Schock für WWE: Roman Reigns verletzt sich im Rahmen eines Matches in Australien! Wie schwer ist die Verletzung? – Auch Xavier Woods fällt verletzungsbedingt auf unbestimmte Zeit aus!

21.10.19, von Andreas "Silentpfluecker" Silentius

Quelle: Chairman of the Joint Chiefs of Staff from Washington D.C, United States, Roman Reigns Tribute to the Troops 2016, bearbeitet, CC BY 2.0

– Auch wenn es in den Monaten seit seinem Comeback bei Roman Reigns bookintechnisch etwas ruhiger zuging, so ist der „Big Dog“ doch immer noch ohne Frage eines der wichtigsten Zugpferde des Marktführers. Nicht zuletzt aufgrund seiner gesundheitlichen Vorgeschichte ist man beim Marktführer allerdings besonders hellhörig geworden, wenn es um mögliche Verletzungen des mehrfachen WWE-Champions geht. Und vor diesem Hintergrund könnte die folgende Meldung die WWE-Offiziellen mehr als nur aufhorchen lassen: Es wurde nun bekannt, dass sich Roman Reigns im Rahmen eines Live Events am heutigen Montag in Sydney, Australien, eine Verletzung zugezogen hat. Um was für eine Verletzung es sich genau handelt, ist bisher noch nicht bekannt. Überliefert ist lediglich, dass Reigns im Tag Team Match mit Daniel Bryan gegen Luke Harper & Erick Rowan in einem Steel Cage einen harten Bump zwischen der Käfigwand und den Ringseilen genommen hat. Er wirkte im Anschluss zwar angeschlagen, er konnte das Match aber weiterführen und auch beenden. Im Anschluss an das Match gab der „Big Dog“ auf der Rampe einem medizinischen Betreuer ein Zeichen dahingehend, dass er sich verletzt habe. Auf dem Weg backstage wurde er daher auch von einem Mediziner begleitet, der sich mit Reigns die ganze Zeit über austauschte. Auch wenn offiziell noch nichts bekannt ist, heißt es bisher, dass die Verletzung eventuell nicht allzu schlimm sein könnte. Manche sprechen von einem Stinger oder einer Prellung, aber öffentlich vermeldete WWE bisher wie gesagt noch nichts. Wir halten euch auf dem Laufenden.

– Ebenfalls keine sonderlich guten Nachrichten gibt es auch für Fans von The New Day. Wie WWE offiziell bestätigte, hat sich Xavier Woods heute möglicherweise ebenfalls im Rahmen dieser Houseshow in Australien verletzt. Es soll sich um eine Verletzung der Achillessehne handeln, die Schwere der Verletzung ist aber noch unbekannt. Allerdings muss Woods die aktuelle Australien-Tournee definitiv abbrechen! Wann er in den Ring des Marktführers zurückkehren kann, ist zum jetzigen Zeitpunkt ebenso offen, wie die Frage, ob er operiert werden muss oder ohne einen solchen Eingriff auskommen kann. Auch hier bleiben wir natürlich am Ball.

Quelle: Wrestling Observer, Wrestling INC

Diskutiert mit uns und vielen anderen Wrestlingfans auf unserem Board. KLICK!!!





Sag was zu diesem Thema!

38 Antworten zu “Schock für WWE: Roman Reigns verletzt sich im Rahmen eines Matches in Australien! Wie schwer ist die Verletzung? – Auch Xavier Woods fällt verletzungsbedingt auf unbestimmte Zeit aus!”

  1. Ich war live bei dem Event dabei, bei Reigns hab ich es gar nicht erst gemerkt, Woods musste wie gesagt bei einem Rope tun das match abbrechen

  2. Christopher Black nein jetzt muss man doch auf kofi setzen 😂😂😂

  3. Reigns, wird sowieso falsch eingesetzt. Ich hoffe das schnell wieder fit wird und dann mal wieder richtig eingesetzt wird, was auch auf vielen anderen zu trifft

  4. Die Brauchen wieder Urlaub. Die müssen sich schonen und die WWE hat noch kein Plan mit der Story weiter geht

  5. Ich weiß zwar nicht ob er es schon is aber Reings sollte mal endlich Heel werden.. Dieses Babyface nervt richtig

  6. Erdbeermarmelade sagt:

    Sollte Reigns schlimmer verletzt sein, muss erneut ein neuer Captain für Team Hogan her. Hoffen wir das beste

  7. Tuhur sagt:

    Zu viele House Shows die worker sollten auch mal entspannen. Gerade die die jede Woche im tv sind

  8. Christopher Black sinnlos…🤦‍♂️

  9. http://www.wrestling-infos.de dies ist leider eine Falschmeldung.

    Es hat Erick Rowan getroffen der verletzt war und nicht Roman Reigns!

    Reigns hat noch reihenweise selfies gemacht und nach dem Kampf Autogramme gegeben .

  10. Sven Maier sagt:

    Grosser Verlust, dank anti Wrestler Daniel bryan ,hab doch gesagt das dieser anti Wrestler Daniel bryan Roman Reigns nur schaden kann. Der Big Dog ist eine harte Nuss er kann einiges aushalten, er wird sicher schnell wieder fit schliesslich ist er der große Hund.

  11. SaSl 90 sagt:

    Daniel Bryan ist Anti Wrestler?

    Alter,du hast Ahnung?

  12. BigPoppaPump sagt:

    Gute Besserung an alle verletzen Wrestler dieser Welt

  13. Mike Dd sagt:

    An alle gute Besserung und vor allem Roman reigns und er ist der big dog soll sich unter Stützung holen von ehemaligen shield Bruder dean ambros, dann ist das perfekt für Tag Team title holen,

  14. Annabel Mo sagt:

    Bianca Hoenig na ganz toll

  15. Annabel Mo sagt:

    Bianca Hoenig hoffe ma das er bald wieder fit is

  16. Annabel Mo ja zu crown jewel sollte er wieder fit sein

  17. Annabel Mo sagt:

    Bianca Hoenig drücke ma die Daumen

  18. Nico Hartmann was sind hat du in Australien 😂

  19. Zunächst gute Besserung.

    Aber was war das für ein event in Sydney?

  20. Sven Maier anti wrestler Daniel brian genau

  21. Marco Nussbichler Nein 😔

  22. Wwe Live Tour aka House Show

  23. Nico Bauer sagt:

    Felix von Diedelse eine ganz normale house show

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/