Kategorie | Europa News

Weitere UK-Promotion am Ende: Ist der Boom im UK dank Übersättigung vorüber? – Ilja Dragunov muss wXw-Shows verletzungsbedingt absagen – Vorschau auf die nächsten Shows von wXw, cOw, GHW, PROGRESS, RevPro, OTT und ATTACK!

22.11.19, von Oliver "TheWall13" Selle

wXw – westside Xtreme wrestling: Ilja Dragunov fällt verletzungsbedingt für die Shows an diesem Wochenende aus – Aktuelle Cards der „Road To 19th Anniversary“ und des „19th Anniversary“-Events

cOw – Championship Of Wrestling: Ausblick auf die morgige „Final Battle“-Show in Saarbrücken-Gersweiler

GHW – German Hurricane Wrestling: Aktuelle Card der „10th Anniversary“-Show am 01. Dezember in Gernsheim, Hessen

PROGRESS Wrestling: Ausblick auf die „Chapter 98: May I Play Devil’s Advocate For A Minute?“-Show am kommenden Sonntag

RevPro – Revolution Pro Wrestling: Vorschau auf den „British J Cup 2019“ am Sonntag – Matchcard von „Live At The Cockpit 48“

OTT – Over The Top Wrestling: Ausblick auf die „Outer Space Odyssey 4“-Show am 30. November

ATTACK! – ATTACK! Pro Wrestling: Ausblick auf die „Just A Day By Feeder“-Show am Sonntag

Sonstige(s): Weitere UK-Promotion am Ende! Ist der Boom im Vereinigten Königreich dank Übersättigung vorüber?  Will Ospreay will dem Rückgang entgegenwirken!

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

wXw

– Am heutigen Freitag geht es für wXw in Gotha, Thüringen mit der „Road To 19th Anniversary“-Tour weiter. Für diese Show sind mit den Paarungen Amale vs. Little Miss Roxy um die wXw Women’s Championship und Pretty Bastards (Maggot & Prince Ahura) vs. Jay-AA (Absolute Andy & Jay Skillet) um die wXw World Tag Team Championship zwei Titelmatches angekündigt. Der eigentlich für die Show angekündigt NXT:UK-Star Ilja Dragunov fällt kurzfristig leider aufgrund einer Verletzung aus. Seinen Platz im Match gegen Julian Pace nimmt Hektor ein.

westside Xtreme wrestling „Road To 19th Anniversary: Gotha“
Ort: Stadthalle in Gotha, Thüringen, Deutschland
Datum: 22. November 2019

wXw Women’s Championship
Singles Match
Amale (c) vs. Little Miss Roxy

wXw World Tag Team Championship
Tag Team Match
Pretty Bastards (Maggot & Prince Ahura) (c) vs. Jay-AA (Absolute Andy & Jay Skillet)

Singles Match
Hektor vs. Julian Pace

Singles Match

Skye Smitson vs. Killer Kelly

Singles Match

Levaniel vs. Oliver Carter

Ebenfalls für diese Show angekündigt:
* Jurn Simmons
* Alexander James
* Tyler Colton

– Alexander Wolfe kehrt am 23. November in seine Heimatstadt Dresden zurück! Der WWE-Superstar sollte morgen beim „Road to 19th Anniversary“-Event im Kraftwerk Mitte eigentlich gegen seinen NXT:UK-Kollegen Ilja Dragunov in den Ring steigen, dieser fällt aber aufgrund einer Verletzung aus. Seinen Ersatz wird wXw erst am Samstag während der Show bekannt geben. Dragunov wird trotzdem bei der Show anwesend sein, da er in der Nähe der Halle wohnt.

