MLW verdoppelt im Jahr 2019 den eigenen Zuschauerschnitt – AroLucha noch nicht gestorben? – Vorschau auf die nächsten Shows von AAW, AIW und Beyond

27.12.19, von Jens "JME" Meyer

MLW – Major League Wrestling: Zuschauerschnitt im Jahr 2019 verdoppelt – Alicia Atout unterzeichnet Mehrjahresvertrag -Weitere Matches für „Zero Hour 2020“ angekündigt

AAW – AAW Pro Wrestling: „Windy City Classic XV“ – Das Highlight zum Jahresabschluss

AIW – Absolute Intense Wrestling: Ausblick auf den „Baby It’s 2 Cold Outside“-iPPV

IWTV – independentwrestling.tv: Vorschau auf die drei Live-Shows von Beyond Wrestling, Flying V Fights und Synergy Wrestling in den kommenden Tagen

AroLucha: Projekt noch nicht gestorben?
Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

MLW

– Das Jahr 2019 war das bisher erfolgreichste in der Geschichte von MLW. Zu den 11 Shows in diesem Kalenderjahr kamen insgesamt 16.032 Zuschauer, was einen Schnitt von 1.457 Zuschauern pro Show bedeutet. Zum Vergleich: Zu den 13 Shows im Jahr 2018 kamen insgesamt 9.322 Zuschauer, was 717 Zuschauern pro Show entsprach. Somit konnte man den eigenen Zuschauerschnitt verdoppeln.

– Major League Wrestling gab nun offiziell bekannt, dass Alicia Atout einen Multi-Year-Deal unterzeichnet hat. Wie zuvor bereits bei Impact Wrestling wird die 24-jährige als Backstage-Interviewerin arbeiten. Atout feierte ihr Debüt bereits bei der „Opera Cup“-Show vor einigen Wochen und erhielt viel Lob für ihre Arbeit.

– Am 11. Januar geht es für MLW mit „Zero Hour 2020“ weiter. Für diese Show wurden in dieser Woche zwei weitere Matches angekündigt. So werden Davey Boy Smith Jr. und Simon Gotch in einem No Holds Barred Match aufeinandertreffen, während es Savio Vega mit Richard Holliday zu tun bekommt. Dem bereits zuvor angekündigten Match zwischen Marshall Von Erich und MJF wurde außerdem noch eine Stipulation hinzugefügt. Sollte MJF gewinnen, so erhalten The Dynasty eine Chance auf die MLW World Tag Team Championship. Sollte MJF aber verlieren, so erhalten The Dynasty keine Chance auf den Titel mehr, so lange die Von Erichs das Gold halten. Nachfolgend das aktuelle Line-up:

Major League Wrestling „Zero Hour 2020“
Ort: NYTEX Sports Centre in North Richland, Hills, Texas, USA
Datum: 11. Januar 2020

Barbed Wire Match
Jimmy Havoc vs. Mance Warner

Grudge Match
„Filthy“ Tom Lawlor vs. Ross Von Erich

Singles Match
Marshall Von Erich vs. MJF

MLW National Openweight Championship
Singles Match
Alex Hammerstone (c) vs. Aero Star

No Holds Barred Match
Davey Boy Smith Jr. vs. Simon Gotch

Singles Match
Savio Vega vs. Richard Holliday

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* MLW World Heavyweight Champion Jacob Fatu
* Brian Pillman Jr.
* Salina de la Renta
* Erick Stevens
* Hijo de LA Park
* Douglas James
* Injustice (Myron Reed, Jordan Oliver & Kotto Brazil)
* Zenshi
* Drago
* Puma King
* Taurus

IWTV

– Die Streamingplattform independentwrestling.tv präsentiert in den kommenden Tagen drei Live-Shows. In der Nacht von Freitag auf Samstag steht ab 2 Uhr deutscher Zeit zunächst „The Hardest Part Of The Ring“ von Flying V Fights auf dem Programm, bevor es in der Nacht auf Sonntag mit „Warhorse’s Big Bad Bitchin‘ Christmas Party!“ von Synergy Wrestling weiter geht.

