WWE NXT on USA Network #508 Ergebnisse & Bericht aus Winter Park, Florida, USA vom 27.11.2019 (inkl. Videos und Abstimmung)

28.11.19, von Kaan "LordBalls" Karacan

WWE NXT on USA Network #508
Ort: Full Sail University in Winter Park, Florida, USA
Datum: 27. November 2019

Die Show beginnt mit einem Rückblick-Video auf WarGames. Daraufhin sehen wir Josiah Williams, der sagt, dass NXT nach WarGames RAW und SmackDown bei der Survivor Series besiegt hat. Deshalb sollte man eine Party schmeißen! Alle NXTler (außer The Undisputed Era) begeben sich um den Ring herum und feiern, während Williams rappt. Undisputed Era kommen nun heraus und unterbrechen die Feier. Cole sagt, dass NXT nur wegen ihnen bei der Survivor Series gewonnen hat und kündigt an, dass Fish und O’Reilly heute ihre NXT Tag Team Championship erfolgreich verteidigen werden. Ciampa unterbricht Cole und erinnert ihn daran, dass sie bei WarGames verloren haben. WarGames sei der Anfang vom Ende der Undisputed Era und heute werde die UE ihr Gold verlieren. Keith Lee und Dominik Dijakovic werden auf O’Reilly und Fish treffen, während Ciampa betont, dass er sich Goldie nun zurück holen wird. Finn Bálor kommt nun heraus und sagt, dass er Ciampa im Weg stehen würde, sodass die beiden sich auf ein Match einigen, welches heute Abend stattfinden wird! Lee schnappt sich noch einmal das Mikro und ruft die Tag Team Champions für ihr Match in den Ring.

1. Match
WWE NXT Tag Team Championship
Tag Team Match
The Undisputed Era (Kyle O’Reilly & Roderick Strong) gewannen gegen Keith Lee & Dominik Dijakovic via Pin an Dijakovic nach dem High Low.
Matchzeit: 17:00
– Während des Matches verletzte sich Bobby Fish, sodass Roderick Strong als Ersatz einsprang.

Die Kommentatoren gehen nun die Geschehnisse rund um den Heel Turn von Dakota Kai bei WarGames durch, woraufhin Candice LeRae Backstage zu sehen ist. Sie ist glücklich über ihre beiden Siege am Wochenende, aber die Sache mit Dakota Kai steht noch im Raum. Tegan Nox ist wie eine Schwester für LeRae, weshalb Kai heute bezahlen wird.

2. Match
Singles Match
Mansoor gewann gegen Shane Thorne via Pin nach einem Neckbreaker.
Matchzeit: 3:02

Nach einer kleinen Werbung macht sich schon Candice LeRae auf den Weg Richtung Ring.

3. Match
Singles Match
Candice LeRae gewann gegen Dakota Kai via DQ nachdem Kai LeRae mit der Kniestütze von Tegan Nox angriff.
Matchzeit: 9:15

Nach dem Match setzt Kai ihre Attacke fort. Rhea Ripley erscheint jedoch rechtzeitig und kann Kai vertreiben, bevor diese LeRae mit einem Stuhl weiter zusetzen kann.

Cathy Kelly interviewt nun Tommaso Ciampa, der betont, dass er Finn Bálor herausgefordert hat, weil er es wollte. Er sagt, dass Bálors größter Fehler sein wird mit ihm in den Ring gestiegen zu sein.

Wir sehen nun Videos zu Cameron Grimes und Rhea Ripley.

4. Match
NXT Cruiserweight Championship
Singles Match
Lio Rush gewann gegen Akira Tozawa via Pin nach zwei Final Hours.
Matchzeit: 9:51

Cathy Kelly hat Finn Bálor zum Interview bereit, der sagt, dass Ciampa sich in seine Welt begeben würde. Er hat Gargano ins Krankenhaus geprügelt, Riddle besiegt und nun ist Ciampa an der Reihe.

5. Match
Singles Match
Xia Li gewann gegen Vanessa Borne via Pin nach einem Dropkick.
Matchzeit: 1:11
– Gegen Ende des Matches begaben sich Shayna Baszler und ihre Handlanger Richtung Ring.

Die drei fertigen nun Xia Li ab, bis sich Baszler ein Mikro schnappt und sagt, dass niemand ein Wochenende wie sie gehabt hat. Sie hat Bayley und Becky Lynch gleichzeitig besiegt. Es erklingt die Musik von Rhea Ripley, die sich unter riesigen Pops zum Ring begibt. Sie und Baszler stehen Face-to-Face und Ripley gratuliert ihr erst einmal zum Sieg bei der Survivor Series. Problem sei jedoch, dass Baszler Ripley nicht besiegen konnte. Deswegen sagt letztere, dass ihr nächstes Match um die NXT Women’s Championship sein soll. Sie fordert Baszler jetzt sofort heraus, aber die Titelträgerin verlässt den Ring.