Außerdem wird Timothy Thatcher seine wXw Unified World Wrestling Championship in Dresden gegen Bobby Gunns aufs Spiel setzen. Auch die wXw Shotgun Championship und die wXw World Tag Team Championship stehen auf der Card. Tickets für die Show erhaltet ihr HIER! KLICK!

westside Xtreme wrestling „Road To 19th Anniversary: Dresden“
Ort: Kraftwerk Mitte in Dresden, Sachsen, Deutschland
Datum: 23. November 2019


Singles Match

Alexander Wolfe vs. TBA

wXw Unified World Wrestling Championship

Singles Match
Timothy Thatcher (c) vs. Bobby Gunns

wXw World Tag Team Championship
Tag Team Match
Pretty Bastards (Maggot & Prince Ahura) (c) vs. Julian Pace & Oliver Carter

wXw Shotgun Championship
Four-Way Match
Avalanche (c) vs. Absolute Andy vs. Jay Skillet vs. Veit Müller

Tag Team Match
Amale & Skye Smitson vs. Killer Kelly & Little Miss Roxxy

Singles Match – Pete Bouncer darf Dresden nicht betreten
Lucky Kid vs. Ivan Kiev

Tag Team Match

Alexander James & Tyler Colton vs. Jurn Simmons & ???

– Am 29. November geht es dann mit der „Road To 19th Anniversary“-Tour nach Hamburg. Auch hier wird die wXw Unified World Wrestling Championship auf dem Spiel stehen, wenn Timothy Thatcher auf David Starr trifft. Mit Bobby Gunns vs. Alexander Wolfe ist eine weitere interessante Paarung bestätigt. Tickets für die Show erhaltet ihr HIER! KLICK!

westside Xtreme wrestling „Road To 19th Anniversary: Hamburg“
Ort: Markthalle in Hamburg, Deutschland
Datum: 29. November 2019

Singles Match
Bobby Gunns vs. Alexander Wolfe

wXw Unified World Wrestling Championship
Singles Match
Timothy Thatcher (c) vs. David Starr

Singles Match – Ivan Kiev darf Dresden nicht betreten
Lucky Kid vs. Pete Bouncer

Singles Match
Skye Smitson vs. Killer Kelly

Ebenfalls für diese Show angekündigt:
* wXw Women’s Champion Amale
* wXw World Tag Team Champions Pretty Bastards (Maggot & Prince Ahura)
* wXw Shotgun Champion Avalanche
* Oliver Carter
* Alexander James
* Tyler Colton
* Jurn Simmons
* Little Miss Roxy
* Valkyrie
* VollGasteren (Julian Pace & Leon van Gasteren)

– Ihr Ende findet die „Road To 19th Anniversary“-Tour dann am 30. November in Aurich, Niedersachsen. Für diese Show sind bisher zwei Matches angekündigt: Pretty Bastards (Maggot & Prince Ahura) & Bobby Gunns vs. Timothy Thatcher & VollGasteren (Julian Pace & Leon van Gasteren) und Jurn Simmons vs. Tyler Colton. Tickets für die Show erhaltet ihr HIER! KLICK!

westside Xtreme wrestling „Road To 19th Anniversary: Aurich“
Ort: Sparkassen-Arena in Aurich, Niedersachsen, Deutschland
Datum: 30. November 2019

6 Man Tag Team Match
Pretty Bastards (Maggot & Prince Ahura) & Bobby Gunns vs. Timothy Thatcher & VollGasteren (Julian Pace & Leon van Gasteren)

Singles Match
Jurn Simmons vs. Tyler Colton

Ebenfalls für diese Show angekündigt:
* wXw Women’s Champion Amale
* wXw Shotgun Champion Avalanche
* Killer Kelly
* Oliver Carter
* Alexander James
* Little Miss Roxy

– Am 14. Dezember feiert die Promotion dann mit der „19th Anniversary“ ihr Jubiläum und den Abschluss des Jahres 2019. Bisher für die Show bestätigt sind die Paarungen Kassius Ohno vs. Lucky Kid und Amale vs. Meiko Satomura um die wXw Women’s Championship. Zudem wird Robbie Brookside in die wXw Hall of Fame aufgenommen. Tickets für die Show erhaltet ihr HIER! KLICK!

westside Xtreme wrestling „19th Anniversary“
Ort: Turbinenhalle 2 in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 14. Dezember 2019

wXw Women’s Championship
Singles Match
Amale (c) vs. Meiko Satomura

Singles Match
Kassius Ohno vs. Lucky Kid

Ebenfalls für die Show angekündigt:

