NJPW “NEW YEAR DASH!!” Ergebnisse & Bericht aus Tokyo, Japan (06.01.2020)

06.01.20, von Claudio "blackDRagon" Cancello

New Japan Pro Wrestling “NEW YEAR DASH!!”
Ort: Ota City General Gymnasium in Tokyo, Japan
Datum. 06. Januar 2020
Zuschauer: 4.078 (ausverkauft)

Zu Beginn der Show kommt es zur Abschiedszeremonie von Jushin Thunder Liger. Die Legende begibt sich zum Ring, als erstes folgen ihm die Faces. Hiroshi Tanahashi überreicht ihm einen Strauß Blumen. Nach einem Foto verlassen die Faces den Ring. Dann begibt sich das CHAOS-Stable, ohne Tomohiro Ishii, zum Ring. Von Kazuchika Okada bekommt Liger einen weiteren Strauß Blumen und sie posieren für ein Foto. Okada bittet Liger um ein Selfie, welches das Stable im Ring schießt. Auch der CEO von New Japan Pro Wrestling, Naoki Sugabayashi und der Präsident Harold Meij überreichen Liger einen Blumenstrauß. Der nächste emotionale Höhepunkt folgt, als Ligers Frau und sein Sohn den Ring betreten.

Im Anschluss wird ein Video von NJPW-Gründer Antonio Inoki eingespielt, der Liger zu seiner Karriere gratuliert. Danach folgt eine kurze Rede von Liger selbst. Er entschuldigt sich bei seiner Familie dafür, dass er sie in den vergangenen Jahren so oft allein gelassen hat, da er stets auf Reisen war. Zudem möchte er sich bei seiner Mutter bedanken, die trotz gesundheitlicher Probleme angereist ist, um heute anwesend zu sein. Es folgt ein 10 Ring Salute zu Ehren Ligers, bevor er ein letztes Mal angekündigt wird. Im Ring versammeln sich die Wrestler und nach einem Foto möchte Liger den Ring verlassen. Jedoch verhindert Okada dies und Liger wird im Ring noch dreimal in die Luft geworfen. Tanahashi fordert Liger und das Publikum auf, dessen Theme zu Singen. Nach der Gesangseinlage verlässt Liger den Ring, klatscht mit den Kommentatoren ab und verbeugt sich vor den Wrestlern im Ring.

1. Match
6 Man Tag Team Match
Clark Connors, Karl Fredericks & Alex Coughlin gewannen gegen Toa Henare, Yota Tsuji & Yuya Uemura via Submission von Uemura in einem Single Leg Boston Crab von Fredericks.
Matchzeit: 10:40

2. Match
4-Way Tag Team Match
Suzuki-gun (El Desperado & Yoshinobu Kanemaru) gewannen gegen CHAOS: Roppongi 3K (SHO & YOH), Los Ingobernables de Japon (Hiromu Takahashi & BUSHI) und THE BULLET CLUB (El Phantasmo & Taiji Ishimori) via Pin an SHO durch El Desperado nach dem El Es Clero, zuvor spuckte BUSHI ihm Mist ins Gesicht.
Matchzeit: 13:29

3. Match
8 Man Tag Team Match
Kota Ibushi, Hiroshi Tanahashi & FinJuice (Juice Robinson & David Finlay) gewannen gegen THE BULLET CLUB (Bad Luck Fale, Chase Owens & Guerrillas of Destiny: Tama Tonga & Tanga Loa) via Pin an Owens durch Ibushi nach dem Kamigoye.
Matchzeit: 11:39

Nach dem Match feiern die Faces ihren Erfolg. Kota Ibushi & Hiroshi Tanahashi deuten an, dass sie eine Chance auf die IWGP Tag Team Championship haben wollen. FinJuice machten den Eindruck, als seien sie nicht abgeneigt.

4. Match
Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (EVIL & Shingo Takagi) gewannen gegen CHAOS (Hirooki Goto & Tomohiro Ishii) via Pin an Goto durch Takagi nach dem Last of the Dragon.
Matchzeit: 15:28

Im Anschluss deuten EVIL und Tomohiro Ishii an, dass sie sich in einem Singles Match miteinander messen möchten. Zudem ergreift Shingo Takagi das Wort. Er erklärt, dass es zwischen ihm und Hirooki Goto nun Unentschieden steht. Daher fordert er ihn zu einem entscheidenden dritten Duell heraus. Dabei soll die NEVER Openweight Championship von Goto auf dem Spiel stehen.

5. Match
8 Man Tag Team Match
CHAOS (Kazuchika Okada, YOSHI-HASHI & Birds of Prey: Will Ospreay & Robbie Eagles) gewannen gegen Suzuki-gun (Minoru Suzuki, Zack Sabre Jr., Lance Archer & Taichi) via DQ, nachdem Taichi die Iron Fingers from Hell gegen Okada eingesetzt hatte.
Matchzeit: 15:27

Nach dem Match wird Kazuchika Okada von Taichi mit dessen Mikrofon gewürgt. Die restlichen Mitglieder von Suzuki-gun verhindern den Save durch CHAOS. Taichi möchte nun eine weitere Aktion gegen Okada zeigen, als plötzlich das Theme von Jon Moxley ertönt. Der AEW-Star macht den Save für Okada und im Ring liefert er sich einen Staredown mit Minoru Suzuki. Es folgt ein kurzer Brawl, den Moxley mit dem Death Rider für sich entscheiden kann. Während Moxley die Halle verlässt, sehen wir einen lachenden Suzuki im Ring.

6. Match
Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito & SANADA) gewannen gegen THE BULLET CLUB (KENTA & Jay White) via Pin an Jay White durch SANADA nach einem European Clutch.
Matchzeit: 13:58

Nach dem Match muss SANADA einen Low Blow von Jay White einstecken. Zudem verprügelt KENTA den Double Champion Tetsuya Naito. Beide Heels schnappen sich Stühle und schlagen auf ihre Gegner ein. KENTA beleidigt anschließend die Fans und verspricht, dass er sich die Titel von Naito holen wird. Mit diesen Bildern endet die Show.

Diskutiert hier mit vielen weiteren Fans über die Ergebnisse! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

2 Antworten zu “NJPW “NEW YEAR DASH!!” Ergebnisse & Bericht aus Tokyo, Japan (06.01.2020)”

  1. Morrison sagt:

    Kenta hat in der Heavyweightdivision überhaupt nichts zu suchen. Wenn Devitt dort den Titel nicht holen durfte, dann er schon mal gar nicht.

  2. Andre sagt:

    @Morrison

    Mit dem Unterschied dass KENTA den Jr. Heavyweights schon vor vielen Jahren entwachsen ist. Schon 2013 bei NOAH war er GHC Heavyweight Champion und die Company war in den 0er Jahren auch dank KENTA vor NJPW stand.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/