W-IPin Wrestling Weekly #102 – der Wochenrückblick auf WWE, AEW und den Rest der Welt: Podcast vom 20.10.2019 (RAW – SmackDown – Das ging schnell: Eric Bischoff nach nur wenigen Wochen entlassen – Ist WWE eine Gefahr für das Wrestling? – Frischer Neustart in der Vergangenheit: NWA Powerrr)

20.10.19, von Andreas "Silentpfluecker" Silentius

In nahezu jeder Woche passiert in der Welt des Wrestlings viel im und auch außerhalb des Rings. In unserem Wochenrückblick lassen wir von Wrestling-Infos.de regelmäßig die vergangene Wrestling-Woche Revue passieren, um auf die TV-Weeklies wie insbesondere „Monday Night RAW“, „SmackDown Live“ bzw. „Dynamite“ und die wichtigten Nachrichten aus dem Business einzugehen. Was passierte bei „World Wrestling Entertainment“, „All Elite Wrestling, „New Japan Pro Wrestling“, „Impact Wrestling“ oder wie sie alle heißen? Darüber wollen wir sprechen.

Diese Woche nehmen wir im klassischen Wochenrückblick wieder schwerpunktmäßig WWE unter die Lupe. Hierbei nehmen wir an den aus unserer Sicht passenden Stellen vor allem einen Vergleich zu AEW vor. Was machen beide Ligen anders, wo sind Parallelen? Ferner möchten wir auf die neue YouTube-Show „NWA Powerrr“ sprechen, die mit einen Old-School-Konzept an den Start gegangen sind. All das machen wie immer mit Leidenschaft, Liebe zum Wrestling und Begeisterung Oli (aka Randy van Daniels) und Andreas (aka Silentpfluecker). REINHAUEN und reinhören!

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diesen Podcast!

Unsere Podcasts sind jederzeit bei Youtube, Apple Podcasts und Spotify verfügbar. Klickt einfach auf den entsprechenden Button und folgt uns auf der jeweiligen Plattform, um immer als Erster in den Genuss eines neuen Podcasts zu kommen.


 

Eine weitere Auswahl unserer Podcast-Historie findet Ihr hier!





Sag was zu diesem Thema!

5 Antworten zu “W-IPin Wrestling Weekly #102 – der Wochenrückblick auf WWE, AEW und den Rest der Welt: Podcast vom 20.10.2019 (RAW – SmackDown – Das ging schnell: Eric Bischoff nach nur wenigen Wochen entlassen – Ist WWE eine Gefahr für das Wrestling? – Frischer Neustart in der Vergangenheit: NWA Powerrr)”

  1. Great Muta sagt:

    Hier regnet es denn ganzen tag schon,eine gute gelegenheit euch zuhören.danke

  2. The Phantom sagt:

    Fand richtig gut das du Andy die NWA angesprochen hast. Ich war auch davon begeistert. Zu Seth Rollins habe ich den Eindruck das dieser bald zum Heel turnen wird und das er deshalb zur Zeit so miserabel auftreten muss. Weil Rollins bis vor ein paar Wochen bei den Fans absolut over war. Zu Bailey kann ich nur sagen das ihr Auftritt in Smackdown eine Katastrophe war. Selbst Sasha Banks war das etwas peinlich was man deutlich erkennd konnte. Danke für euren Podcast macht weiter so 👌😉

  3. Gando sagt:

    Wir hören jetzt auf die Fans und geben ihnen was sie wollen. Das ist doch alles in die hohle Hand geschissen.

    Ich muss schon zugeben, dass ich immer mit einer gewissen Schadenfreude rangehe, wenn ihr über die WWE redet 🤣
    Bleibt weiter so unterhaltsam. Danke für das Format 💪👍

  4. oh Gott sagt:

    @ Silent: Ja, da magst du eventuell doch recht haben 🙂 die anzahl ist auf jeden fall größer, da muss ich dir recht geben 😉

  5. Dani sagt:

    Danke Andy für den Tipp mit NWA Powerr. Hab ich nicht gekannt. Genau so LIEBE ich Wrestling!! Ich hab mittlerweile eine totale Abneigung gegen WWE entwickelt. AEW und NWA kommen grad zur richtigen Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/