Zwei Matches und Interviewsegment mit Ric Flair für das „WWE Starrcade 2019“ Live-Special angekündigt – NXT vorerst weiter in der Full Sail University – Vorschau auf NXT: Zwei Titelmatches angekündigt

27.11.19, von Jens "JME" Meyer

– WWE hat nun die ersten beiden Matches sowie ein Segment für das einstündige „WWE Starrcade 2019“ Live-Special am 01. Dezember angekündigt. Neben einem Last Man Standing Match zwischen Rusev und Bobby Lashley werden The Kabuki Warriors (Asuka & Kairi Sane) ihre WWE Women’s Tag Team Championship in einem 4 Way Tag Team Match gegen Becky Lynch & Charlotte Flair, Sasha Banks & Bayley und Alexa Bliss & Nikki Cross aufs Spiel setzen. Somit ist auch Alexa Bliss‘ Rückkehr in den Ring beschlossen, nachdem die 28-jährige zuletzt aufgrund einer Schulterverletzung pausiert hatte. Ihr bisher letztes Match workte sie am 06. Oktober beim „Hell in a Cell“-PPV, wo sie die WWE Women’s Tag Team Championship an The Kabuki Warriors verlor. Darüber hinaus wird Kevin Owens den WWE Hall of Famer Ric Flair als Gast bei seiner „The KO Show“ begrüßen. WWE wird in der Nacht von Sonntag auf Montag ab 1 Uhr deutscher Zeit eine Stunde der „WWE Starrcade 2019“-Houseshow live aus Duluth, Georgia übertragen.

– Ungeachtet der zuletzt kursierenden Gerüchte wird NXT auch in den kommenden Monaten aus der Full Sail University in Winter Park, Florida ausgestrahlt. Der angedachte Plan, ab Januar durchs Land zu touren, muss aus vertraglichen Gründen erstmal wieder hinten angestellt werden. Man ist demnach dazu verpflichtet, noch weitere Monate in der Halle in Florida zu bleiben, bestätigt wurden die Termine bisher bis zum 05. Februar 2020. Anscheinend geht der aktuelle Kontrakt aber auch noch darüber hinaus.

– Bei der NXT-Ausgabe am heutigen Mittwoch wird es unter anderem zu zwei Titelmatches kommen. So werden Keith Lee & Dominik Dijakovic eine Chance auf die NXT Tag Team Championship von Kyle O’Reilly & Bobby Fish erhalten. General Manager William Regel erklärte diese Ansetzung damit, dass sich die beiden den Shot auf die Belts durch den Sieg im War Games Match verdient haben. Außerdem muss Lio Rush seinen NXT Cruiserweight Title gegen Akira Tozawa aufs Spiel setzen. Erst am Sonntag setzte er sich bei der „Survivor Series“ in einem Three Way gegen Tozawa sowie Kalisto durch, nun muss er One-on-One gegen den Japaner ran. WWE.com bewirbt die Show mit folgenden Punkten:
* Kyle O’Reilly & Bobby Fish vs. Keith Lee & Dominik Dijakovic um die NXT Tag Team Championship
* Lio Rush vs. Akira Tozawa um die NXT Cruiserweight Championship
* Wird Dakota Kai ihre Taten bei „NXT TakeOver: WarGames“ erklären?
* Ist Tommaso Ciampa wieder auf der Jagd nach der NXT Championship?

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




Sag was zu diesem Thema!

2 Antworten zu “Zwei Matches und Interviewsegment mit Ric Flair für das „WWE Starrcade 2019“ Live-Special angekündigt – NXT vorerst weiter in der Full Sail University – Vorschau auf NXT: Zwei Titelmatches angekündigt”

  1. Arne, das Unterwäschemodel sagt:

    Wer kam eigentlich auf den dummen Namen Bobby Fish? Was für ein Fisch? Kreativität 0 bei WWE

    Grüße gehen raus an alle Gleichgesinnte

  2. Gurkenhobel sagt:

    Weil das nunmal sein Name ist…Robert (Kurzform Bobby) Fish…
    Google kann da sehr hilfreich sein!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/