NJPW „Power Struggle 2019“ Ergebnisse aus Osaka, Japan (03.11.2019)

03.11.19, von Claudio "blackDRagon" Cancello

New Japan Pro Wrestling „Power Struggle 2019“
Ort: EDION Arena Osaka in Osaka, Japan
Datum: 03. November 2019
Zuschauer: 5.558

1. Match
8 Man Tag Team Match
Volador Jr., Titán, TJP & Clark Connors gewannen gegen Jushin Thunder Liger, Tiger Mask IV, Ryusuke Taguchi & Yuya Uemura via Pin an Yuya Uemura durch TJP nach dem Detonation Kick.
Matchzeit: 05:43

2. Match
Tag Team Match
THE BULLET CLUB (El Phantasmo & Taiji Ishimori) gewannen gegen CHAOS (Robbie Eagles & Rocky Romero) via Pin an Rocky Romero durch El Phantasmo nach dem CR II.
Matchzeit: 08:42

3. Match
6 Man Tag Team Match
Los Ingobernbales de Japon (EVIL, SANADA & Shingo Takagi) gewannen gegen Suzuki-gun (Minoru Suzuki, Zack Sabre Jr. & Lance Archer) via Pin an Zack Sabre Jr. durch SANADA nach einem Cradle.
Matchzeit: 09:07

Nach dem Match liefern sich Shingo Takagi und Minoru Suzuki einen Brawl. Lance Archer verkündet gegenüber den englischen Kommentatoren, dass er seinen Titel bei der „New Japan Showdown“-Show in San Jose gegen David Finlay aufs Spiel setzen will.

4. Match
Special Tag Team Match
Kota Ibushi & Hiroshi Tanahashi gewannen gegen CHAOS (Kazuchika Okada & YOSHI-HASHI) via Pin an YOSHI-HASHI durch Hiroshi Tanahashi nach dem High Fly Flow.
Matchzeit: 10:51

Nach dem Match wird eine Videobotschaft von AEW World Champion Chris Jericho eigespielt. Nachdem er einige Tanahashi-Fans abgefertigt hat, fordert er Tanahashi zu einem Match am 05. Januar 2020 beim zweiten Tag von „Wrestle Kingdom 14“ heraus! Im Ring ergreift Hiroshi Tanahashi ein Mikrofon und akzeptiert die Herausforderung.

5. Match
Special Singles Match
Tetsuya Naito gewann gegen Taichi via Pin nach dem Destino.
Matchzeit: 12:56

6. Match
Super Jr. Tag League 2019 – Finale – Tag Team Match
CHAOS: Roppongi 3K (SHO & YOH) gewannen gegen Suzuki-gun (El Desperado & Yoshinobu Kanemaru) via Pin an El Desperado durch SHO nach dem 3K.
Matchzeit: 14:13
– Damit feierte Roppingi 3K ihren dritten Gewinn der Super Jr. Tag League in Serie!

Nach dem Match kommen die IWGP Junior Heavyweight Tag Team Champions El Phantasmo & Taiji Ishimori heraus und attackieren ihre nächsten Herausforderer. YOH muss einen Schlag mit dem Titelgürtel einstecken, während SHO von El Phantasmo einen Schlag in die Weichteile abbekommt. Das BULLET CLUB Duo schnappt sich die Trophäen und verlässt damit den Ring.

7. Match
NEVER Openweight Championship
Singles Match
KENTA (c) gewann gegen Tomohiro Ishii via Pin nach zwei Go To Sleep in Serie.
Matchzeit: 20:12

8. Match
IWGP Junior Heavyweight Championship
Singles Match
Will Ospreay (c) gewann gegen BUSHI via Pin nach dem Strom Breaker.
Matchzeit: 16:20

Will Ospreay ergreift nach dem Match das Wort und sagt, dass es nun die große Chance für einen neuen Herausforderer sei. Er zählt auf, welche Stars er seit dem Finale des Best Of The Super Juniors geschlagen hat. Da offenbar niemand herauskommen möchte, sagt Ospreay, dass er wohl für immer IWGP Junior Heavyweight Champion bleiben wird. Plötzlich geht das Licht aus und auf dem Titantron ist eine Zeitbombe zu sehen. Dort wird die Zeit von 1488 Stunden (Anmerkung der Redaktion: Das Datum ergibt den 04. Januar 2020 – also den ersten Tag von „Wrestle Kingdom 14“.) angezeigt. Kurze Zeit später verändert sich das Video und es wird eine Bombe gezeigt. Plötzlich erscheint Daryl Jr., der Sohn von Hiromu Takahashis Stoffkatze Daryl. Dieser zündet die Bombe an und nach einem Countdown kommt der Knall – Hiromu Takahashi ist zurück!

