ICW kündigt große Namen für „Fear & Loathing XII“ an – Neue Promotion in Österreich – „NEW Snakepit 2019“ am Sonntag auf Rocket Beans – Viele Shows in Deutschland in den kommenden Wochen: wXw, GWF, NEW, PoW, GWP, WrestlingKult, Maximum Wrestling

20.09.19, von Oliver "TheWall13" Selle

wXw – westside Xtreme wrestling: Ausblick auf das „World Tag Team Festival“ und die „Road to World Tag Team League“- Shows an diesem Wochenende

ICW – Insane Championship Wrestling: NXT-Stars für „Fear & Loathing XII“ angekündigt

GWF – German Wrestling Federation: Erste Matches für „Chaos City 4“ bestätigt

NEW – New European Championship Wrestling: Matchcard von „Hoch Explosiv IX“ mit spektakulärem Main Event

WK – WrestlingKult: Matchcard für „VestleMania 2“

POW – Power of Wrestling: Ausblick auf die Oktoberevents in Bremen und auf dem Schützenplatz in Hannover

Maximum Wrestling: Matchcard für „Maximum Fallout“ am morgigen Samstag

Power Slam Wrestling: Blick auf die erste Show der österreichischen Promotion

GWP – German Wrestling Federation: Matchcard für „Night of Decisions 2019“ mit spektakulärem Main Event

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

wXw

– Vom 04. Oktober bis zum 06. Oktober 2019 veranstaltet westside Xtreme wrestling das „World Tag Team Festival“ in der Turbinenhalle in Oberhausen. Zudem findet bereits am 03. Oktober eine weitere „Inner Circle“-Show in der wXw Academy in Essen statt. Mittlerweile sind alle Teilnehmer des Tag Team Turniers und der beiden Mittagsshows „Femmes Fatales“ und „Ambition Wildcard Edition“ bekannt. Auch stehen nun die ersten Matches für „Inner Circle“ und die Vorrunde von „Ambition Wildcard Edition“ fest. Einen Überblick über die einzelnen Shows könnt ihr euch nachfolgend verschaffen. Karten für alle Events im Rahmen des „wXw World Tag Team Festivals“ gibt es hier: KLICK!

Für das World Tag Team Tournament angekündigte Teams: 
* Eddie Kingston & David Starr
* RISE (Pete Bouncer & Ivan Kiev)
* Mexa Blood (Bandido & Flamita)
* Oney Lorcan & Danny Burch
* Veit Müller & Timothy Thatcher
* Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis)
* Anti-Fun Police (Chief Deputy Dunne & Los Federales Santos Jr.)
* WorkHorsemen (Anthony Henry & JD Drake)
* Jay-AA (Jay Skillet & Absolut Andy)
* Vollgasteren (Leon van Gasteren & Julian Pace)
* The Crown (Alexander James & Jurn Simmons)
* Arrows of Hungary (Dover & Icarus)

————————————-

Westside Xtreme Wrestling „Inner Circle 8“
Ort: wXw Academy in Essen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 03. Oktober 2019

Tag Team Match
Veit Müller & Timothy Thatcher vs. WorkHorsemen (Anthony Henry & JD Drake)

Tag Team Match
Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis) vs. Anti-Fun Police (Chief Deputy Dunne & Los Federales Santos Jr.)

Singles Match
Daniel Makabe vs. Alexander James

————————————–

Westside Xtreme Wrestling „Femmes Fatales“
Ort: Turbinenhalle in Oberhausen, Deutschland
Datum: 05. Oktober 2019

wXw Women’s Championship 
Singles Match
Amale Winchester (c) vs. ???

wXw Femmes Fatales 2019 – Vorrunde – Singles Match
Wesna vs. Session Moth Martina

wXw Femmes Fatales 2019 – Vorrunde – Singles Match
Leyla Hirsch vs. Sammii Jayne

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Saraya Knight
* Lana Austin
* Faye Jackson
* LuFisto
* Baby Allison

————————————-

Westside Xtreme Wrestling „AMBITION Wildcard Edition“
Ort: Turbinenhalle in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 06. Oktober 2019

AMBITION Super Fight
Oney Lorcan vs. Timothy Thatcher

AMBITION Wildcard Edition – Viertelfinale – Singles Match

Damon Moser vs. Scott Davis

AMBITION Wildcard Edition – Viertelfinale – Singles Match
Dominic Garrini vs. Alexander Dean

AMBITION Wildcard Edition – Viertelfinale – Singles Match

Rust Taylor vs. Kevin Llyod

AMBITION Wildcard Edition – Viertelfinale – Singles Match

Daniel Makabe vs. James Runyan

AMBITION Wildcard Edition – Halbfinale – Singles Match
??? vs. ???

