Vier Matches für „AEW Dynamite“ bestätigt – „AEW Dynamite: Bash at the Beach“ und „AEW Dynamite: Rock ’n‘ Wrestling Rager at Sea“ angekündigt – Vorschau auf „AEW Dark“ – Die aktuellen Top 5 Rankings

19.11.19, von "Chr1st1an"

– Für die „AEW Dynamite“-Ausgabe am morgigen Mittwoch wurden mittlerweile vier Matches bestätigt. Neben den Paarungen Darby Allin vs. Jon Moxley und Private Party (Isiah Kassidy & Marq Quen) vs. Proud-N-Powerful (Ortiz & Santana), die bereits in der letzten Wochen angekündigt wurden, stehen mittlerweile auch das Match Nick Jackson vs. Rey Fenix sowie eine Dynamite Dozen Battle Royal auf der Card. Bei besagter Battle Royal werden 12 Wrestler gegeneinander antreten, die letzten beiden im Ring werden dann in der nächsten Woche in einem Singles Match aufeinandertreffen. Der Gewinner wird mit einem Diamantenring belohnt, wobei es noch unklar ist, was es damit genau auf sich hat. Die bisherige Card liest sich wie folgt:

All Elite Wrestling Dynamite #8
Ort: Indiana Farmers Coliseum in Indianapolis, Indiana, USA
Datum: 20. November 2019

Singles Match
Darby Allin vs. Jon Moxley

Singles Match
Nick Jackson vs. Rey Fenix

Tag Team Match
Private Party (Isiah Kassidy & Marq Quen) vs. Proud-N-Powerful (Ortiz & Santana)

Dynamite Dozen Battle Royal

– Die „AEW Dynamite“-Ausgabe vom 15. Januar 2020 im Watsco Center (University of Miami) in Miami, Florida hat nun den Beinamen „Bash at the Beach“ erhalten. Es wird sich bei dieser Show quasi um den Starschuss für die „Rock ’n‘ Wrestling Rager at Sea“-Kreuzfahrt handeln, welche von AEW World Champion Chris Jericho veranstaltet und vom 20. Januar bis 24. Januar 2020 andauern wird. Direkt vom Kreuzfahrtsschiff „Norwegian Pearl“ wird die Company dann auch die „AEW Dynamite“-Episode vom 22. Januar 2020 senden.

– Die heutige Episode von „AEW Dark“ steht ganz im Zeichen des Tag Team Wrestlings. So sind die Matches The Young Bucks vs. T-Hawk & Lindeman, Britt Baker & Riho vs. Kris Statlander & Big Swole und Best Friends (Chuck Taylor & Trent Baretta) vs. Private Party (Isiah Kassidy & Marq Quen) angekündigt. Die Show wird in der kommenden Nacht ab 1 Uhr MEZ live auf Youtube erstausgestrahlt.

– Zu guter Letzt gibt es nachfolgend die offiziellen Top-Five Rankings der Herren, Damen und Tag Teams. In Klammern die Siege, Niederlagen und Unentschieden (in dieser Reihenfolge):

Herren Ranking
1. PAC (4-1-1 Singles record, 4-2-1 Overall)
2. Cody Rhodes (3-1-1 Singles record, 4-2-1 Overall)
3. Hangman Page (4-3-0 Singles record, 5-5-0 Overall)
4. Jon Moxley (2-0-1 Singles record, 2-1-1 Overall)
5. Darby Allin (4-2-1 Singles record, 4-3-1 Overall)

Damen Ranking
1. Britt Baker (3-1-0 Singles record, 6-2-0 Overall)
2. Hikaru Shida (2-1-0 Singles record, 3-1-0 Overall)
3. Emi Sakura (1-1-0 Singles record, 2-3-0 Overall)
4. Nyla Rose (2-3-0 Singles record, 3-3-0 Overall)
5. Allie (1-2-0 Singles record, 3-2-0 Overall)

Tag Team Ranking
1. The Lucha Bros (4-3-0 Tag Team record, 5-4 Overall)
2. Santana & Ortiz (2-0-0 Tag Team record, 3-0 Overall)
3. The Young Bucks (4-3-0 Tag Team record, 7-4 Overall)
4. Best Friends (3-3-0 Tag Team record, 4-5-0 Overall record for Trent Barreta, 4-4-0 Overall record for Chuck Taylor)
5. The Dark Order (3-2-0 Tag Team record, 4-2-0 Overall)

Quellen: PWInsider, AEW Twitter, Chris Jericho Twitter, Wrestling Observer

 

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

10 Antworten zu “Vier Matches für „AEW Dynamite“ bestätigt – „AEW Dynamite: Bash at the Beach“ und „AEW Dynamite: Rock ’n‘ Wrestling Rager at Sea“ angekündigt – Vorschau auf „AEW Dark“ – Die aktuellen Top 5 Rankings”

  1. Bash at the beach. 🤣🤣
    Bald ereilt der AEW das gleiche Schicksal wie damals der WCW 🤭

  2. Holle sagt:

    SCU nicht im Ranking trotz Titel?

  3. LRL sagt:

    Nein die Titelträger sind nicht im Ranking Holle. Weder Jericho, Rhio noch SCU. geht eher um den potenziellen No.1 Contender

  4. BigPoppaPump sagt:

    Uh, WCW Nostalgie. Damit lass ich mich ködern muss ich zugeben. Card für Mittwoch sieht auch gut aus, Mox Darby wird bestimmt brutal. Ich hab so ’ne Ahnung, dass sich Darby per Coffin Drop selbst großen Schaden zufügen wird 😂 und seh ich das richtig? Keiner der Champions ist in den Rankings? Äh…okay?

  5. Madlen Rea sagt:

    Oh the irony. WWE veranstaltet diesen Monat War Games und Starrcade.

  6. Madlen Rea veranstalten sie schon länger. 🤦‍♂️

  7. Young Buck sagt:

    @Timo Kesting ,das weisst du jetzt woher genau??? 🤔🤨🙄🙄

  8. Madlen Rea sagt:

    Timo Kesting Dann klär mich auf was das in deiner Logik bedeutet. Dass WWE noch vorher den Weg von WCW geht? RAW und Smackdown sind bereits so schlecht wie die WCW im Jahr 2000. Vielleicht hast du wirklich recht.

  9. Young Buck sagt:

    Das Problem ist einfach das es immer noch Millionen gucken 🤷🏽‍♂️🤷🏽‍♂️

    Selbst wenn hunter einmal das sagen hat ,wird es nicht besser zumindest die Main Shows werden ähnlich sein …. HHH hin Oder her …. man wird auf dieser Disney seifenoper Schiene bleiben

  10. Mongomania4life sagt:

    @ Timo Kesting
    Äh irgendwie macht dein Argument keinen Sinn. Die WWE hat auch einige Dinge von der WCW übernommen. Beispiel die NWO. Man kann Ideen gut oder schlecht finden aber dass das ein Grund ist dass die AEW so endet wie die WCW.
    Was ist das nächste Argument? Dass Dynamite wie die WCW auf TNT läuft?
    Oh man…Leute

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/