WWE TLC: 3 Matches offiziell + Mögliche Card und warum man erst 9 Tage vor der Show die ersten Matches bekannt gab – Titelmatch und Scheidungs-Segment für RAW angekündigt – Top 7 auf dem WWE Network

08.12.19, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Miguel Discart, Rusev WM Axxess 2015, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– In der Nacht vom 15. auf den 16. Dezember findet mit „Tables, Ladders & Chairs“ der letzte WWE-PPV des Jahres statt. Nach der aktuellen „Friday Night SmackDown“-Ausgabe sind nun die ersten drei Matches offiziell. So wird Roman Reigns im namensgebenden TLC Match gegen King Corbin antreten. Zudem haben sich The Revival (Scott Dawson & Dash Wilder) eine Chance auf die WWE SmackDown Tag Team Championship von The New Day (Kofi Kingston & Big E) verdient, nachdem sie ein 4-Way Tag Team Elimination Match gewinnen konnten. Auch der WWE Universal Champion Bray Wyatt wird bei der Show antreten. So wird sich Wyatt ein Duell mit The Miz liefern. Dabei handelt es sich aber um kein Titelmatch, zudem wird Wyatt nicht als „The Fiend“ antreten. Neben diesen Matches wirbt das Target Center in Minneapolis, der Austragungsort des Events ist, mit den Paarungen Bobby Lashley vs. Rusev sowie The Kabuki Warriors (Asuka & Kairi Sane) vs. Charlotte Flair & Becky Lynch in einem TLC Match um die WWE Women’s Tag Team Championship. Vertraut man den Infos von Dave Meltzer, dann wird es noch zu Aleister Black vs. Buddy Murphy und Viking Raiders (Erik & Ivar) vs. The O.C. (Karl Anderson & Luke Gallows) um die WWE RAW Tag Team Championship kommen. Im Gespräch sind zudem noch Shinsuke Nakamura vs. Braun Strowman um die WWE Intercontinental Championship, Randy Orton vs. AJ Styles und Seth Rollins vs. Kevin Owens, jedoch sind diese Matches noch nicht in Stein gemeißelt.

Im Wrestling Observer Newsletter berichtet Dave Meltzer weiter, dass Vince McMahon lange Zeit keine finale Entscheidung über die letztlichen Matches gefällt hatte, sodass erst 9 Tage vor der Show die ersten Paarungen offiziell angekündigt wurden. Demnach ist es McMahons neue Philosophie, dass es ohnehin nicht notwendig ist, die Matches frühzeitig anzukündigen, da es sich um keine wirklichen Pay-per-views mehr handelt und es nur um Neuabonnenten für das WWE Network geht. Diese ordern den Dienst aber meistens frühestens einen Tag vor der Show. So lange die Ticketverkäufe also nicht unterirdisch laufen, will man nichts „überstürzen“, zumal Vince gerne öfter seine Meinung noch einmal ändert.

Nachfolgend die aktuelle Matchcard:

WWE Tables, Ladders & Chairs 2019
Ort:
Target Center in Minneapolis, Minnesota, USA
Datum: 15. Dezember 2019

TLC Match
Roman Reigns vs. King Corbin

(Non-Title) Singles Match

Bray Wyatt vs. The Miz

WWE SmackDown Tag Team Championship
Tag Team Match
The New Day (Kofi Kingston & Big E) (c) vs. The Revival (Scott Dawson & Dash Wilder)

– Bei der morgigen Ausgabe von „Monday Night RAW“ wird es zu einem Rematch um die United States Championship kommen. So wird Rey Mysterio seinen Titel gegen AJ Styles aufs Spiel setzen. Darüber hinaus kündigte man ein weiteres Segment mit Rusev, Lana & Lashley an. So werden die Fans in der Bon Secours Wellness Arena in Greenville, South Carolina Zeugen der „Scheidung“ von Rusev und Lana.

