Top-Offizielle blieben RAW fern – Evans vs. Banks bei der ersten SmackDown-Ausgabe 2020 – Sky Sports verabschiedet sich von WWE

31.12.19, von Benjamin "Cruncher" Jung

– Der Abschluss des Jahres für WWE fand in Hartford, Connecticut statt. Die Arena ist damit knapp 1 1/2 Stunden von dem WWE Hauptquartier entfernt. Dennoch blieben mehrere Offizielle der Show fern. So waren Kevin Dunn und Triple H nicht in der Arena. Laut Informationen des PWInsider war auch Vince McMahon abwesend, jedoch wurde der Chairman kurz vor dem Start der Show backstage gesichtet. Ob McMahon aktiv die Show veränderte, ist nicht bekannt. Stattdessen gab der PWInsider bekannt, dass RAW Executive Director Paul Heyman und WWE Vice President of Global Television Production Michael Mansury die Leitung der Show übernahmen. Zudem hielt John Laurinaitis die Proben der Segmente, während Michael Hayes der Lead Producer der Matches war.

– Durch die Übertragung von Friday Night SmackDown auf FOX kann die WWE bei anderen Fernsehübertragungen des Senders, Werbung für ihre Shows machen. So geschah dies auch bei den Spielen der NFL am Sonntag. So haben die Kommentatoren verkündet, dass Lacey Evans auf Sasha Banks bei der ersten Show des Jahres 2020 treffen wird. Zudem wurden Auftritte von Bray Wyatt, Daniel Bryan und weiteren SmackDown-Stars angekündigt.

– Mit der letzten Ausgabe von Monday Night RAW beendete WWE ihre TV-Shows des Jahres 2019. Zeitgleich endete damit auch die Partnerschaft mit Sky Sports. Der englische Pay TV-Sender und der Marktführer konnten sich nach über 30 Jahren Kooperation nicht mehr auf einen neuen Vertrag einigen. Wir berichteten bereits, dass Sky wegen den sinkenden Quoten kein Interesse mehr pflegte, den Vertrag zu den gleichen Konditionen zu unterschreiben. Sky Sports bedankte sich bei der WWE in einem Tweet und sagte, dass dies das Ende einer Ära sei.

@SkySportsWWE
END OF AN ERA
The final Raw on Sky Sports airs tonight at 1am, bringing to an end a 30-year partnership between the two brands.
To all of the loyal WWE fans who have followed the product on our platforms over the past three decades – thank you!

Mit dem Beginn des neuen Jahres wechselt WWE im Vereinigten Königreich und Irland auf den Sender BT Sports. Neben RAW wird auch SmackDown auf dem neuen Sender zu sehen sein. So wird SmackDown mit der neuen Ausgabe am Freitag das Debüt der Main Shows auf BT Sports zelebrieren. Bekanntlich wird WWE einen Großteil der potenziellen Zuschauer verlieren, jedoch wird man auf dem neuen Sender das Flaggschiffprogramm sein.

Quellen: Twitter.com/SkySportsWWE, Rajah.com, WrestlingInc.com, PWInsider.com

Diskutiert hier mit vielen weiteren WWE-Fans über diese und weitere Neuigkeiten! Klick!




18 Antworten auf „Top-Offizielle blieben RAW fern – Evans vs. Banks bei der ersten SmackDown-Ausgabe 2020 – Sky Sports verabschiedet sich von WWE“

Insider ist eigentlich meistens glaubhaft. Der Alte war zwar kurz da (jedoch nicht unmittelbar vor der Show, sondern über 2 Stunden), um mit Michael Hayes zu reden, ist danach aber gleich wieder weg gefahren. Während der Show war er definitiv nicht anwesend.

Wo kann ich dann wwe künftig sehen außer auf pro7 max?

*Sunny* sagt:

Ach, DirkSwierczynski.. Das weißt du woher so genau?! 😀

Marcus Garz sagt:

Ich gehe mal stark davon aus das bei uns bezüglich RAW und SmackDown alles so bleibt wie es ist!

Die SkyUK und SkyDE Verträge haben nichts miteinander zu tun!

Thomas Elei ich guck mir die Ausgaben immer live auf Fox bzw USA Network an. Jeder der Internet hat kann die Shows auch sehen

Aber kostenpflichtig oder?

Urbsn Rko sagt:

Hat des auch mit unserem Sky zu tun oder is des was anderes?? 😳

Great Muta sagt:

@Thomas Elei
bei uns kannst du weiterhin die Shows der WWE auf Sky sehen.Es ging hier nur um Sky UK.

Chris sagt:

Thomas Eile und Urbsn Rko, es geht um Sky Sport Uk und nicht um Sky Deutschland.

Mal schauen ob man hier dann noch schauen kann,falls nicht,auch net schlimm die Shows werden eh immer mieser, good bye

The real JBL sagt:

Nee nee Dirk. Ich war auch hinter den Kulissen, Vinny kam 30 Minuten vor der Show, war bis zum Ende da. Er hat sich dem Lana Segmet komplett gewidmet. Der Rest war im Egal. Und erzähl nicht immer run, dass ich das sagen hätte.

Sie läuft auch weiterhin bei Sky. Lediglich bei Sky UK läuft es nicht mehr!

Nur Sky in UK, in Deutschland läuft es wie gewohnt live weiter.

Urbsn Rko sagt:

Martin Mahony danke für die Info

Wiederholer sagt:

Hat eigentlich schon jemand betont, dass es weiterhin auf Sky Deutschland laufen wird und nur Sky UK keinen Bock mehr hat?

Irgendwie sind die news meist gleich
1: WWE hat Gold gefunden! Kriegt vince jemals den Hals voll
2: AEW, ein indie wrestler hat in den Ring geschissen , wann gibt wwe endlich auf? 🤣

DDP81 sagt:

Der Dirk wieder…so überzeugt von deinem „Vinny kann keine Schuld mehr haben, denn er ist nicht mehr da“ …und benutzt Wörter wie definitiv….. diesmal zur Abwechslung ist aber Hayes Schuld und nicht JBL. Du bist der Insider unter den Usern hier.

Arne sagt:

Der Dirk kann das hier leider nicht lesen da müsst ihr ihm im Facebook schreiben!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/