2019 bis 05.01.2020: GWF – PROGRESS – EVE – OTT

06.01.20, von Markus "StunNa" Praxenthaler

GWF

German Wrestling Federation „Strike First Strike Hard“
Ort: Festsaal Kreuzberg in Berlin, Deutschland
Datum 03. Januar 2020

1. Match
Tag Team Match
Grup Anarsi (Abdul Kenan & Aytac Bahar) gewannen gegen Die Muskel-Kater (Michael Schenkenberg & Toni Harting).

2. Match
Singles Match
Tarkan Aslan gewann gegen Georges Khoukaz.

3. Match
GWF Loserweight Championship
Singles Match
Kevin Lazar (c) gewann gegen Slim Jim –> Titelwechsel!

4. Match
Singles Match
Justin Wylde gewann gegen Lucky Kid.

5. Match
Singles Match
Cem Kaplan gewann gegen Marius Al-Ani.

6. Match
Singles Match
Ramb’oo Damballa gewann gegen Tim Stübing.

7. Match
6 Man Tag Team Match
Blutsbrüder (Erkan Sulcani, John Klinger & Orlando Silver) gewannen gegen Decent Society (Ahmed Chaer & Crazy Sexy Mike) & Cody Hall.

8. Match
GWF Berlin Championship
Mask vs. Title Match
Senza Volto gewann gegen Pascal Spalter (c) –> Titelwechsel!

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

PROGRESS

PROGRESS Wrestling „Chapter 100: Unbocing IV – A New Hope“
Ort: Electric Ballroom in London, England, UK
Datum: 30. Dezember 2019

1. Match
Tag Team Match
Jerry Bakewell & Mercedez Blaze gewannen gegen Cassius & Nye-Oh via Pin an Nye-Oh durch Bakewell nach einem Suplex.
Matchzeit: 09:45

Roy Johnson kommt heraus und spricht seine Wasteman Challenge aus. Es kommen Chief Deputy Dunne, Chris Ridgeway, Gene Munny, Ligero, Los Federales Santos Jr., Scotty Davis und Kid Lykos in die Halle. Am Ende gewinnt Lykos die Wasteman Challenge, er darf somit das kommende Match bestimmen. Es handelt sich dabei um eine Reverse Battle Royal! Da er nicht antreten kann, übernimmt Travis Banks seinen Platz.

2. Match
Reverse Battle Royal
Chief Deputy Dunne gewann gegen Chris Ridgeway, Gene Munny, Ligero, Los Federales Santos Jr., Roy Johnson, Scotty Davis und Travis Banks via Stipulation, nachdem er Scotty Davis als Letztes eliminieren konnte.
Matchzeit: 12:13

3. Match
Singles Match
Ilja Dragunov gewann gegen Kyle Fletcher via Pin nach dem Torpedo Moskau.
Matchzeit: 20:19

4. Match
PROGRESS Unified World Championship
Singles Match
Eddie Dennis (c) gewann gegen The OJMO via Pin nach dem Next Stop Driver.
Matchzeit: 18:10

Nach der Intermission kommt PROGRESS Women’s Champion Jinny heraus. Sie verkündet, dass sie eigentlich ihren Titel gegen Toni Storm verteidigen sollte. Jedoch ist Storm, wie viele weitere Wrestler erkrankt und daher mussten sie ihre Teilnahmen absagen. Jinny hält eine Promo und verspricht, dass sie im nächsten Jahr die Women’s Division wieder in den Main Event bringen wird.

5. Match
4-Way Match
Cara Noir gewann gegen Connor Mills, Mark Haskins (w/Vicky Haskins) und Paul Robinson via Pin an Mills nach einem Package Piledriver.
Matchzeit: 12:31

6. Match
Tag Team Match
Moustache Mountain (Trent Seven & Tyler Bate) gewannen gegen Dan Moloney & Rampage Brown via Pin an Moloney durch Seven nach der Burning Hammer/Stomp Kombination.
Matchzeit: 09:51

7. Match
Death Match
Jimmy Havoc gewann gegen David Starr via Pin nach dem Acid Rainmaker auf ein Barbed-Wire Board.
Matchzeit: 16:31

