Ergebnisse aus Deutschland und Europa vom 25.10. bis 27.10.2019: wXw – PROGRESS – ICW – OTT – FCP – EVE – nGw – Triple W

28.10.19, von Markus "StunNa" Praxenthaler

wXw

westside Xtreme wrestling „Road to Broken Rules XIX: Bielefeld“
Ort: Forum in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 26. Oktober 2019
Zuschauer: 310

1. Match
wXw Women’s Championship
Singles Match
Amale (c) gewann gegen Killer Kelly via Pin nach dem Champions Maker
Matchzeit: 10:31

Nach dem Match wurde Killer Kelly von Skye Smitson attackiert.

2. Match

Singles Match
Jurn Simmons gewann gegen „Goldenboy“ Santos via Pin nach der Massive Power Bomb.
Matchzeit: 02:08

3. Match
Singles Match
Oliver Carter gewann gegen Norman Harras via Pin nach einer Electric Chair Backbreaker Kombination.
Matchzeit: 10:15

4. Match
Tag Team Match
Purge Club (Pete Bouncer & Ivan Kiev) gewannen gegen Daniel Sparks & P∀RIS via Pin nach der Class 5 Self Justice.
Matchzeit: 03:22

5. Match
(Non-Title) Three Way Match
Avalance gewann gegen Levaniel und Absolute Andy via Pin nach der DRSKR Bomb.
Matchzeit: 17:42

6. Match
Singles Match
Bobby Gunns gewann gegen Tiny Tim via Submission im Sleeper Hold.
Matchzeit: 03:52

7. Match
Singles Match
Alexander James gewann gegen The Rotation via Submission
Matchzeit: 09:41

8. Match
wXw World Tag Team Championship
Tag Team Match
Pretty Bastards (Maggot & Prince Ahura) (c) gewannen gegen VollGasteren (Julian Pace & Leon van Gasteren) via Pin nach einem Small Package.
Machzeit: 22:37

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Shows! Klick!

PROGRESS

PROGRESS „Chapter 97: Sex Robots Will Eventually Be Capable Of Murder“
Ort: The Electric Ballroom in Camden, London, England
Datum: 27. Oktober 2019

Dark Match

Singles Match
Adam Ralph gewann gegen Smashing Mike via Pin nach einem Backstabber.

1. Match
Singles Match
Mark Andrews (w/ Eddie Dennis) gewann gegen Connor Mills via Pin nach einem Low Blow, nachdem Eddie Dennis den Referee abgelenkt hatte.

Nach dem Match wurde Mills von FSU (Eddie Dennis & Mark Andrews) attackiert. Daraufhin kamen The OJMO und David Starr heraus und machten den Save. Starr forderte ein Titelmatch von Eddie Dennis, was dieser ihm auch in Aussicht stellte. Er müsste jedoch zuerst The OJMO besiegen, wobei auch OJMO einen Titelshot gewinnen kann.

Vor dem nächsten Match wurde bekanntgegeben, dass Darrel Allen nicht an der Show teilnehmen kann. Sic Scala wurde als neuer Partner von Jordon Breaks bekanntgegeben.

2. Match
Tag Team Match
Pretty Deadly (Sam Stoker & Lewis Howley) gewannen gegen Sid Scala & Jordon Breaks via Pin an Jordon Breaks.

3. Match
Singles Match
Cara Noir gewann gegen Ilja Dragunov via Submission in einem Rear Naked Choke.

Bevor das nächste Match gestartet wurde kamen Pretty Deadly als Backup von Do Not Resusitate zum Ring.

4. Match
Tag Team Match
Do Not Resusitate (Chuck Mambo & Danny Duggan) (w/ William Eaver & Pretty Deadly: Sam Stoker & Lewis Howley) gewannen gegen The NIC (Oisin Delaney & Charlie Carter).

5. Match
PROGRESS Women’s Championship
Singles Match
Meiko Satomura (c) gewann gegen Dani Luna via Pin nach einer Death Valley Bomb.