Der Japaner feiert nach 16 Monaten Verletzungspause sein Comeback und kommt zunächst mit einer Halskrause heraus, bevor er diese wegwirft und zum Ring sprintet. Er übergibt Milano Collection A.T. und Kevin Kelly seine beiden Katzen Daryl und Daryl Jr., bevor er sich gegen die Zuschauerabsperrung wirft. Hiromu begibt sich dann in den Ring und stellt sich den Zuschauern vor. Kurz darauf nimmt er einen Bump und wirft sich gegen die Ringecke. Dabei fasst er sich an den Nacken und macht danach eine Brücke, um zu zeigen, dass er wieder fit ist. Auf Englisch spricht er eine Herausforderung an Will Ospreay für „Wrestle Kingdom 14“ aus. Der IWGP Junior Heavyweight Champion nimmt diese an und die Beiden umarmen sich.

9. Match
IWGP Intercontinental Championship
Singles Match
Jay White (c) gewann gegen Hirooki Goto via Pin nach dem Blade Runner.
Matchzeit: 27:40
– Vor dem Finish konnte Hirooki Goto den GTR zeigen, aber Gedo zog den Referee beim Cover aus dem Ring, bevor er Goto mit einem Schlagring attackieren wollte. Katsuyori Shibata, der das Match kommentierte, machte den Save und schaltete Gedo aus. Plötzlich kam aber KENTA in den Ring und verpasste Hirooki Goto den Go To Sleep. Dann zeigte er einen Big Boot gegen Shibata und verpasste diesem mehrere Kicks.

Nach dem Match versucht Jay White eine Promo zu halten, doch die sehr lauten Buhrufe der Fans verhindern dies mehrfach. Am Ende schafft es der IWGP Intercontinental Champion aber doch. Er habe sein Versprechen gehalten und Hirooki Goto ausgeschaltet. Laut White habe man den Madison Square Garden nur dank ihm ausverkauft. Er fügt an, dass er nach „Wrestle Kingdom 14“ der erste Double Champion sein wird, denn er will am 05. Januar den Sieger des IWGP Heavyweight Championship Matches Kazuchika Okada vs. Kota Ibushi herausfordern. Deshalb ruft er nun Okada und Ibushi heraus.

Stattdessen kommt aber Tetsuya Naito in die Halle. Dieser stellt klar, dass er die IWGP Intercontinental Championship wieder zurückhaben möchte. Kota Ibushi kommt nun ebenfalls zum Ring und sagt, dass er seine eigenen Pläne verfolgen möchte. Nach einiger Zeit kommt auch Kazuchika Okada hinzu und fragt, was die ganze Geschichte eigentlich soll. Er will vom Publikum wissen, was sie am 05. Januar sehen möchten. Okada spricht Naito an und sagt, dass wieder die Zeit für eine Abstimmung der Fans gekommen ist. (Anmerkung der Redaktion: Damit spielt Okada auf die Abstimmung im Jahr 2014 an. Damals verlor Naito seinen Main Event Spot von „Wrestle Kingdom“, nachdem die Fans für das Match Shinsuke Nakamura vs. Hiroshi Tanahashi als Hauptkampf gestimmt hatten.) So sollen die Fans am Ende entscheiden, was passieren soll. Zum Abschluss fordert Jay White, dass er als Double Champion angekündigt wird und er sein Konfetti bekommt. Während dies geschieht, schaut sich Naito die Situation von der Stage aus an.

Damit sehen die bisherigen Matchcards von „Wrestle Kingdom 14“ wie folgt aus:

New Japan Pro Wrestling „Wrestle Kingdom 14 – Tag 1“ PPV
Ort: Tokyo Dome in Tokyo, Japan
Datum: 04. Januar 2020

Special 8 Man Tag Team Match – Jushin Thunder Liger Retirement #1 – Special Referee: Norio Honaga
Jushin Thunder Liger, Tatsumi Fujinami, The Great Sasuke & Tiger Mask IV (w/ El Samurai) vs. Naoki Sano, Shinjiro Otani, Tatsuhito Takaiwa & Ryusuke Taguchi (w/ Kuniaki Kobayashi)

IWGP Junior Heavyweight Championship
Singles Match
Will Ospreay (c) vs. Hiromu Takahashi

IWGP Heavyweight Championship
Singles Match
Kazuchika Okada (c) vs. Kota Ibushi

——————————-

New Japan Pro Wrestling „Wrestle Kingdom 14 – Tag 2“ PPV
Ort: Tokyo Dome in Tokyo, Japan
Datum: 05. Januar 2020

Special Singles Match
Chris Jericho vs. Hiroshi Tanahashi

Jushin Thunder Liger Retirement #2 – Jushin Thunder Liger’s Last Match
??? vs. ???
– Mit Beteiligung von Jushin Thunder Liger

Diskutiert hier mit vielen weiteren Fans die Ergebnisse! Klick!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/