AMBITION Wildcard Edition – Halbfinale – Singles Match
??? vs. ???

AMBITION Wildcard Edition – Finale – Singles Match
??? vs. ???

– An diesem Wochenende gastiert wXw mit zwei „Road to World Tag Team Festival“-Shows in Fulda und Erfurt und bringt unter anderem die Paarung Bobby Gunns gegen Marius Al-Ani um die wXw Unified World Wrestling Championship mit. Die bisherigen Cards seht ihr nachfolgend:

Westside Xtreme Wrestling „Road to World Tag Team Festival: Fulda“
Ort: KUZ Kreuz in Fulda,
Datum: 21. September 2019

wXw Unified World Wrestling Championship 
Singles Match
Bobby Gunns (c) vs. Marius Al-Ani

Tag Team Match
The Crown (Jurn Simmons & Alexander James) vs. Pretty Bastards (Prince Ahura & Maggot)

Triple Threat Match
Leyla Hirsch vs. Valkyrie vs. Baby Allison

(Non Title-)Singles Match
Amale Winchester vs. Faye Jackson

Singles Match
Veit Müller vs. Absolute Andy

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Norman Harras
* Jay Skillet

——————————————-

Westside Xtreme Wrestling „Road to World Tag Team Festival: Erfurt“

Ort: From Hell in Erfurt, Thüringen, Deutschland
Datum: 22. September 2019

wXw Unified World Wrestling Championship 
Singles Match
Bobby Gunns (c) vs. Marius Al-Ani

Singles Match
Absolute Andy vs. Chris Rocke

Triple Threat Match
Leyla Hirsch vs. Valkyrie vs. Baby Allison

Tag Team Match
Jay-AA (Jay Skillet & Absolute Andy) vs. Pretty Bastards (Prince Ahura & Maggot)

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Norman Harras
* Veit Müller
* Faye Jackson

ICW

– Insane Championship Wrestling wird am 2. und 3. November mit „Fear & Loathing XII“ im SWG3 in Glasgow, Schottland ihre größte Show des Jahres veranstalten. Für diesen Event sind die Rückkehr des NXT:UK-Stars Noam Dar sowie Matches mit Wolfgang, Joe Coffey, Viper, Grado und Sami Callihan angekündigt. Im Main Event von Tag 1 stehen sich Wolfgang und der Zero-G Champion Liam Thompson in einem Good Housekeeping Match gegenüber. In dieser Matchserie werden Haushaltsgegenstände als Waffen eingesetzt, wir befinden uns in Match drei der Serie. Im Hauptkampf von Tag 2 stehen sich der ICW World Heavyweight Champion Stevie Boy und Joe Coffey gegenüber.

Insane Championship Wrestling “Fear & Loathing XII” – Night 1
Ort: SGW3 in Glasgow, Schottland
Datum: 02. November 2019


Zero-G Championship

Good Housekeeping Match III
Liam Thompson (c) vs. Wolfgang

ICW Tag Team World Championship
Singles Match
The Kings Of Catch (Aspen Faith & Lewis Girvan) (c) vs. The Purge (Krobar & Stevie James)

ICW Women’s World Championship
Singles Match
Kasey (c) vs. TBA

Tag Team Match
The Kinky Party (Jack Jester & Sha Samuels) vs. Kings Of The North (Bonesaw & Damien Corvin)

Singles Match
Aaron Ego vs. Alexander Dean

Für die Show ebenfalls angekündigt:
* Sami Callihan
* Viper
* Kay Lee Ray
* Jack Jester
* Noam Dar
* Grado

Insane Championship Wrestling “Fear & Loathing XII” – Night 2
Ort: SGW3 in Glasgow, Schottland
Datum: 03. November 2019


ICW World Heavyweight Championship

Singles Match
Stevie Boy (c) vs. Joe Coffey

Triple Threat Match
Noam Dar vs. Kieran Kelly vs. Leyton Buzzard

Tag Team Match
The Fite Network vs. The Nine9 (Dickie Divers & Jack Morris)

Glasgow Street Fight
Kid Fite vs. Paul Robinson

Für das Wochenende ebenfalls angekündigt:
* Sami Callihan
* Viper
* Kay Lee Ray
* Jack Jester
* Grado