William Eaver kam vor dem nächsten Match zusammen mit Do Not Resusitate (Chuck Mambo & Danny Duggan) heraus. Er schickte DNR jedoch wieder Backstage.

6. Match
PROGRESS Proteus Championship
Tapout Or Knockout
Paul Robinson (c) gewann gegen William Eaver via TKO nach mehreren Curb Stomps.

7. Match
PROGRESS Unified World Title #1 Contendership – Singles Match
David Starr gewann gegen The OJMO via Pin nach einem Lariat.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Shows! Klick!

ICW

Insane Championship Wrestling „France 2000“
Ort: The Garage in Glasgow, Schottland
Datum: 27. Oktober 2019

ICW-Besitzer Mark Dallas und ICW-Commissioner Carmel Jacob eröffnen die Show und adressieren die Taten von Joe Coffey bei „ICW GONZO“. Dallas will den neuen Main Event von „Fear & Loathing XII – Night 2“ bekannt geben, aber er wird von ICW World Heavyweight Champion Stevie Boy unterbrochen, der trotzdem gegen Joe Coffey antreten will. Dann taucht Red Lightning auf und attackiert Stevie Boy, um anschließend seine Square Go! Titelchance einzulösen.

1. Match
ICW World Heavyweight Championship
Singles Match
Stevie Boy (c) gewann gegen Red Lightning.

2. Match
Singles Match
Kid Fite gewann gegen Kez Evans.

3. Match
Singles Match
Mark Coffey gewann gegen Josh Terry.

The Kinky Party (Jack Jester & Sha Samuels) und The Kings of the North (Damien Corvin & Bonesaw) brawlen sich vom Backstagebereich in die Halle. The Kings of the North gewinnen die Oberhand und fesseln Jack Jester an das Ringseil. Noam Dar macht daraufhin den Save für The Kinky Party und fordert ein 6 Man Tag Team Match bei „Fear & Loathing XII“: The Kinky Party (Jack Jester & Sha Samuels) & Noam Dar vs. The Kings of the North (Damien Corvin & Bonesaw) & Adam Maxted!

4. Match
Singles Match
Angel Hayze gewann gegen Viper.

Kay Lee Ray kommt nach dem Match heraus und gibt bekannt, dass es bei „Fear & Loathing XII – Night 2“ zum Match Kay Lee Ray vs. Viper vs. Angel Hayze & Xia Brookside kommen wird.

5. Match
6 Man Tag Team Match
Kieran Kelly, Leyton Buzzard & Aaron Echo gewannen gegen More Than Hype (LJ Cleary, Nathan Martin & Darren Kearney).

6. Match
Singles Match
Iestyn Rees gewann gegen Andy Wild.

ICW Women’s World Champion Kasey kommt mit The Wee Man für eine Promo in den Ring, sie wird aber kurz darauf von ihrer Herausfordererin Aivil unterbrochen. The Wee Man verkündet, dass Aivil keine Chance mehr auf die ICW Women’s World Championship erhalten wird, so lange Kasey den Titel hält, wenn sie das Titelmatch bei „Fear & Loathing XII – Night 2“ nicht gewinnen sollte. ICW Commissioner Carmel Jacob kommt daraufhin heraus und erklärt, dass The Wee Man diese Stipulation nicht mit dem Management abgesprochen hat. Ihr gefällt die Idee aber, nur dass sie noch eine weitere Stipulation hinzufügt: Sollte sich The Wee Man in das Titelmatch einmischen, so wird er gefeuert.

7. Match
10 Man Tag Team Match
Stevie James, Jack Morris, Dickie Divers, Wolfgang & Krobar gewannen gegen Liam Thomson, Lou King Sharp, Aspen Faith, Lewis Girvan & Krieger.