* Robbie Brookside wird in die wXw Hall of Fame aufgenommen
* wXw Unified World Wrestling Champion Timothy Thatcher
* wXw World Tag Team Champions Pretty Bastards (Maggot & Prince Ahura)
* wXw Shotgun Champion Avalanche
* David Starr
* Jurn Simmons
* Alexander James
* Skye Smitson
* Ilja Dragunov
* Killer Kelly

cOw

– Am morgigen Samstag präsentiert Championship Of Wrestling mit „Final Battle“ ihre letzte Show des Jahres. Unter anderem angekündigt ist der aktuelle NOAH und ehemalige NJPW-Star Cody Hall, Sohn des WWE Hall of Famers Scott Hall. Er wird bei „Final Battle“ auf Aaron Insane treffen. Darüber hinaus erhält Dan Main eine Chance auf die cOw Heavyweight Championship von Drake Destroyer und die cOw Women’s Championship wird neu ausgekämpft. Tickets für die Show erhaltet ihr HIER! KLICK!

Championship Of Wrestling „Final Battle“
Ort: Turnhalle Gersweiler in Saarbrücken-Gersweiler, Saarland, Deutschland
Datum: 23. November 2019

cOw Heavyweight Championship
Singles Match
Drake Destroyer (c) vs. Dan Main

cOw Women’s Championship – vakant

cOw Women’s Title Turnier – Finale – Singles Match
Melanie Gray vs. La Catrina/Steffi Sky

cOw Women’s Title Turnier – Halbfinale – Singles Match
La Catrina vs. Steffi Sky

Singles Match
Aaron Insane vs. Cody Hall

Singles Match
Boris Pain vs. Carnage (w/ Alex Wonder)

Ebenfalls für die Show angekündigt:

* Carnage
* Hektor
* Blackwell
* Tristan Archer
* Jester
* Alpha Female

GHW

– Am 01. Dezember feiert German Hurricane Wrestling in der Stadthalle Gernsheim in Hessen zehnjähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass präsentiert man prominente Vertreter aus der Anfangszeit wie Eric Schwarz und Michael Kovac, aber auch aktuelle Stars der deutschen Szene wie Absolute Andy, Aaron Insane und Sasa Keel. GHW Heavyweight Champion Drake Destroyer wird seinen Titel im Storm Attack Rumble gegen 19 andere Wrestler verteidigen, zuvor wird er aber noch in einem Match gegen Absolute Andy um die Nummern 1 und 20 antreten. Zudem sind auch die Pretty Bastards sowie mit Kara, Vivien, La Catrina und Baby Allison vier Wrestlerinnen aus der eigenen Schule Teil der Show. Die bisherige Card könnt ihr euch im Folgenden anschauen:

German Hurricane Wrestling „10th Anniversary“
Ort: Stadthalle Gernsheim in Gernsheim, Hessen, Deutschland
Datum: 01. Dezember 2019

GHW Heavyweight Championship
Storm Attack Rumble – 20 Men Gauntlet Battle Royal
Drake Destroyer (c) vs. Absolute Andy vs. Chris Rush vs. Carsten Crank vs. Max Million vs. Farmer Joe vs. Sasa Keel vs. Aaron Insane vs.

Singles Match
Eric Schwarz vs. Michael Kovac

Singles Match – Nummer 1 vs. 20
Drake Destroyer vs. Absolute Andy

Singles Match
Carnage vs. „Bad Bones“ John Klinger

4 Way Match
Kara vs. Vivien vs. Baby Allison vs. La Catrina

GHW District Championship
Singles Match – Special Referee: Melanie Gray
Eddie Shah (c) vs. Alpha Kevin

Ebenfalls angekündigt:

* Pretty Bastards (Maggot & Prince Ahura)

PROGRESS

– Am Sonntag veranstaltet PROGRESS Wrestling mit „Chapter 98: May I Play Devil’s Advocate For A Minute?“ ihre nächste Show im Electric Ballroom in London. Auf der Card stehen unter anderem zwei Titelmatches, in denen zum einen Paul Robinson seine Proteus Championship gegen Timothy Thatcher verteidigen muss und zum anderen die PROGRESS Tag Team Champions Jordan Devlin & Scotty Davis von dem NXT-Team Oney Lorcan & Danny Burch herausgefordert werden. Zudem kämpfen Jinny und Toni Storm das Recht auf ein Titelmatch um die PROGRESS Women’s Championship aus. Auf der Card, die ihr unten sehen könnt, stehen mit Travis Banks, Eddie Dennis, Mark Andrews und David Starr weitere prominente Namen.

