Möchte ROH mit WWE über Mike Bennett & Oney Lorcan verhandeln? – Wo ist EC3? – Brock Lesnar kehrt wohl erst im Januar 2020 zurück – Wer ist der neue Top Merchandise-Seller? – Aktuelle Top 7 auf dem WWE Network

29.11.19, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Miguel Discart, Brock Lesnar in March 2015, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– In der Gerüchteküche heißt es aktuell, dass Ring of Honor möglicherweise Kontakt zu WWE aufnehmen wird, um Mike Bennett und/oder Oney Lorcan booken zu können. Beide hatten bekanntlich kürzlich um ihre Entlassung gebeten, da sie mit ihrem Standing bei WWE nicht zufrieden sind. Bennett wurde nach seinem Entlassungswunsch zwar aus den WWE-Shows genommen, er nahm aber alle Termine wahr, um die er von seinem Arbeitgeber gebeten wurde. Das Verhältnis zwischen Lorcan und WWE ist derweil scheinbar angespannter. ROH und der Marktführer konnten in den letzten Jahren vereinzelt Deals ausarbeiten, wenn es um Bildmaterial für Dokumentationen über aktuelle WWE- und ehemalige ROH-Stars ging. Allerdings darf bezweifelt werden, dass WWE hier ROH wirklich entgegenkommen wird, da ROH offiziell weiterhin mit New Japan Pro Wrestling kooperiert.

– Bereits seit dem 30. September hat der ehemalige EC3 kein Match mehr bestritten und wie Dave Meltzer nun im aktuellen Wrestling Observer Newsletter berichtet, fällt der ehemalige TNA World Heavyweight Champion aktuell aufgrund einer Gehirnerschütterung aus. Wie lange er noch ausfallen könnte, ist aber unklar.

– Der amtierende WWE Champion Brock Lesnar wird wohl erst im Januar in die WWE-Shows zurückkehren. Seine nächste Titelverteidigung ist erst für den „Royal Rumble“-PPV am 27. Januar 2020 geplant.

– WWE ist in der kommenden Nacht mit „Friday Night Smackdown“ und „205 Live“ in der Legacy Arena in Birmingham, Alabama zu Gast. Bisher lediglich eine neue Ausgabe des „Firefly Fun House“ angekündigt, bei der Bray Wyatt einen neuen Charakter enthüllen wird. Darüber hinaus wurden keine Matches oder Segmente bekannt gegeben oder auch nur angedeutet.

– Apropos Bray Wyatt: The Fiend ist die neue #1 der WWE bei den Merchandise-Verkäufen!

– Zum Abschluss noch die aktuelle Top 7 der meistgeschauten Shows auf dem WWE Network im Zeitraum zwischen dem 19. November 2019 und dem 26. November 2019:
1. WWE Survivor Series PPV
2. „Stone Cold Sessions“ mit dem Undertaker
3. NXT Takeover War Games III
4. WWE Survivor Series Kickoff Show
5. WWE Untold: Sting vs. Seth Rollins
6. Day of WWE Draft
7. WWE Survivor Series 2018

Quelle: Wrestling Observer Newsletter

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

33 Antworten zu “Möchte ROH mit WWE über Mike Bennett & Oney Lorcan verhandeln? – Wo ist EC3? – Brock Lesnar kehrt wohl erst im Januar 2020 zurück – Wer ist der neue Top Merchandise-Seller? – Aktuelle Top 7 auf dem WWE Network”

  1. Gando sagt:

    RAW kackt immer mehr ab mit den Ratings und man hat nichts besseres zu tun als seinen Champion in die Winterpause zu schicken? Man scheint ja noch so einige Eisen im Feuer zu haben für RAW, wenn man der Meinung ist man braucht ihn erst im Januar zurück. Ich bin gespannt 😅

  2. Nagge sagt:

    Holt dem endlich den Titel ab,bis Januar sieht man den prestigeträchtigen Titel nicht mehr,unglaublich. Wie soll sich da eine Fehde entwickeln, Triplematch AJ KO und Lesnar zum Royal Rumble wäre doch geil.

  3. part-timer sagt:

    den fans über einen monat den champion vorzuenthalten ist ein skandal !

  4. zerebrat 108 sagt:

    mensch nu regt euch doch nicht auf,der smackdown champion verteidigt halt sein titel noch ein paar mal bei raw.das doch kein problem.wwe hat alles im griff :DDD
    #sarkasmus

  5. Falls er denn im Januar Bock hat…

  6. Great Muta sagt:

    Brock Lesnar in der Adventszeit arbeiten,das kann die WWE nicht von ihm verlangen.

  7. Michhier sagt:

    Ist Brock wirklich sooo gut das ihr ihn für jede Show vordern müsst?

  8. Bleibt wohl ja ganz schön lange in den Ferien mit dem Titel :/

  9. Sebastian Sura der Affe hat doch seit Jahren Sondergenemigungen 😂😂

  10. Fabian MeYer 😅 ich weiss aber der Titel weg bis Ende Januar aus der Show, ob das für die Ratings so gut ist 😉

  11. Das ist doch wirklich keine Überraschung, dass der alte Man (Lesnar) nur noch ab und zu Auftritt.

  12. eine Schande für den Titel, jeder andere hätte ihn schon abgeben müssen. der wohl faulste Titelverteidiger den die WWE jemals hatte.