Nach dem Match betritt Jim Smallman ein letztes Mal den PROGRESS Ring und verabschiedet sich von den Fans. Mit diesen Bildern endet die letzte Show von PROGRESS des Jahres 2019.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

EVE

Pro-Wrestling: EVE „Battle Cry“
Ort: Resistance Gallery in London, England, UK
Datum 04. Januar 2020

1. Match
Singles Match
Jinny vs. Zoe Lucas endete in einem Time Limit Draw.
– Kurz vor Ablauf der 15 Minuten zeigte Jinny den Acid Rainmaker, schaffte es jedoch nicht mehr Lucas zu pinnen.

Nach dem Match kam Nina Samuels heraus und machte sich über Jinny lustig. Samuels stellte nochmals klar, dass Jinny sie bis Wrestle Queendom 3 nicht anfassen darf. Danach rief sie eine Open Challenge aus, welche von Clementine beantwortet wurde.

2. Match
Singles Match
Nina Samuels gewann gegen Clementine via Pin nach einem Twisting Sommeresault Press.

Nach dem Match attackierte Samuels Clementine weiter. Jinny kam daraufhin heraus und machte den Save, ohne jedoch Samuels anzufassen.

Nor Diana wurde den Zuschauern vorgestellt und nach ihrer Wunschgegnerin für ihr Debüt gefragt. Unterbrochen wurde sie jedoch von Zoe Lucas. Draufhin wurde für Wrestle Queendom 3 ein Match zwischen den beiden bestätigt.

3. Match
6 Man Tag Team Match
Gisele Shaw & Mercedez Blaze & Sammii Jayne gewannen gegen Millie McKenzie & The Woke Queens (Debbie Keitel & Valkyrie) via Submission von McKenzie durch Shaw im Bridging Trailer Hitch.

Shaw, Jayne und McKenzie wurden nach dem Match von The Woke Queens abgefertigt.

4. Match
Singles Match
Heidi Katrina (w/ Laura Di Matteo) gewann gegen Livvii Grace via Pin nach einem Toe Rope Legdrop.

5. Match
Singles Match
Aleah James gewann gegen Chakara via Pin nach den Moonsault Knees.

6. Match
3 Way Match
Laura Di Matteo gewann gegen Jetta und Lana Austin via Pin an Austin nach einem Schoolboy.

Die Paarung Lana Austin vs. Yuka Sakazaki wurde für Wrestle Queendom 3 bekanntgegeben.

7. Match
(Non-Title) Singles Match
Rhia O’Reilly (w/ Livvii Grace) gewann gegen Skye Smitson via Pin nach dem Rhiadjustment.
– Vor dem Finish versuchte Livvii Grace in das Match einzugreifen, sie wurde jedoch von Laura Di Matteo daran gehindert. Dies nutzte O’Reilly zum Sieg.

Nach dem Match lästerte O’Reilly über Di Matteo. Es kam daraufhin zu einem großen Brawl der beiden, womit die Show endete.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

OTT

Over The Top Wrestling „Stickin‘ Out“
Ort: Europa Hotel in Belfast, Nordirland, UK
Datum 05. Januar 2020


1. Match

6 Man Tag Team Match
More Than Hype (Darren Kearney, LJ Cleary & Nathan Martin) gewannen gegen Club Tropicana (Aidan & Captain Sexsea) & Travis Banks.

2. Match
Singles Match
Cara Noir gewann gegen B. Cool.

3. Match
OTT Women’s Championship
Singles Match
Sammii Jayne gewann gegen Katey Harvey (c) –> Titelwechsel!

4. Match
Singles Match
Omari gewann gegen The OJMO.

5. Match
Singles Match
Scotty Davis gewann gegen Shota Umino.

6. Match
Tag Team Match
Only True Pros (Liam Royal & Michael May) gewannen gegen Kings Of The North (Bonesaw & Damien Corvin).

7. Match
OTT Gender Neutral Championship
Singles Match
Adam Maxted gewann gegen Mark Haskins (c) –> Titelwechsel!

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/