In der Silvesternacht läutet Beyond dann wie im Vorjahr das neue Jahr ein. Bei „Heavy Lies The Crown“ wird es unter anderem zu den Matches Warhorse vs. 1 Called Manders um die IndependentWrestling.tv Championship, John Silver vs. Kris Statlander, David Starr vs. Erick Stevens und Anthony Greene vs. Josh Briggs kommen.

Die drei Shows werden im Abo für 10 US-Dollar pro Monat (ca. 9€) oder 100 US-Dollar pro Jahr (ca. 89,75€) auf independentwrestling.tv ausgestrahlt. Mittlerweile lassen sich über 2.500 Shows von über 160 verschiedenen Wrestling-Promotions OnDemand anschauen, darunter Events von Beyond, AIW, CHIKARA, Black Label Pro, WWR, CZW, IWA Mid-South und NYWC. Neben der Möglichkeit den Dienst über dem Browser zu nutzen, gibt es mittlerweile auch Apps für Android, iPhone, Apple TV und Fire TV. Der Dienst ist jederzeit kündbar.

Flying V Fights „The Hardest Part Of The Ring“
Ort: The Silver Spring Black Box Theatre in Silver Spring, Maryland, USA
Datum: 27. Dezember 2019
Uhrzeit: 2 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 28.12.2019)

Live und OnDemand im Abo für umgerechnet ca. 9€ pro Monat auf independentwrestling.tv! Klick!

IWTV Independent Wrestling Championship
Singles Match
Warhorse (c) vs. Ophidian

Singles Match
Arik Royal vs O’Shay Edwards

10 Man Tag Team Elimination Match
The Head Of The Class (Logan, Killian, Eel, Sage & Clayball) vs. Breaux Keller, Tim Donst, Joey Ibanez, Isaiah Frazier & A Mystery Partner

Singles Match
Cabana Man Dan vs. Hallowicked

4 Way Tag Team Match
The Ugly Ducklings vs. Pretty Proper (Savage Gentleman & Lady Frost) vs. The Bird And The Bee (Willow Nightingale & Solo Darling) vs. Salt The Earth (Matt Makowski & Travis Huckabee)

Singles Match
Brittany Blake vs. Erica Leigh

Singles Match
Alexander James vs. The Boar

Synergy Wrestling „Warhorse’s Big Bad Bitchin‘ Christmas Party!“
Ort: Polish Falcons Club & Bar in Hillsborough, New Jersey, USA
Datum: 28. Dezember 2019
Datum: 1 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 29.12.2019)

Live und OnDemand im Abo für umgerechnet ca. 9€ pro Monat auf independentwrestling.tv! Klick!

IWTV Independent Wrestling Championship
Singles Match
Warhorse (c) vs. KTB

Synergy Wrestling Championship
Singles Match
Frightmare (c) vs. Tony Deppen

No DQ Tornado Tag Secret Santa Chaos & Bullsh*t
Bear Country (Bear Boulder & Bear Bronson) vs. Shlak & Jimmy Lloyd

Singles Match
Graham Bell vs. Thomas Shire

Singles Match
Eric Corvis vs. Gary Jay

Singles Match
Serpentico vs. Brandon Kirk

3 Way Match
Jordan Oliver vs. Pinkie Sanchez vs. Saieve Al Sabah

Singles Match
Mitch Vallen vs. Callux

Beyond Wrestling „Heavy Lies The Crown ’19“
Ort: White Eagle in Worcester, Massachusetts, USA
Datum: 31. Dezember 2019

Uhrzeit: 2 Uhr (in der Nacht auf den 01.01.2020)

Live und OnDemand im Abo für umgerechnet ca. 9€ pro Monat auf independentwrestling.tv! Klick!