GWF

– Die German Wrestling Federation veranstaltet am 05. Oktober im Festsaal Kreuzberg in Berlin mit „Chaos City 4“ ihre nächste Show. Hierfür sind bisher Titelmatches zwischen dem GWF Berlin Champion Pascal Spalter und den ehemaligen WWE-Superstar PJ Black (fka Justin Gabriel), sowie zwischen der GWF Women’s Championesse Laura di Matteo und Skye Smitson angekündigt. Darüber hinaus kommt es zu einem Chaos City Match zwischen den Blutsbrüdern (John Klinger, Erkan Sulcani & Orlando Silver) sowie einem Team aus den Muskel-Katern (Toni Harting & Michael Schenkenberg) & Angelico. Tickets für die Show bekommt ihr hier: KLICK!

German Wrestling Federation „Chaos City 4“
Ort: Festsaal Kreuzberg in Berlin, Deutschland
Datum: 05. Oktober 2019

GWF Berlin Championship
Singles Match
Pascal Spalter (c) vs. PJ Black

GWF Women’s Championship

Singles Match
Laura di Matteo vs. Skye Smitson

Chaos City Match
Blutsbrüdern (John Klinger, Erkan Sulcani & Orlando Silver) vs. Muskel-Kater (Toni Harting & Michael Schenkenberg) & Angelico

Singles Match

Georges Khoukaz vs. Cem Kaplan

NEW

– An diesem Sonntag ab ca. 21:00 Uhr wird mit „Snakepit 2019“ das nächste Event der NEW auf www.rocketbeans.tv ausgestrahlt. Kleine Verschiebungen sind wie immer möglich, daher sollten die Social Media Kanäle von NEW und RBTV im Auge behalten werden. Dabei sein könnt ihr wahlweise via Twitch unter www.twitch.tv/rocketbeanstv, über YouTube auf www.youtube.com/user/ROCKETBEANSTV oder via waipu.tv.

– Die fränkische Promotion New European Championship Wrestling veranstaltet am 05. Oktober 2019 mit „Hoch Explosiv IX“ im N.E.W. HotSpot in Heßdorf bei Erlangen ihre größte Show des Jahres. Im Main Event stehen in einem TLK Match sowohl die NEW World Heavyweight Championship von MEXX, als auch die NEW World Internet Championship von Fast Time Moodo in einem Triple Threat Match mit Boris Pain als dritten Mann auf dem Spiel. Wie es zu diesem Match kam, könnt ihr dem Video unten entnehmen. Zudem steht auch die NEW Tag Team Championship auf dem Spiel, wenn Wild Side (Wolf & Bull) (c) in einem Gauntlet Match gegen Iron Empire (Marc Empire & Scott Iron), Flavio Augusto & Chris Steel und Team Turbulence (Tornado & Torpedo) antreten. Ein Steel Cage kommt derweil im Match um die SCW Ladies Championship zwischen Jessy Jade und Steffi Sky zum Einsatz. Die gesamte Matchcard seht ihr unten, Tickets für die Show bekommt ihr Hier: KLICK!

NEW – European Championship Wrestling „Hoch Explosiv IX“
Ort: N.E.W. HotSpot in Heßdorf, Bayern, Deutschland
Datum: 05. Oktober 2019

NEW World Heavyweight Championship – NEW World-Internet Championship
TLK-Match
Mexx (c) vs. Fast Time Moodo (c) vs. Boris Pain

NEW World Tag Team Championship 
Gauntlet Match
Wild Side (Wolf & Bull) (c) vs. Iron Empire (Marc Empire & Scott Iron) vs. Flavio Augusto & Chris Steel vs. Team Turbulence (Tornado & Torpedo)

SCW Ladies Championship
Steel Cage Match
Jessy Jade (c) vs. Steffi Sky

8 Men Elimination Tag Team Match
Korruptsiya (Yuri Gromow & Hans von Krupp & Schizo Rik & Justin Striker) vs. Maveric Cross, John „Massive“ Drake, Danylo Orlow & Nick Ambitious

Singles Match
Martyrium vs. Crowchester

Singles Match
Jack Wilder vs. Georg „Schorschi“ Gwärch

WK

– Am 28. September veranstaltet WrestlingKult mit „VestleMania 2“ im mOOndock in Recklinghausen ihre nächste Show. Im Main Event der Veranstaltung verteidigt „Bad Bones“ John Klinger seine Kult Championship gegen einen noch unbekannten Gegner. Darüber hinaus setzt Amale Winchester ihre Women of Kult Championship gegen Laura di Matteo aufs Spiel. Spektakulär wird es, wenn die WrestlingKult Tag Team Champions Keel Holding (Michael Isotov & Aaron Insane) ihre Titel in einem TLC Match gegen die Prügelbrüder (Mike Schwarz & Kevin Roadster) verteidigen. Außerdem stehen mit Avalanche, Tristan Archer, Carnage oder auch Veit Müller weitere bekannte Namen auf der Card. Tickets für die Show bekommt ihr hier: KLICK!