– Zum Abschluss noch die aktuelle Top 7 der meistgeschauten Shows auf dem WWE Network im Zeitraum zwischen dem 26. November 2019 und dem 03. Dezember 2019:
1. WWE Starrcade 2019
2. WWE Survivor Series PPV
3. WWE 24: Trish Stratus
4. WWE Starrcade 2018
5. „Stone Cold Sessions“ mit dem Undertaker
6. WWE NXT vom 28.11.2019
7. WWE NXT Takeover War Games III

Quelle: Wrestling Observer Newsletter

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




Sag was zu diesem Thema!

40 Antworten zu “WWE TLC: 3 Matches offiziell + Mögliche Card und warum man erst 9 Tage vor der Show die ersten Matches bekannt gab – Titelmatch und Scheidungs-Segment für RAW angekündigt – Top 7 auf dem WWE Network”

  1. Wird bestimmt eine tolle Veranstaltung. 🙄
    Endlich wieder The Revival gegen The New Day und aus der Luft gegriffe Titelmatches.

  2. Bellatores Consociational welche Titelmatches meinst du?

  3. Christian Viking Raiders vs. The O.C. wenn es so kommen sollte.

  4. De Nis sagt:

    Ahhh und nach dem wwe Titel nicht zu sehen ist gibt’s auch kein Match um universe Titel kann ja nur kacke werden

  5. Die Veranstaltung kann man auch getrost auslassen

  6. David Bauer sagt:

    leider ja

  7. WTFWWE sagt:

    TLC braucht kein Mensch

  8. Taylor12 sagt:

    Gibt es bei RAW eigentlich keine Einzeltitel mehr oder wie?

  9. Wer den Infos von Märchenonkel Meltzer glaubt, der kann sein ganzes Gehalt auch an irgendwelche Junkies am Bahnhof verteilen in der Hoffnung, dadurch so reich zu werden wie das Mädchen im Sterntaler-Märchen.

    Vince entscheidet nur noch, wenn er selbst anwesend ist – und das kann man an den Fingern abzählen! Die meisten Entscheidungen (auf Raw bezogen) trifft JBL – und der hat momentan einfach keine Zeit. DAS ist der wirkliche Grund!

  10. pri88 sagt:

    dieser ppv hat ne matchcard wie es Woche für Woche bei raw und sd zu sehe ist …grottig …evtl nakamura vs strowman? gabs/gibts da überhaupt ne fehde zurzeit?

  11. Madlen Rea sagt:

    Lol. Du könntest ein Spinner sein. Dir ist bewusst dass JBL überhaupt nicht mehr bei WWE angestellt ist?

  12. Madlen Rea, Irrtum. Er hat lediglich keine On Screen-Rolle mehr.

  13. BigPoppaPump sagt:

    Da kommt ja richtig Vorfreude auf, die angekündigten Matches sind lahm der Rest wird mindestens genauso unwichtig. Da ist der Vorteil ganz klar bei AEW, 4 ppv im Jahr sind einfach viel besser, man kann in Ruhe aufbauen und an der Card tüfteln statt diese 0815 wegwerf-ppv zu haben. Allerdings find ich gut dass Miz gegen den normalo Wyatt antritt. Der Rest hyped einfach gar nicht, aber gutes Wrestling kann ja trotzdem dabei rum kommen.

  14. Madlen Rea sagt:

    Dirk Swierczynski Nein, JBL hat überhaupt keine Rolle mehr. Sollte selbst jemanden wie dich nur wenige Minuten kosten, um das bei Google in Erfahrung zu bringen. Paul Heyman arbeitet hinter den Kulissen an RAW, das letzte Wort hat aber nach wie vor Vince, der immer noch so gut wie jede Woche vor Ort ist. Die Lana/Rusev Storyline ist ein guter Beweis dafür, wie gut Vince ist. Nur Hirntote können sowas ins TV bringen.