IndependentWrestling.tv Championship
Singles Match
Warhorse (c) vs. 1 Called Manders

Singles Match
Anthony Greene vs. Josh Briggs

Singles Match

David Starr vs. Erick Stevens

Singles Match
John Silver vs. Kris Statlander

Fans Bring The Weapons Tag Team Match
Bear Country (Bear Boulder & Bear Bronson) vs. Team Tremendous (Bill Carr & Dan Barry)

Singles Match
Fred Yehi vs. Wheeler YUTA

6 Man Tag Team Match
Team Pazuzu (Chris Dickinson & Pinkie Sanchez) & ??? vs. Legit Legends (Chuck O’Neil, Dominic Garrini & Kevin Ku) (w/ Larry Legend)

Ebenfalls für die Show angekündigt:

* Nick Gage

AAW

– Die Promotion aus Illinois kehrt am morgigen Samstag mit einer der größten Show ihres Jahres zurück. Bei „Windy City Classic XV“ wird Josh Alexander seine AAW Heavyweight Championship gegen Fatu aufs Spiel setzen, während Kris Statlander erneut eine Chance auf die AAW Women’s Championship von Jessicka Havok erhalten wird. Auch die AAW HeritageChampionship steht auf dem Spiel, wenn PACO auf Hakin Zane trifft. Darüber hinaus angekündigt ist unter anderem ein Bourbon Street Fight zwischen Eddie Kingston & David Starr und Jake Something & Curt Stallion.

Die Show wird Live und OnDemand für 12,99 US-Dollar (umgerechnet ca. 11,75€) auf FITE.TV zu sehen sein. Für die Bestellung auf FITE TV benötigt ihr einen Account, der aber kein kostenpflichtiges Abo beinhaltet. Im Gegenteil, mit diesem Account könnt ihr jede Woche kostenlos unter anderem die wöchentlichen TV-Shows von Ring of Honor und MLW streamen. Bezahlen könnt ihr den iPPV bequem mit PayPal oder Kreditkarte. Weitere Informationen zum Dienst erhaltet ihr unter dem folgenden Link: KLICK!

AAW Pro Wrestling „Windy City Classic XV“
Ort: 115 Bourbon Street in Merrionette Park, Illinois, USA
Datum: 28. Dezember 2019
Uhrzeit: 2:30 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 29.12.2019)

iPPV Live für 12,99 US-Dollar (ca. 11,75€) auf FITE TV! Klick!

AAW Heavyweight Championship
Singles Match
Josh Alexander (c) vs. Fatu

AAW Women’s Championship
Singles Match
Jessicka Havok (c) vs. Kris Statlander

Bourbon Street Fight
Eddie Kingston & David Starr vs. Jake Something & Curt Stallion

AAW Heritage Championship
Singles Match
PACO (c) vs. Hakin Zane

Dog Collar Match
The Masked Good Brother #3 vs. Jimmy Jacobs

AAW Tag Team Championship
Singles Match

The Besties In The World (Davey Vega & Mat Fitchett) (c) vs. Sami Callihan & Jake Crist

Singles Match
Kimber Lee vs. Hyan

Singles Match
Killer Kross vs. Matthew Justice

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Air Wolf
* Ace Austin
* Clayton Gainz
* Josh Briggs
* Colt Cabana
* Myron Reed

AIW

– Absolute Intense Wrestling beendet in der kommenden Nacht mit „Baby It’s 2 Cold Outside“ das Jahr 2019. Im Main Event wird Matthew Justice seine AIW Absolute Championship gegen „Filthy“ Tom Lawlor und Joshua Bishop aufs Spiel setzen. Darüber hinaus für die Show angekündigt sind unter anderem die Matches Eddie Kingston vs. Erick Stevens, Nick Gage vs. 1 Called Manders, Mance Warner vs. Eric Ryan und Alex Shelley vs. Lee Moriaty.

