Details zur jüngsten Verhaftung von Jeff Hardy: Blutige Nase nach Streit mit seiner Ehefrau – Kündigt WWE am Freitag zwei große Matches an? – Zwei mögliche Top-Matches für die „Survivor Series“ – Vorschau auf NXT

09.10.19, von Jens "JME" Meyer

Quelle: David Seto, Jeff Hardy SmackDown November 2008, bearbeitet, CC BY-SA 3.0

– Vor einigen Tagen berichteten wir bereits HIER darüber, dass Jeff Hardy in der vergangenen Woche erneut verhaftet wurde. Laut des von TMZ veröffentlichten Polizeiberichts hatte Jeff eine blutige Nase, als er von der Polizei angehalten wurde. Der Bruder von Matt Hardy gab an, dass diese von einer Auseinandersetzung mit seiner Frau Beth stammte. Die Beamten hatten kurz zuvor einen Tipp bezüglich eines sorglosen und rücksichtslosen Fahrers erhalten. Die Polizei sah das beschriebene Fahrzeug kurz darauf vor einem Spirituosenladen, aus dem gerade Jeff mit einer Bierkiste kam. Sie warten bis der WWE-Superstar weiter fuhr und folgten ihm. Als der Wagen auf seiner Fahrbahn fast schon Schlangenlinien fuhr, hielten sie ihn an. Den Polizisten fiel sofort die blutige Nase auf und so fragten sie natürlich, was passiert sei. Jeff antwortete, dass er mit seiner Frau in Streit geraten war. Er gab auf Nachfrage auch zu, dass er früher am Abend zwei Shots Wodka getrunken hatte und nur eingeschränkt fahrtüchtig ist. Durch einen ersten Alkoholtest fiel er daraufhin mit Pauken und Trompeten, als er um einen Bluttest gebeten wurde, zeigte er sich aber unkooperativ. Die Polizisten holten sich daraufhin kurzfristig eine Erlaubnis für einen Bluttest von einem Richter ein und herbeigerufene Sanitäter nahmen die Probe an. Hardy wurde im Anschluss wegen Fahrens in einem die Fahrtüchtigkeit ausschließenden Zustand festgenommen. Der Gerichtstermin ist am Donnerstag, den 07. November. Sein Führerschein wurde bis zur Anhörung für mindestens 30 Tage entzogen. Die Polizei gab an, dass man nicht wegen häuslicher Gewalt zwischen Jeff und seiner Frau Beth ermittelt, so lange Jeff keine Anzeige erstattet.

– WWE hat für diesen Freitag eine Pressekonferenz in der T-Mobile Arena in Las Vegas angekündigt. Die aufgelisteten Namen für diese PK geben bereits einen Aufschluss darüber, was der Marktführer bei dieser Gelegenheit ankündigen wird: Brock Lesnar, Cain Velasquez, Braun Strowman, Tyson Fury, Paul Heyman, Rey Mysterio und Triple H! WWE wird hier also vermutlich die Matches Brock Lesnar vs. Cain Velasquez und Braun Strowman vs. Tyson Fury offiziell bekannt geben, vermutlich für den „WWE Crown Jewel 2019“-PPV am 31. Oktober in Saudi Arabien.

– Die Allstate Arena in Rosemont, Illinois bewirbt den „Survivor Series“-PPV am 24. November nun mit einem Best of RAW vs. Best of SmackDown 10 Man Tag Team Elimination Match zwischen Braun Strowman, Ricochet, Rey Mysterio, The Miz & Drew McIntyre auf der einen, sowie Roman Reigns, Kevin Owens, Aleister Black, Finn Balor & Daniel Bryan auf der anderen Seite. Man darf aber wohl davon ausgehen, dass der anstehende Draft hier nich für Änderungen sorgen wird. Darüber hinaus hatte WWE vor einigen Tagen auf Twitter kurzfristig mit einem Rematch zwischen WWE Universal Champion Seth Rollins und „The Fiend“ Bray Wyatt bei der „Survivor Series“ angekündigt, dieser Tweet wurde jedoch schnell wieder entfernt.

– In der kommenden Nacht steht die zweite zweistündige NXT-Ausgabe auf dem USA Network auf dem Programm. Für die Show angekündigt sind WWE United Kingdom Champion WALTER vs. KUSHIDA in einem Non-Title Match, Drew Gulak vs. Lio Rush um die NXT Cruiserweight Championship, sowie NXT North American Champion Roderick Strong in einem Non-Title Match gegen Isaiah „Swerve“ Scott. WWE.com bewirbt die Show mit folgenden Punkten:
* Lio Rush fordert Drew Gulak um die NXT Crusierweight Championship heraus!
* Welch Auswirkungen wird Finn Bálors Rückkehr haben?
* Wie will Tommaso Ciampa die NXT Championship zurückgewinnen?
* Kann irgendwer Shayna Baszler stoppen?
* Roderick Strong vs. Isaiah „Swerve“ Scott
* WALTER vs. KUSHIDA

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über dieses Thema! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

12 Antworten zu “Details zur jüngsten Verhaftung von Jeff Hardy: Blutige Nase nach Streit mit seiner Ehefrau – Kündigt WWE am Freitag zwei große Matches an? – Zwei mögliche Top-Matches für die „Survivor Series“ – Vorschau auf NXT”

  1. Seth rock sagt:

    Seit wann hält die wwe Pressekonferenzen? Hab ich was verpasst ?

  2. Mark Pain sagt:

    Es gibt keine NXT Cruiserweight Championship.

  3. JohnCena sagt:

    Bitte nicht noch einmal Husky Harris gegen Seth Rollins. Bitte, bitte nicht.

  4. Forums General sagt:

    „Es gibt keine NXT Cruiserweight Championship.“

    Doch. Wurde letzte(?) Woche umbenannt.

  5. BenniLo sagt:

    Und ob es eine NXT Cruiserweight Championship. Die Cruiserweight Championship wurde in eben jene umbenannt ☝🏻

  6. Crunkballer sagt:

    @MarkPain: Doch, letzte Woche wurde bei NXT bekannt gegeben, dass der Titel jetzt WWE NXT Cruiserweight Championship heisst.

  7. Hab das Gefühl das Jeffs Familie ihm nicht helfen kann/will … ist auch schwer. Dafür führt Matt eine happy Leben

  8. Ich dachte balor ist jetzt wieder bei nxt oO

  9. Da merkt man wieder wenn die Lichter aus sind und die Show vorbei ist, das Wrestler auch nur ganz normale Menschen sind. Ich hoffe er lässt sich helfen. 🙏

  10. Wer eine Frau schlägt, schlägt auch Kleine Kinder und wer Kinder schlägt, schlägt er auch Tiere. Weil er sich so stark fühlt wehrlose Wesen ein zu dreschen. Gibt ihn ein starken Gegner . Und jetzt sieht man das die wrestler Weicheier sind.

  11. Dome Corey sagt:

    Hoffentlich kommt er aus der Sucht raus..

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/