WWE Survivor Series: Team Smackdown der Frauen komplett – Update zur Zukunft von Kairi Sane und Asuka – Aliyahs Nasenbruch nur ein Work – Cain Velasquez steigt doch in Mexiko in den Ring – Vorschau auf Monday Night RAW: Vier Matches angekündigt

18.11.19, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Paula Lively from Zanesville, Asuka Arnold classic 2016, bearbeitet, CC BY 2.0

– Das finale Mitglied von Team Smackdown für das Traditional Survivor Series Elimination Match der Frauen steht fest. Obwohl ihr Match gegen Bayley bei der vergangenen „Friday Night Smackdown“-Ausgabe ohne Ergebnis endete, erhält Nikki Cross diesen Platz. Eigentlich hätte sie gegen Bayley gewinnen müssen, um den Spot zu erhalten. Zur aktuellen Matchcard des „WWE Survivor Series“-PPVs gelangt ihr HIER! KLICK!

– Gestern berichteten wir HIER darüber, dass die japanische All-Womens Promotion STARDOM gerne ihre ehemaligen Aushängeschilder Kairi Sane und Io Shirai zurückholen möchte, sobald deren Vertrag bei WWE ausläuft. In einem Update heißt es nun, dass Kairis Vertrag bereits im Frühjahr 2020 ausläuft, da sie im März 2017 einen 3-Jahresvertrag unterschrieben hatte. In internen Kreisen heißt es, dass ein Vertragsverlängerung der 31-jährigen keineswegs sicher ist, vielmehr zieht sie auch andere Optionen in Betracht. Auch der Vertrag ihrer Tag Team Partnerin Asuka läuft im kommenden Jahr aus, in diesem Fall heißt es aber, dass Kanako Urai, so ihr bürgerlicher Name, sich in den USA wohl fühlt und zufrieden bei WWE ist. Dementsprechend hält man eine Vertragsverlängerung für wahrscheinlich.

– Der vermeintliche Nasenbruch von Aliyah bei der letzten NXT-Ausgabe war offenbar lediglich ein Work. So wird nun berichtet, dass der Spot im Vorfeld geplant war und es sich auch um kein echtes Blut handelte. Aliyah wird sich einer Nasen-OP unterziehen und man nutzte dieses Angle, um sie vorerst aus den Shows zu schreiben. Unklar ist, ob es sich um einen kosmetischen oder medizinischer Eingriff handel. Ironischerweise brach sich Mia Yim bei der gleichen Show wirklich die Nase.

– Nachdem man Cain Velasquez kürzlich ganz vom Line-up der Houseshow in Mexico City am 30. November gestrichen hatte, setzte man ihn nun wieder auf die Card. Der ehemalige UFC Heavyweight Champion soll an der Seite von Humberto Carillo auf Luke Gallows & Karl Anderson treffen. Ursprünglich hatte man das Match Cain Velasquez & Rey Mysterio vs. Andrade & Drew McIntyre für die Show angekündigt, dann wurde Cain aber aufgrund seiner Knieprobleme wieder gestrichen. Warum er nun wieder auf der Card landete, ist unklar.

– WWE ist heute Nacht mit „Monday Night RAW“ im TD Garden in Boston, Massachusetts zu Gast. Für die Show wurden gleich vier Matches bekannt gegeben. Zack Ryder & Curt Hawkins werden eine Chance auf die RAW Tag Team Championship der Viking Raiders bekommen, nachdem sie am Donnerstag bei der RAW-Houseshow in Mannheim ein #1 Contenders Match gewonnen hatten. Ebenfalls für „Monday Night RAW“ angekündigt ist Seth Rollins vs. Andrade um Seths Platz im Traditional Survivor Series Elimination Match, Asuka vs. Natalya, sowie ein Tag Team Match von Becky Lynch & Charlotte Flair. Außerdem wird sich Rey Mysterio vor seinem WWE Championship Match gegen Brock Lesnar zu Wort melden.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

7 Antworten zu “WWE Survivor Series: Team Smackdown der Frauen komplett – Update zur Zukunft von Kairi Sane und Asuka – Aliyahs Nasenbruch nur ein Work – Cain Velasquez steigt doch in Mexiko in den Ring – Vorschau auf Monday Night RAW: Vier Matches angekündigt”

  1. A.Donis sagt:

    ICH HAB THE FIEND IN ERFURT GESEHEN!

    HAHAHAHAHAHAHA AN ALLE, DIE IN MANNHEIM, REGENSBURG oder DÜSSELDORF WAREN!

    Grüße gehen raus an alle Gleichgesinnte.
    Morgen ist wieder langweiliger Raw-Alltag

  2. Florian silbereisen sagt:

    Jemand der zu einer wwe houseshow geht sollte nicht über andere Leute lachen, das Eis ist einfach zu dünn.

  3. Könnte mir vorstellen das STARDOM da richtig Kohle in die Hand nimmt und Kairi zurück holt, denn sie war dort eine der Maineventerinnen.
    Bei Io Shirai dürften die dann auch sehr tief in die Tasche greifen.
    Mia Yim hat sich die Nase gebrochen? Hm,, ob sie dann bei den War Games noch dabei ist? Kommt sehr ungünstig.

  4. nWo-Joe sagt:

    A.Donis schimpft also seit 2 Jahren über jede einzelne RAW/SD-Show und schiebt der WWE dann nicht wenig Kohle in den A****, um sich eine Houseshow anzuschauen…kann man nicht lernen 😀

  5. Heitzer sagt:

    @ADONIS: HAHAHA an alle die sich WWE Houseshows geben

  6. Cain wird zum Schutz wieder in 2 Minuten besiegt xD

  7. Wer Weiß wie ich Nxt schauen kann. Danke

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/