WrestlingKult 13: „VestleMania 2“
Ort: mOOndock in Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 28. September 2019

Kult Championship
Singles Match
„Bad Bones“ John Klinger (c) vs. ???

Women Of Kult Championship
Singles Match
Amale (c) vs. Laura Di Matteo

WrestlingKult Tag Team Championship
TLC Match
Keel Holding (Michael Isotov & Aaron Insane) (c) vs. Die Prügelbrüder (Mike Schwarz & Kevin Roadster)

RPW Championship
Singles Match
Deimos (c) vs. The Italian Dream

Singles Match
Melanie Gray vs. Aivil

Singles Match
„Avalanche“ Robert Dreissker vs. Tristan Archer

Singles Match
Carnage vs. Veit Müller

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Mot van Kunder
* Vinnie Vortex

POW

– Der Oktober ist traditionell ein wichtiger Monat für Power of Wrestling. Am 12. Oktober ist man zunächst mit „Larger than Life“ im Bürgerhaus Vegesack in Bremen zu Gast. Im Main Event trifft Michael Kovac in einem Hardcore Match auf die ECW-Legende Sabu. Dazu stehen Qualifikationsmatches für den Weltcup auf der Card, für welche mit Demolition Davis, John Klinger, Brody Steele, Tom La Ruffa und Headshrinker Alofa einige bekannte Heavyweights angekündigt sind.

Vom 16. bis zum 19. Oktober veranstaltet man dann auf dem Schützenplatz in Hannover. Los geht es am Mittwoch mit einem Tag unter dem Motto „Power of the Next Generation“, bei dem einige neue Talente ihr Können zeigen dürfen. Weiter geht es am Donnerstag mit einer All-Womens-Show, bei der auch die POW Women’s Tag Team Championship auf dem Spiel stehen wird. Am Freitag werden einige Qualifikations- sowie Weltcup-Matches stattfinden, bevor es am Samstag zur großen Finalshow mit mehreren Titelmatches und dem Weltcup-Finale kommen wird.

Tickets für die angesprochenen Shows gibt es unter dem folgenden Link: KLICK!

Power of Wrestling „Larger than Life“
Ort: Bürgerhaus Vegesack in Bremen, Deutschland
Datum: 12. Oktober 2019

Hardcore Match
Michael Kovac vs. Sabu

Weltcup Qualifikation – Singles Match

Charlie Winston vs. Tom La Ruffa

Weltcup Qualifikation – Singles Match
Headshrinker Alofa vs. Jay Skillet

Weltcup Qualifikation – Singles Match
Vincent Heisenberg vs. Joe Doering

Weltcup Qualifikation – Singles Match
John Klinger vs. James Mason

Weltcup Qualifikation – Singles Match
Demolition Davies vs. Brody Steele

Tag Team Match
Florenz de la Hunt & Fabio Ferrari vs. Leon van Gasteren & Chris Raaber

Maximum

– Im hohen Norden – um genau zu sein in Kiel – veranstaltet Maximum Wrestling am Samstag mit „Maximum Fallout“ ihre erste Show nach der Sommerpause. Unter anderem wird es zu Kay Jutler vs. Lukas Robinson um die Maximum Wrestling Championship sowie zum Match zwischen Michael Schenkenberg und seinem ehemaligen Tag Team Partner Nikita kommen. Zudem ist mit Alexander Dean ein Fly-In aus Irland gebookt, der in Großbritannien bereits mit dem NXT-Star Jordan Devlin als Tag Team Erfolge gefeiert hat und auch European Heavyweight Champion wurde. Tickets gibt es noch HIER und an der Abendkasse.

