AEW mit deutlich höherer Zuschauerzahl als aufgezeichnete NXT-Show: Ratings von „AEW Dynamite“ und „WWE NXT“ vom 01.01.2020

04.01.20, von Max "Mantis" Seichert

WWE NXT #513 Rating vom 01.01.2020

– Die aufgezeichnete Ausgabe von NXT auf dem USA Network am 01. Januar 2020 sahen durchschnittlich 548.000 Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der Vorwoche (831.000) verlor man somit 283.000 Zuschauer hinzu. Jedoch ist zu erwähnen, dass diese aufgezeichnete Show lediglich die Vergabe der Year-End-Awards und keine neuen Matches beinhaltete. Im Schnitt schalteten bei NXT 419.000 Zuschauer weniger ein als bei AEW (967.000 Zuschauer).

Die Show landete auf Platz 86 der meistgeschauten Shows im US-Kabelfernsehen am Mittwoch (Vorwoche: Platz 44). In der US-Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man mit einem Rating von 0,15 Punkten (Vorwoche: 0,22 Punkte) auf dem 66. Platz (Vorwoche: Platz 29). Da NXT mit ihrem Rating in der Hauptzielgruppe erstmals den Sprung in die Top 50 verpassten, sind aktuell (neben dem Rating in der Hauptzielgruppe) keine weiteren Ratings bekannt.

Diskutiert HIER in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese News! KLICK!

AEW Dynamite #13 Rating vom 01.01.2020

– Die Erstausstrahlung von „AEW Dynamite“ am 01. Januar 2020 wurde von durchschnittlich 967.000 Zuschauern gesehen. Im Vergleich zur vergangenen Ausgabe (683.000 Zuschauer) gewann man somit 284.000 Zuschauer hinzu. Im Schnitt schalteten bei AEW 419.000 Zuschauer mehr ein als bei NXT (548.000 Zuschauer), diese strahlten allerdings auch nur eine aufgezeichnete Show, welche lediglich die Vergabe der Year-End-Awards und keine neuen Matches beinhaltete, aus.

Die Erstausstrahlung auf TNT landete auf Platz 49 der meistgeschauten Shows im US-Kabelfernsehen am Mittwoch (Vorwoche: Platz 70). In der US-Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man mit einem Rating von 0,36 Punkten (Vorwoche: 0,25 Punkte) auf Platz 13 am Mittwoch (Vorwoche: 30. Platz).

Das Durchschnittsalter sowie die Zuschauerzahlen der einzelnen Segmente sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt. Sollte sich dies ändern, werden wir diese Information natürlich noch nachreichen.

Nachfolgend die AEW-Ratings in den einzelnen Zielgruppen (in Klammern die Werte aus der Vorwoche).

AEW auf TNT
Personen 12-17:
0,14 (0,12)
Personen 18-49:
0,36 (0,25)
Frauen 18-49:
0,21 (0,16)
Männer 18-49:
0,52 (0,34)
Personen 18-34:
0,19 (0,16)
Frauen 12-34:
0,11 (0,13)
Männer 12-34:
0,22 (0,15)
Personen 25-54:
0,41 (0,28)
Personen 35-49*:
0,xx (0,34)
Personen 50+:
0,39 (0,27)

* Das Rating in der Zielgruppe Personen zwischen 35 und 49 Jahren ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.

Diskutiert HIER in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese News! KLICK!




7 Antworten auf „AEW mit deutlich höherer Zuschauerzahl als aufgezeichnete NXT-Show: Ratings von „AEW Dynamite“ und „WWE NXT“ vom 01.01.2020“

War NXT nicht nur ne Years Award Show mit Rückblendematches? 😂😂

AEW AEW AEW sagt:

Und letzte Woche gab’s von Dynamite auch nur ein Best Of.

Suzuki sagt:

@Chris Görlitz
Deine Frage wird ungefähr 5 mal im Text beantwortet

DDP81 sagt:

War diese Woche klar. Ab nächste Woche geht’s los!

Gando sagt:

@ Chris Görlitz Einfach Mal lesen, dann müsste man nicht so eine sinnlose Frage in den Raum stellen.

fu aew sagt:

der aew hype ist vorbei es lebe wwe

Tomspot sagt:

wundert mich, dass zu der Show bei NXt überhaupt so viele noch eingeschaltet haben. War ja zu erwarten, dass da AEW gewinnt, aber das sagt nichts aus.

mal sehen, wie es nächste Woche ist.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/