  15. Madlen Rea,
    1.) Paul Heyman ist „Chefbooker“, hat aber nur wenig Entscheidungsgewalt (ansonsten würde Raw so aussehen, wie Smackdown Anno 2004, doch davon ist man leider weit entfernt).
    2.) kann man, wie gesagt, die Anwesenheit von Vince an den Fingern abzählen: Royal Rumble, Wrestlemania, Saudi-Barbarien, sowie genau 6 TV-Sendungen (jeweils 3x Raw und 3x Smackdown). Erkennt man auch ganz einfach daran, dass es die schlechtesten Shows des Jahres waren! Und außerdem ist er dement!
    3.) war die Story um Rusev/Lashley/Lana so gesehen die Idee von Rusev – es war allerdings ursprünglich nur als Backstage-Witz gedacht.

  16. Sind rusev und lana wirklich nicht mehr zsm oder ist das nur show 😅 ernsthaft jetzt ich Blicke da null durch zurzeit 😅

  17. DDP81 sagt:

    Lasst dem Dirk doch seinen Glauben, der findet Vinny halt gut.

    Ich freu mich auf den Bray ohne Fiend Auftritt, aber ohne Titelmatch…da gewinnt hinterher noch Miz…. aber nee, denke es wird irgendwie auf Daniel Bryan hinauslaufen, in welche Form auch immer er beteidigt sein wird…

  18. Madlen Rea sagt:

    Heyman ist nicht Chef Booker, das ist Vince. Heyman ist lediglich der Mann unter Vince der im Grunde zwischen ihm und dem Creative Team steht. Heyman ist dennoch der stärkste Mann hinter Vince und Hunter. Vor allem hat JBL aber gar nichts mit den Shows zu tun, da er keinen Job bei WWE hat.

    Vince ist weiterhin bei fast jeder Show. Darfst dein Wissen aber gerne anhand einer Quelle bestätigen.

    Die Story schreibt nicht Rusev, selbst wenn sie seine Idee gewesen sein sollte.

  19. Oh Mann… Ja, AUF DEM PAPIER(!) ist Vince noch der Boss (wobei selbst das nicht so ganz stimmt: 51% der Firma gehören Linda McMahon, seiner Ehefrau).
    Aber von einem Boss erwarte ich auch zumindest Anwesenheit – also ist es Vince in der Praxis nicht mehr. Ganz im Gegensatz zu JBL, der nahezu jede Woche anwesend ist (zumindest, wenn er Zeit hat) – wieso sollte er das tun, wenn es nicht SEIN JOB wäre?

  20. Madlen Rea sagt:

    Ok. Du trollst. Nichts von dem was du da schreibst trifft zu. Zwei Minuten Recherche und jeder kann schwarz auf weiß lesen, dass du hier kompletten Unsinn schreibst. Linda hat so gut wir gar keine Anteile an der WWE, seit sie in der Politik ist distanziert sie sich weitestgehend von der Firma ihres Mannes. Vince McMahon ist weiterhin der „Alleinherrscher“ bei WWE und JBL hat keinen Job. JBL ist NIE bei den Shows anwesend. Wenn du den Mist den du schreibst wirklich für die Realität hältst, wundert mich nichts mehr wenn ich auf dein Profil schaue. Alternative Fakten ftW.

  21. Weißt Du was? Gib weiterhin dein hart verdientes Geld für die hirngefickten Falschinformationen von Märchenonkel Meltzer aus (der nur den Mist schreibt, den ihm einige Leute erzählen, weil seine Sekretärin guten Kaffee kocht). Und fühl dich meinetwegen im Recht – ich weiß es besser! Du glaubst mir nicht? Das ist dein Problem! 🤣🤣🤣 Eines Tages wirst Du es besser wissen. ALLEINHERRSCHER? Nun… NXT gehört auch zu WWE – und darüber hat der demente Alte ÜBERHAUPT NICHTS zu sagen! Dass Linda nicht in die Arbeitsabläufe involviert ist, hat überhaupt nichts mit ihrem Besitz an der Firma zu tun (die 51% hat sie nämlich Anfang der 90er bekommen, als der Alte kurz davor war, für mehrere Jahre in die Kiste zu wandern). Und niemand zwingt dich, mein Profil zu lesen, das ohnehin deinen geistigen Horizont übersteigt. 🤣🤣🤣 Und nun zurück an dem Herd, Mädel. 🤣🤣🤣