8. Match
Singles Match
Luca de Pazzi gewann gegen Ian Skinner.

9. Match
Singles Match
Kenny Williams gewann gegen Noam Dar.

Joe Coffey kommt in den Ring und will sich äußern. Allerdings kommen ICW-Offizielle und Referees herbeigeeilt, noch bevor er etwas sagen kann. Auch ICW World Heavyweight Champion Stevie Boy begibt sich in den Ring, bevor ICW-Besitzer Mark Dallas einschreitet. Er bestätigt, dass Stevie Boy und Joe Coffey bei „Fear & Loathing XII – Night 2“ wie geplant um die ICW World Heavyweight Championship antreten werden. Mit einem Brawl zwischen Champion und Herausforderer endet die Show.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Shows! Klick!

OTT

Over the Top Wrestling “Fifth Year Anniversary”
Ort: National Stadium in Dublin, Irland
Datum: 26. Oktober 2019

Dark Match

Tag Team Match
Amy Allonsy & Veda Scott gewannen gegen Club Tropicana (Aidan & Captain Sexsea) (w/ The Fabulous Nicky) via Pin an Aidan durch Allonsy nach dem Roll of the Dice.

1. Match
6 Man Tag Team Match
Calum Black & Mike Bailey & Trent Seven gewannen gegen Cara Noir & Omari & The OJMO via Pin an OJMO durch Black nach einem Torture Rack Facebuster.

2. Match
Singles Match
Terry Thatcher gewann gegen Eddie Kingston.

3. Match
OTT No Limits Championship
Ladder Match
Scotty Davis (c) gewann gegen LJ Cleary.

4. Match

OTT Women’s Championship
Singles Match
Katey Harvey (w/ CT Flexor) gewann gegen Valkyrie (c) (w/ Debbie Keitel) –> Titelwechsel!
– CT Flexor und Debbie Keitel wurden während des Matches vom Referee vom Ring verbannt.

5. Match
Singles Match
Orange Cassidy gewann gegen B. Cool via Pin.
– Cassidy spuckte vor dem Finish Orangensaft in das Gesicht von Cool.

6. Match
Tag Team Match
Guerrillas Of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa) gewannen gegen Kings Of The North (Bonesaw & Damien Corvin) via Pin an Corvin durch Tama Tonga nach dem Gun Stun.

7. Match

OTT Tag Team Championship #1 Contendership – Tag Team Match
More Than Hype (Darren Kearney & Nathan Martin) gewannen gegen Grizzled Young Veterans (James Drake & Zack Gibson) via Submission.

8. Match
OTT World Championship
Singles Match
David Starr gewann gegen Jordan Devlin (c) via Pin nach dem Han Stansen –> Titelwechsel!

————————

Over The Top Wrestling „Defiant 3“
Ort: Ringside Club in Dublin, Irland
Datum: 27. Oktober 2019

1. Match
Singles Match
Amy Allonsy gewann gegen Jinny via Pin nach dem Roll of the Dice.

2. Mach
Singles Match
Isla Dawn gewann gegen Nina Samuels via Pin nach einem Trap German Suplex.

3. Match
Singles Match
Emi Sakura gewann gegen Kanji via Submission im Cross Armbreaker.

4. Match
Singles Match
Toni Storm gewann gegen Millie McKenzie via Pin nach dem Strong Zero.

5. Match
Singles Match
Sammii Jayne gewann gegen Raven Creed via Pin nach einem Running Knee.

6. Match
Tag Team Match
The Woke Queens (Debbie Keitel & Valkyrie) gewannen gegen Gisele Shaw & Katey Harvey via Pin an Harvey durch Valkyrie nach einem Roll Up.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Shows! Klick!

FCP

Fight Club: PRO „Infinity 2019“
Ort: The Hangar in Wolverhampton, West Midlands, England
Datum: 25. Oktober 2019

1. Match
Infinity Tournament – 1. Runde – Singles Match
Dan Moloney gewann gegen Eddie Kingston.

2. Match
Infinity Tournament – 1. Runde – Singles Match
Jordan Devlin gewann gegen Cara Noir.

3. Match
Infinity Tournament – 1. Runde – Singles Match
Trent Seven gewann gegen Joe Nelson.

4. Match
Infinity Tournament – 1. Runde – Scramble Match
Chuck Mambo gewann gegen Carlos Romo, Chief Deputy Dunne, Clint Margera, Connor Mills und Orange Cassidy.