PROGRESS Wrestling „Chapter 98: May I Play Devil’s Advocate For A Minute?“
Ort: Electric Ballroom in London, England, UK
Datum: 24. November 2019

Proteus Championship
Knockout or Submission
Paul Robinson (c) vs. Timothy Thatcher

PROGRESS Tag Team Championship
Tag Team Match
Jordan Devlin & Scotty Davis vs. Oney Lorcan & Danny Burch

Singles Match – #1 Contender PROGRESS Women’s Championship
Jinny vs. Toni Storm

Grudge Match
Travis Banks vs. TK Cooper

Tag Team Match
Do Not Resuscitate (Lewis Howley & Sam Stoker) vs. The NIC (Charlie Carter & Oisin Delaney)

Tag Team Match
FSU (Eddie Dennis & Mark Andrews) vs. Destination Everywhere (The OJMO & Connor Mills)

Singles Match
David Starr vs. Danny Duggan

RevPro

– Am Sonntag steht die dritte Auflage des „British J Cup 2019“ auf dem Programm. Neben dem stark besetzten Turnier mit Teilnehmern wie PAC, Robbie Eagles, El Phantasmo, Barbaro Cavernario und The Amazing Red erfolgt bei dieser Show auch das RevPro-Debüt von Tessa Blanchard (vs. Gisele Shaw), sowie ein Unification Match der RevPro Undisputed British Tag Team Championship und der SWE Tag Team Championship. Nachfolgend das aktuelle Line-up:

Revolution Pro Wrestling „British J Cup 2019“
Ort: York Hall in London, England, UK
Datum: 24. November 2019

Singles Match
Brendan White vs. Ren Narita

Singles Match
Gisele Shaw vs. Tessa Blanchard

British J Cup 2019 – 1. Runde – Singles Match
Amazing Red vs. PAC

British J Cup 2019 – 1. Runde – Singles Match

Michael Oku vs. Rocky Romero

British J Cup 2019 – 1. Runde – Singles Match
Robbie Eagles vs. Barbaro Cavernario

British J Cup 2019 – 1. Runde – Singles Match
El Phantasmo vs. Senza Volto

RevPro Undisputed British Tag Team Championship/SWE Tag Team Championship
Unification Match – Tag Team Match
Moonlight Express (MAO & Mike Bailey) (SWE) vs. The Legion (Rampage Brown & The Great O-Kharn) (RevPro)

– Am 01. Dezember 2019 geht es für Revolution Pro Wrestling dann mit „Live At The Cockpit 48“ im Cockpit Theatre in London weiter. Für diesen Event sind bisher unter anderem die Matches Hikuleo vs. Kyle Fletcher, Michael Oku vs. Ren Narita und Carlos Romo vs. Shota Umino bestätigt. Nachfolgend die bisherige Matchcard:

Revolution Pro Wrestling „Live At The Cockpit 48“
Ort: Cockpit Theatre in London, England, UK
Datum: 01. Dezember 2019

Singles Match
JJ Gale vs. Rob Lias

Tag Team Match
Dan Magee & Kurtis Chapman vs. Moonlight Express (MAO & Mike Bailey)

Singles Match
Carlos Romo vs. Shota Umino

Singles Match
Michael Oku vs. Ren Narita

Singles Match
Hikuleo vs. Kyle Fletcher

OTT

Am 30. November veranstaltet OTT Wrestling mit „Outer Space Odyssey 4“ ihr nächstes Event. Mit dabei sind auch einige Wrestler der mexikanischen Promotion The Crash. OTT Champion David Starr muss unter anderem seinen OTT Championship gegen Mike Bailey verteidigen. Des Weiteren setzt Katey Harvey ihren OTT Women’s Championship gegen Debbie Keitel auf Spiel und OTT No Limits Champion Scotty Davis trifft auf Ren Narita. Außerdem sind die AEW Stars Rey Fenix und Pentagon Jr. für die Show gebookt.