  22. Bin mal gespannt wer der nächste Gegner für brock ist, und bei the miz bin ich gespannt aber ahne böses

  23. FnF-Noah sagt:

    Dieser „Beef“ hier zwischen Dirk und Rae ist 100 mal mehr unterhaltsamer, wie die Storylines in der WWE😂😂😂

  24. Great Muta sagt:

    WWE hat Sin Cara,Harper und The Ascension entlassen.

  25. Sebastian Rauenschwender alles nur Storyline in Wahrheit sind die beiden noch glücklich verheiratet. wie sie mehrmals in Interviews bestätigt haben. Das haben sie klargestellt nachdem Lana wohl schon von durchgeknallten Fans Morddrohungen erhalten hat.

  26. Warum steht der Titel bei Miz und Wyatt nicht auf dem Spiel

  27. MST sagt:

    @Dirk: Du musst allen zeigen, was Du für ein Idiot bist? Haste fein hinbekommen. Deine Wortwahl ist die eines asozialen Spinners, welchem man den Lolli geklaut hat.
    Aber Du bist ja der große Bescheidwisser …

  28. ThreeCount sagt:

    Ok…Madlen vs. Dirk muss auf jeden Fall auf die ppv Card!
    Eine Fehde mit Zündstoff am besten Undinen TLC Match beenden 😀

  29. WrayByatt sagt:

    @ThreeCount … aber bitte als Steelcage match 😉

  30. Bellatores Consociational ja WWE ist halt Schmutz!

  31. Dafür ist es aber trotzdem noch rotz obwohl vince nichts entscheidet!

  32. Daniel Beinert ich sehe da mega gute ideen

  33. André Weber, nicht GANZ so schlecht wie wenn er dabei ist. Bei Raw ist das Problem, dass die Sendezeit einfach zuviel ist (und dennoch nichts passiert). Smackdown kann man sich zumindest noch ansehen, auch wenn dort nichts weltbewegendes passiert. Ist allerdings der Alte dabei, kommt da so ein unerträglicher Dreck raus wie in Saudi-Barbarien. (Und selbst die anspruchslosen „Fans“ dort musste man mit Gratis-Karten locken, so hat man z.B. beim Abschluss eines Handyvertrags gleich 2 Karten für die Show dazu bekommen. Oder konnte sie sogar aus Cornflakes-Packungen ausschneiden!!!) Die einzige Sendung, die meistens Top ist, ist NXT – und dafür ist Paul Levesque verantwortlich.

  34. Die Sache ist ganz einfach: Rusev war eine Zeitlang in Gefahr, in den Houseshow-Kader abgeschoben zu werden. Dann hat er backstage einfach mal den Witz gemacht, dass er doch auch den gehörnten Ehemann spielen könnte (von Lashley war dabei noch überhaupt keine Rede). Und einer der unfähigen Drehbuchautoren hat das wohl mitbekommen und gleich damit angefangen, diese völlig dilettantische Story zu schreiben.

  35. Bono sagt:

    Dirk

    Bitte! Halt! Die! Klappe! Danke!

  36. The best-kept-secret just got unveiled. Kane will drag you to hell for this. 😂😂
    Leider fehlt noch immer eine Angabe von Quellen, damit man es glaubt.

  37. a smastag bei smackdown hatten die gesagt das bray wyatt seinen titel gegen the miz aufs spiel setzt

  38. WWE ist für mich einfach nur noch der letzte Müll. Schon wieder The New Day gegen The Revival. Will doch keiner mehr sehen diese scheisse.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/