Matches für „AEW Dynamite #4“ und „Full Gear“ bekannt gegeben – Luchasaurus & Christopher Daniels verletzt – Cody steigt trotz Fieber in den Ring – Kenny Omega bringt die AAA Mega Championship zu AEW

22.10.19, von "Chr1st1an"

– Für die morgige „AEW Dynamite“-Ausgabe wurden mittlerweile ein weiteres Match angekündigt. So werden The Young Bucks auf Best Friends treffen, nachdem beide Teams in den Wochen zuvor aus dem Turnier um die AEW Tag Team Championship ausgeschieden waren. Ebenfalls angekündigt ist Britt Baker, die in ihrer Heimatstadt Pittsburgh auftreten wird. Bereits zuvor bestätigt hatte man Jon Moxley vs. PAC sowie die beiden Halbfinal-Paarungen des AEW Tag Team Title Turniers, in denen Private Party auf die Lucha Brothers und SoCal Uncensored auf The Dark Order treffen werden.

AEW Dynamite #4
Ort: Petersen Events Center in Pittsburgh, Pennsylvania, USA
Datum: 23. Oktober 2019

Singles Match
Jon Moxley vs. PAC

AEW World Tag Team Titles Tournament – Halbfinale A – Tag Team Match
Private Party (Isiah Kassidy & Marq Quen) vs. The Lucha Brothers (Pentagon Jr. & Rey Fenix)

AEW World Tag Team Titles Tournament – Halbfinale B – Tag Team Match
SoCal Uncensored (Frankie Kazarian & Scorpio Sky) vs. The Dark Order (Evil Uno & Stu Grayson)

Tag Team Match
The Young Bucks (Nick & Matt Jackson) vs. Best Friends (Trent Baretta & Chuck Taylor)

Ebenfalls bei dieser Ausgabe in Aktion:
* Britt Baker

– Bei der dritten Ausgabe von „AEW Dynamite“ bezwangen Santana & Ortiz das Team bestehend aus John Silver & Alex Reynolds. Nach dem Match sah man Chris Jericho auf dem Titantron, der im Namen seiner Schützlinge die Young Bucks (Nick und Matt Jackson) zu einem Match bei „Full Gear“ herausforderte. Obwohl noch nicht offiziell angekündigt, haben wir somit ein drittes Match für den nächsten AEW-PPV, der am 09. November in der Royal Farms Arena in Baltimore, Maryland stattfinden wird.

All Elite Wrestling „Full Gear“
Ort: Royal Farms Arena in Baltimore, Maryland, USA
Datum: 09. November 2019

AEW World Championship
Singles Match
Chris Jericho (c) vs. Cody Rhodes

Singles Match
Jon Moxley vs. Kenny Omega

Tag Team Match
The Young Bucks (Nick und Matt Jackson) vs. The Inner Circle (Santana & Ortiz)

– Am vergangenen Mittwoch verloren Jungle Boy & Marko Stunt bei „AEW Dynamite“ bekanntlich in der ersten Runde des Tag Team Title Turniers gegen die Lucha Brothers. Marko Stunt sprang dabei für den verletzten Luchasaurus ein. Mittlerweile gibt es ein Update bezüglich der Verletzung. So hat sich Luchasaurus beim Aufwärmen die Kniesehne gerissen. Wie lange er ausfallen wird, ist bisher noch nicht bekannt.

– Ebenfalls bei der letzten Ausgabe von „AEW Dynamite“ wurden Christopher Daniels und Frankie Kazarian vor ihrem Match gegen die Best Friends von den Lucha Brothers attackiert. Bei jener Attacke verpasste Pentagon Jr. Daniels einen Piledriver auf den Hallenboden und dieser musste durch Scorpio Sky ersetzt werden. Mittlerweile hat Kazarian über Twitter bekannt gegeben, dass sich Daniels einen eingeklemmten Nerv zugezogen hat und für unbestimmte Zeit ausfallen wird. Ob es ich hierbei um eine Storyline oder um eine reale Verletzung handelt, ist bisher noch nicht bekannt.

– Bei den Tapings in Philadelphia waren letzte Woche namhafte Gäste backstage anwesend. So befanden sich Mike Quackenbush (Mitbegründer von CHIKARA), JT Dunn, Austin Gunn, der ehemalige NXT-Star Bull James, David Starr und Mike Verna hinter den Kulissen. Mit Tommy Dreamer, Jerry Lynn (beide als Produzenten), Taz (als Kommentator bei AEW Dark) und Mikey Whipwreck waren gleich 4 ehemalige ECW Champions mit dabei. Auch Nick Mondo, der für die Videos von Jon Moxley verantwortlich ist, war anwesend.

– Cody Rhodes hatte in der vergangenen Episode von „AEW Dynamite“ zwar keinen Live-Auftritt, aber es wurde ein Video gezeigt, welches sein Match gegen AEW World Champion Chris Jericho promoten sollte. Cody stieg am letzten Mittwoch aber dennoch in den Ring und workte ein Match für die dieswöchige Ausgabe von „AEW Dark“. Und das obwohl er krank war und mit 39 Grad Fieber eigentlich eher ins Bett gehört hätte. Er soll durchaus die Option gehabt haben, das Match auszulassen, entschied sich aber dagegen.

– Für die heutige Episode von „AEW Dark“ angekündigt sind übrigens die Matches Nyla Rose vs. Leva Bates, Joey Janela vs. Brandon Cutler sowie The Young Bucks (Nick Jackson & Matt Jackson), Dustin Rhodes & Cody Rhodes vs. Private Party (Marq Quen & Isiah Kassidy) & Strong Hearts (T-Hawk & CIMA). Die Show wird in der kommenden Nacht ab 1 Uhr MEZ live auf Youtube erstausgestrahlt.

– Viele von euch werden es mitbekommen haben: Kenny Omega bestritt am Samstag bei AAA’s „Héroes Inmortales XIII“ ein Match gegen Fénix und sicherte sich dabei die AAA Mega Championship. Omega bestätigte im Anschluss an die Show in einem Interview mit Hugo Savinovich, dass er den Titel mit zu AEW bringen wird. Aktuell soll übrigens noch kein weiterer Termin für einen Auftritt Omegas bei AAA feststehen, obwohl er nun den größten Titel der Promotion hält. Eine Kooperation zwischen AEW und AAA wurde bereits im Februar dieses Jahres bekannt gegeben.

Quelle: Wrestling Observer, PWInsider

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “Matches für „AEW Dynamite #4“ und „Full Gear“ bekannt gegeben – Luchasaurus & Christopher Daniels verletzt – Cody steigt trotz Fieber in den Ring – Kenny Omega bringt die AAA Mega Championship zu AEW”

  1. BigPoppaPump sagt:

    Beim aufwärmen die Kniesehne gerissen…klingt schon richtig mies, gute Besserung an den letzten Dinosaurier, tag Turnier hat mich nach dem aus der Bucks richtig gefesselt, Lucha Bros sind natürlich Favoriten aber ein Finale Bros vs SCU klingt gut, welches SCU gerne gewinnen darf, die Verletzung von Daniels wird wohl echt sein, ein geklemmter Nerv klingt für Wrestling Verhältnisse fast schon zu realistisch um ein Work zu sein, das ist nur mein Senf den ich dazu geben wollte

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/