Over The Top Wrestling „Outer Space Odyssey 4“
Ort: KFR Centre in Dublin, Irland
Datum: 30. November 2019

OTT World Championship
Singles Match
David Starr (c)vs. Mike Bailey

OTT Women’s Championship
Singles Match
Katey Harvey (c) vs. Debbie Keitel

OTT No Limits Championship
Singles Match
Scotty Davis (c) vs. Ren Narita

Tag Team Match
Kings Of The North (Bonesaw & Damien Corvin) vs. Bestia 666 & Mecha Wolf 450

5 Way Match
Terry Thatcher vs. Kyle Fletcher vs. Omari vs. Mao vs. Calium Black

6 Man Tag Team Match
Lucha Bros (Rey Fenix & Pentagon Jr.) & Rey Horus vs. More Than Hype (Darren Kearney, LJ Cleary & Nathan Martin

ATTACK!

– ATTACK! Pro Wrestling kehrt am Sonntag mit der Show „Just A Day By Feeder“ zurück. Unter anderem für die Show angekündigt sind die Matches Danny Jones vs. Kyle Fletcher und Mark Haskins vs. Nico Angelo. Nachfolgend die aktuelle Matchcard:

ATTACK! Pro Wrestling „Just A Day By Feeder“
Ort: Walkabout Cardiff in Cardiff, Wales, UK
Datum: 24. November 2019

Tag Team Match
Dani Luna & Wild Boar vs. The 0121 (Dan Moloney & Man Like DeReiss)

Scramble Match
Akira vs. ELIJAH vs. Gene Munny vs. Juba vs. Kurtis Chapman vs. Warren Banks

Singles Match
Danny Jones vs. Kyle Fletcher

Suspected Contract In A Briefcase – Ladder Match
More Than Hype (Darren Kearney, LJ Cleary & Nathan Martin) vs. Ring Crew Express (Clay McLeod & Sid Oakley) vs. The Anti-Fun Police (Chief Deputy Dunne & Los Federales Santos Jr.) vs. The Lost Boys (Fraser Thomas, Joe Nelson & RUFIO)

Singles Match
Mark Haskins vs. Nico Angelo

6 Man Tag Team Match
Cara Noir & South Wales Subculture (Flash Morgan Webster & Mark Andrews) vs. The Kabal (Asmodeus, Azaroth & Musmortus)

Sonstige(s)

– IPW United Kingdom gab in dieser Woche bekannt, dass man nur noch bis Ende des Jahres als Promotion veranstalten wird. Nach 15 Jahren wird man am 4. Dezember das letzte Mal eine Live-Show präsentieren, wie es danach weiter geht, ist noch unklar. Man deutete an, dass es nicht das Ende von IPW UK sei und man nur in eine „neue Phase“ übergehen werde. Diese „Phase“ beinhaltet offenbar aber keine eigenen Shows mehr. Nach Defiant Wrestling und SWE schließt damit in diesem Jahr eine weitere beliebte Promotion die Pforten. Immer mehr Companys haben Probleme damit, genügend Fans in die Halle zu bekommen, nicht zuletzt da der britische Markt nach einer Boomphase mit vielen Shows überflutet wird und mittlerweile sehr viele Stars bei WWE/NXT:UK unter Vertrag stehen. Selbst NXT:UK konnte bei den Tapings in der letzten Woche aber nur 650 und 850 Fans in der bis zu 3.500 Zuschauer fassenden Bonus Arena in Hull begrüßen.

Will Ospreay will sich diesem Trend entgegenstellen und gab nun bekannt, dass er zwischen den NJPW-Tour nun regelmäßig für Revolution Pro Wrestling in den Ring steigen will, um der UK-Szene wieder mehr Leben einzuhauchen. Ospreay, der mittlerweile in Japan lebt, erklärte, dass RevPro ihm zu Beginn seiner Karriere so viel geholfen habe, sodass er nun etwas zurückgeben möchte.





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/