Die Show wird Live und OnDemand für 12,99 US-Dollar (umgerechnet ca. 11,75€) auf FITE.TV zu sehen sein. Für die Bestellung auf FITE TV benötigt ihr einen Account, der aber kein kostenpflichtiges Abo beinhaltet. Im Gegenteil, mit diesem Account könnt ihr jede Woche kostenlos unter anderem die wöchentlichen TV-Shows von Ring of Honor und MLW streamen. Bezahlen könnt ihr den iPPV bequem mit PayPal oder Kreditkarte. Weitere Informationen zum Dienst erhaltet ihr unter dem folgenden Link: KLICK!

Absolute Intense Wrestling „Baby It’s 2 Cold Outside“
Ort: The Odeon in Cleveland, Ohio, USA
Datum: 27. Dezember 2019
Uhrzeit: 1:30 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 28.12.2019)


iPPV Live für 12,99 US-Dollar (ca. 11,75€) auf FITE TV! Klick!

AIW Absolute Championship
Triple Threat Match
Matthew Justice (c) (w/ Bill Alfonso) vs. „Filthy“ Tom Lawlor vs. Joshua Bishop

Singles Match
Nick Gage vs. 1 Called Manders

4 Way Match

KTB vs. Wheeler Yuta vs. „M-Dogg“ Matt Cross vs. 2 Cold Scorpio

Tag Team Match

40 Acres (AJ Gray & Tre Lamar) vs. The Group Chat (Colt Cabana & Swoggle)

Singles Match

Alex Shelley vs. Lee Moriaty

Singles Match
Eddie Kingston vs. Erick Stevens

Singles Match
Mance Warner vs. Eric Ryan

Singles Match
Dr. Daniel C. Rockingham vs. Dan Danhausen

8 Man Tag Team Match
Team Create-A-Pro (VSK, CPA & Bear Country: Bear Beefcake & Bear Bronson) vs. Team AIW (Dominic Garrini, Twan Tucker & The Philly Marino Experience: Marino Tenaglia & Philly Collins)

Special Appearence by The Insane Clown Posse

Aro Lucha

– Erinnert sich noch jemand an Aro Lucha? Unter diesem Namen startete Ende 2017 ein neues Projekt, welches große Ziele hatte und eine wöchentliche TV-Shows anstrebte. Zwischen Dezember 2017 und Februar 2018 veranstaltete man bereits Tapings und im Juni 2018 folgten einige Live-Events. Stars wie Rey Mysterio, John Morrison, Low Ki, Santana & Ortiz, Shane „Hurricane“ Helms, Juventud Guerrera, Sammy Guevara, Chavo Guerrero Jr., Blue Demon Jr., James Storm, Demius, Taya Valkyrie, Lady Apache, Maximo, Laredo Kid, Keyra, Xtra Talented, Steve Pain, Mascarita Dorada stiegen bei den ersten Shows für Aro Lucha in den Ring, Konnan galt als „kreativer Kopf“ hinter dem Projekt. Im Jahr 2019 wurde es sehr still um das Projekt, nun hat Fightful.com ein Update. Einige Wrestler-Verträge sind mittlerweile bereits wieder ausgelaufen, noch bevor das Projekt wirklich ins Rollen kam. Einige Wrestler baten auch bereits um ihre Entlassung, welche ihnen auch gewährt wurde. Shane Helms, der auch als Produzent hinter den Kulissen tätig war, besaß einen Einjahresvertrag, der längst ausgelaufen ist. Die AroLucha angestellten Mitarbeiter hoffen bis jetzt vergeblich auf ein offizielles Update, jedoch heißt es, dass das Projekt noch nicht gestorben ist. Der AroLucha-Offizielle Jason Brown gab an, dass man sich weiterhin darum bemüht, einen TV-Deal an Land zu ziehen, dies braucht aber Zeit. Man möchte nichts übers Knie brechen und strategisch vorgehen. Aktuell gibt es aber auch keine Pläne für weitere Events.





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/