5. Match

Tag Team Match
Omori & Travis Banks gewannen gegen Moonlight Express (MAO & Mike Bailey).

6. MatchSingles Match
Meiko Satomura gewann gegen Millie McKenzie.

7. Match
FCP Championship – vakant
Infinity Tournament – Finale – 4-Way Elimination Match
Dan Moloney besiegt Chuck Mambo, Jordan Devlin und Trent Seven. –> Titelwechse!
Reihenfolge der Eliminierungen:
1) Jordan Devlin durch Chuck Mambo.
2) Chuck Mambo durch Dan Moloney.
3) Trent Seven durch Dan Moloney.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Shows! Klick!

EVE

Pro Wrestling: EVE „Absolute Scenes“
Ort: Fairfield Social Club in Manchester, England
Datum: 25. Oktober 2019

1. Match
3-Way Match
Emi Sakura gewann gegen Gisele Shaw und Sammii Jayne.

2. Match
Singles Match
Nina Samuels gewann gegen Victoria Adams.

3. Match
Singles Match
Nina Samuels gewann gegen Natalie Sykes.

4. Match
Singles Match
Nina Samuels gewann gegen Lana Austin.

5. Match
Singles Match
Laura Di Matteo gewann gegen Killer Kelly.

6. Match
Singles Match
Kanji gewann gegen Roxxy.

7. Match
Singles Match
Angel Hayze gewann gegen Rosie Nyte.

8. Match
EVE Tag Team Championship
Tag Team Match
The Woke Queens (Debbie Keitel & Valkyrie) (c) gewannen gegen Jetta & Viper (aka Piper Niven).

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Shows! Klick!

nGw

new Generation wrestling „Switchback 2019“
Ort: SGS Halle in Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland
Datum: 26. Oktober 2019

1. Match
Singles Match
Sharouz Ben Reza gewann gegen Andre Delano.

2. Match
Singles Match
Burchill gewann gegen Master Jack.

3. Match
Tag Team Match
Victorious Vivienne & Michael Noel gewannen gegen Kat Siren & Carsten Crank.

4. Match
Singles Match
Kara gewann gegen Jessy Jay

5. Match
Three Way Match
Andre Delano gewann gegen Jack Knudsen und Benjamin Bradley.

6. Match
Singles Match
Eddie Shah gewann gegen Joshua Burn.

7. Match
Switchback Rumble – 20 Man Battle Royal
Sieger: Joshua Burn

8. Match
nGw Championship
No Rules Match
Aaron Insane (c) gewann gegen Baby Allison.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Shows! Klick!

Triple W

White Wolf Wrestling „Master“
Ort: Sala Shoko
in Madrid, Spanien
Datum: 27. Oktober 2018

1. Match
Triple W Absolute Title #1 Contendership Turnier – Halbfinale – Singles Match
David Ross gewann gegen Padre Paolo.

2. Match
Triple W Absolute Title #1 Contendership Turnier – Halbfinale – Singles Match
Zayas gewann gegen Elias.

3. Match

Level One Championship
Singles Match
Elvis Harrison (c) gewann gegen Orion.

4. Match

RIOT Absolute Championship
Singles Match
Carlos Vega (c) gewann gegen Carlos Romo.

5. Match

Triple W Tag Team Championship
Tag Team Match
Redencion (Alex Soul & Viral) gewannen gegen Nemesis (c) –> Titelwechsel!

6. Match

Triple W Absolute Championship
Singles Match
Travis Banks (c) gewann gegen Noah Striker.

7. Match

Singles Match
A-Kid gewann gegen Mike Quackenbush.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Shows! Klick!

 





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/