  13. Hans' Wurst sagt:

    Armer EC3, dann läuft sein Vertrag noch länger…

  14. Ich bin froh das der weg ist erst mal

  15. Und hoffentlich wird ihn der Titel abgenommen

  16. Wäre ich Bayley würde ich jetzt heel Bayley bears verkaufen. Sie hatte so plüsch Teddies im Sortiment, ich würde die jetzt so niedlich-böse aussehen lassen.

  17. DDP81 sagt:

    @michhier
    Keiner schrieb hier jede Woche, aber auch nicht alle 5-6 Wochen.
    Wie willst du so eine vernünftige Storyline zum RR aufbauen.
    Es gibt wieder ein standart four way Match und der Sieger kämpft dann gegen Lesnar. Seth vs Riccochet vs Orton vs Drew….vllt vs Braun und falls auch Styles oder KO gewinnen, werden sie hoffentlich verlieren und eher den RR gewinnen um Lesnar mit Storyline zu bekommen. Wenn Brock dann Zeit und Lust hat.

  18. Wwe ohne wwe Champion lächerlich

  19. Anonymous sagt:

    Gab es früher nicht einmal die Regel, dass der Champion alle 30 Tage seinen Titel verteidigen muss? Ansonsten wird ihn der Titel abgenommen. Nach meiner Rechnung müsste er also den Titel bis zum 24.12 (Survivor Series fand am 24.11. statt) einmal verteidigen.

  20. Wenn die WWE einen für sich guten Deal auszuhandeln kann, warum denn nicht.

    Mid und Undercarder Wrestlern Auftritte bei ROH erlauben und dafür kriegt die WWE Zugriff auf das Video Archiv.
    Viele Wrestler wie Seth Rollins (Tyler Black) Kevin Owens (Kevin Steen) Sami Zayn (El Generico), AJ Styles, Daniel Bryan (Bryan Danielson) Samoa Joe, CM Punk…… waren alles Main Eventer bei ROH, das wäre gutes Videomaterial und eine gute Verhandlungsmasse

  21. Wie kann sich der wwe Champion so lange aus den shows rausnehmen? Das geht gar nicht

  22. Lesnar das arschloch , hoffe verliert den Titel wieder bei Mania

  23. Mit Lensar als Champ wirdvRAW wieder sehr uninteressant meiner Meinung nach

  24. Dümmsten Kommentare hier,die ich je gelesen hab^^Wenn man keine Ahnung hat,dann kann man auch einfach mal die Fresse halten 😂

  25. Oli Bolter sagt:

    Hey nach dem vollen Programm der letzten Monate hat doch Lesnar mal ne Pause verdient 😂 *ironie off*

  26. Dorfziggler sagt:

    Wie kommen Leute darauf dass Lesnar faul sei? Wenn er gebucht wird, tritt er auf, kann da keine Faulheit auf seiner Seite erkennen.

  27. horzella sagt:

    Wenn man so an die Anfang 90er zurück denkt, da hat ein Brett Hart den Titel auch nur bei den PPV’S verteidigt. Er ließ sich aber wenigstens zu Promo Zwecken ca alle zwei Wochen sehen um ne Story aufzubauen. Klar gab’s damals die 30 Tage Regel wo man den Titel verteidigen musste, die hatte man aber eher in Richtung Shawn Michaels als IC-Champion genutzt. Das ein Lesnar also seinen Titel nur bei den PPV’S verteidigt kann ich ja nachvollziehen, aber sich ca 6 Wochen nicht sehen zu lassen geht gar nicht.

  28. Das Brock Lesnar immer noch den Titel bekommt verstehe ich nicht, die hätten den lieber Rey Mysterio geben können, was hat man von einem Champion der nie da ist? der nur einzig und allein ein Match für 5 Minuten bei einem PPV hat.

    Unbegreiflich was die WWE da macht, erst den Universal Titel wo so gut wie niemand Chancen darauf hatte weil der Champion nie da ist und jetzt der WWE Titel der wichtigste Titel der WWE.

    Naja mit The Fiend machen die fast schon das gleiche, ein Champion der nie da ist ausser als Aufzeichnung auf dem Bildschirm, dafür zahlen die Leute unter anderem ihre Tickets vor Ort. Da kann man auch zuhause bleiben und das auf USA Network und FOX gucken. Also die Amerikaner mein ich jetzt.

  29. BigPoppaPump sagt:

    Lesnar ist nunmal ein big draw, als champ glaubwürdig. Das er ca 3 Auftritte im Jahr hat ist natürlich daneben hilft aber auch sein unsympathisches Image zu pflegen und ist daher auch Strategie damit er heat erntet. Meiner Meinung nach ist jeder, der sich über Lesnar und sein booking aufregt, voll in die Falle der wwe gelaufen😉 „wann verliert er endlich den Titel?“ „Warum schon wieder der?“ So reagiert doch nur jemand der Interesse an dem Produkt hat 🙂

  30. Ich hab schon immer gesagt lesner hatt den Titel nicht vertient koffy war besser er hatt ihn aufs Spiel gesetzt verteidigt fast jede woche

  31. Paddy sagt:

    Offiziell hat die WWE einen Champion-in Wahrheit sehe ich aber keinen

  32. Ich währe auch gerne Brock bisschen wrestlen und dann regt des Jahres Urlaub mit meiner Familie er redet ja noch nicht mal selber 🤣🤣

  33. Lesnar 12 mio im Jahr und das für maximal 10 min Arbeit pro Monat bei nem PvP. Lachnummer wirklich

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/