6. Match
Singles Match
Finn Bálor gewann gegen Tommaso Ciampa via Pin nach einem Kick von Adam Cole und dem 1916.
Matchzeit: 11:32

Bálor und Cole feiern gemeinsam im Ring, indem sie über dem geschlagenen Ciampa stehen. Gerade als es so aussah, als würde zumindest eine Allianz zwischen den beiden entstehen, verpasst Bálor Cole einen Pele Kick. Damit endet die dieswöchige Show.

Fallout:

HIER könnt Ihr (komplett ohne Anmeldung) in unserem Board darüber abstimmen, wie Ihr die Show fandet! KLICK!




Sag was zu diesem Thema!

10 Antworten zu “WWE NXT on USA Network #508 Ergebnisse & Bericht aus Winter Park, Florida, USA vom 27.11.2019 (inkl. Videos und Abstimmung)”

  1. Joe Sanchez sagt:

    Jetzt bin ich mal gespannt auf die Zahlen. Obwohl NXT ne harte Woche hatte klingt das wieder super. Neue Storys, ruhiger Aufbau. Mir fehlt jetzt nur noch Dexter Lumis 😂.

    Ich freu mich schon aufs gucken am Wochenende. Ob der Push auch bei der Einschaltquote half? Ich weiß nich ob AEW so stark war.

    Auf jeden machen beide Brands viel Spaß.

  2. Der Check von Lee gegen Cole sah aber ziemlich stiff aus. Klasse Ausgabe. Wie immer eigentlich.

  3. Sobel sagt:

    Uuund NXT liefert wie gewohnt! Klasse Show, gute Matches, klarer Aufbau für Fehdenprogramme. Auch wenn der doch cleane Pin von UE gegen Dijakovic und Lee etwas überraschend war, hab ich mich doch sowas von weggeschmissen, als Lee den Cole da drei Meter über die Barrikade gecheckt hat! Könnt ich immer wieder angucken!!🤣
    Auch wenn ich Mansoor nicht sonderlich mag, hat er doch ganz gut was drauf!
    Ripley dürfte wohl Bazler entthronen, bei den Herren bahnt sich vielleicht ein Triple-Threat zwischen Balor, Ciampa und Cole an!?
    So macht das Lust auf mehr!

  4. ThreeCount sagt:

    NXT wie jede Woche das Highlight.
    Gut strukturiert, gute neue Storys und Klasse Matches.

  5. Arne sagt:

    Solide bis Gute erste Ausgabe zum Start neuer Fehden nach SS. Ein Triple Threat Match zwischen Ciampa vs. Balor vs. Cole um den NXT Titel wäre schon sehr nett. Bin gespannt gegen wen Strong um den North American Championship Fehden wird. Ripley vs Baszler ist natürlich auch ein potenzielles Dream Match in der Frauen Division. Die Schwierigkeit wird es nun sein Keith Lee, Riddle und co. in sinnvolle Programme zu stecken.

  6. Arne das Unterwäschemodel sagt:

    Bärenstarke Ausgabe, sogar besser als AEW diese Woche.

    NXT macht alles richtig was im Main Roster falsch läuft.

    Danke an den Verfasser des Berichtes.

    Liebe Grüße gehen raus an alle Gleichgesinnten. 🤘

  7. Boud Starr sagt:

    Sehr gute Ausgabe. NXT ist einfach das Beste was WWE zu bieten hat. Da hat alles Hand und Fuß.
    Ist Fish wirklich verletzt oder war das „Story“?

  8. Charls sagt:

    Bin ganz eurer Meinung. Bei NXT wird einfach alles richtig gemacht und am geilsten war der Check von Keith Lee gegen Cole. Hab sowas noch nicht gesehen.

  9. Jennyfer sagt:

    nur mal so nebenbei, bin ich eigentlich die einzige der aufgefallen ist, dass tozawa während des Pins nicht beide Schultern auf dem Boden hatte ?
    schaut es noch mal an, als rush sich auf ihn gedreht hat ist die rechte Schulter hochgegangen. Technisch also kein PIN.. .
    Abgesehen davon eine großartige Folge

  10. Sethrock sagt:

    Warum ist Finn balor bei nxt? War der nicht champion

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/