Maximum Wrestling „Maximum Fallout“
Ort: MAX in Kiel, Schleswig-Holstein, Deutschland
Datum: 21. September 2019

Singles Match
Michael Schenkenberg vs. Nikita

Maximum Wrestling Championship
Singles Match
Kay Jutler (c) vs. Lukas Robinson

Tag Team Match
Purge Club (Pete Bouncer & Ivan Kiev) vs. Team Bo$$ (Masterpiece Marsellus & Chaos)

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Alexander Dean
* Mike Schwarz

Power Slam

– In Österreich ist mit Power Slam Wrestling eine neue Promotion am Start. Die erste Show veranstaltet man am morgigen Samstag in der Kulturhalle in Reisenberg in Niederösterreich. Auf der Card finden sich unter anderem einige traditionelle Heavyweight Kämpfe, so kommt es zu den Paarungen Chris Colen vs. „Avalanche“ Robert Dreissker, Peter White vs. Demolition Davies und Igor vs. Pascal Spalter. Tickets bekommt ihr hier: KLICK

Power Slam Wrestling
Ort: Kulturhalle in Reisenberg, Niederösterreich, Österreich
Datum: 21. September 2019

Singles Match
Chris Colen vs. „Avalanche“ Robert Dreissker

Singles Match
Peter White vs. Demolition Davies

Tag Team Match
Budapest Bastards (Nitro & Renegade) vs. Team Turbulence (Tornado & Torpedo)

Singles Match
Deno Babic vs. Lohan

Singles Match
Igor vs. Pascal Spalter

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Thomas Burianek
* Sultanov

GWP

– Am 12. Oktober veranstaltet die German Wrestling Federation mit „Night of Decisions 2019“ im Markgrafensaal in Schwabach ihr Event der zweiten Jahreshälfte. Im Main Event kommt es zu einem großen 10 Man Tag Team Elimination Match zwischen den Promotion bestimmenden Fraktionen, mit Steve Douglas als Special Referee. Dazu stehen wie immer sämtliche Titel der Company auf dem Spiel. Mit dem früheren TNA- und WWE-Superstars MVP, sowie den britischen Veteranen Jonny Storm und Jody Fleisch, hat man einige bekannte Gaststars verpflichtet. Tickets bekommt ihr unter folgendem Link: KLICK!

German Wrestling Promotion „Night of Decisions 2019“
Ort: Markgrafensaal in Schwabach, Bayern, Deutschland
Datum: 12. Oktober 2019


10 Man Tag Team Elimination Match – Special Guest Referee: Steve Douglas

Icarus, Hektor, X, ??? & ??? (w/ Andy R. & Bella Rock) vs. Hakeem Waqur, Tristan Archer, Tarkan Aslan, Ivan Kiev & ??? (w/ Mats Martinsson)

GWP World Championship
Singles Match
Cash Money Erkan (c) vs. Kris Jokic

Falls Count Anywhere Match
Jody Fleisch vs. Jonny Storm

Dragonhearts Championship

Singles Match
The Rotation (c) vs. Aigle Blanc

WrestlingCorner.de Championship
Singles Match
Georg „Schorschi“ Gwärch (c) vs. Fast Time Moodo

GWP Tag Team Championship
Tag Team Match
Team Turbulence (Tommy Tornado & Tommy Torpedo) (c) vs. Keel Holding (Aaron Insane & El Sadistico)

GWP Women’s Championship

Singles Match
María De la Rosa (c) vs. Xara Grace vs. Keesa the Bambi vs. Steffi Sky

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* MVP
* Absolute Andy
* Farmer Joe
* Marius Al-Ani
* Toni „Tiger“ Harting





Sag was zu diesem Thema!

2 Antworten zu “ICW kündigt große Namen für „Fear & Loathing XII“ an – Neue Promotion in Österreich – „NEW Snakepit 2019“ am Sonntag auf Rocket Beans – Viele Shows in Deutschland in den kommenden Wochen: wXw, GWF, NEW, PoW, GWP, WrestlingKult, Maximum Wrestling”

  1. Weil ich grad Demolition Davies lese… jemand ne Ahnung was mit Turkish Power Wrestling passiert ist? War immer ein großer Fan, aber seit einiger Zeit hört man leider nix mehr davon.

  2. M. Elman sagt:

    Eine EWA-Show unter neuem Namen (Powerslam), eine Card, die man schon gefühlte 248x gesehen hat (einzig die Budabest Bastards, sowie Lohan und Deno Babic waren neu), ein ehemaliger Bodybuilder, der Sultanov mit einem einzigen Move „beerdigt“, sowie eine 10-minütige Shoot-Rede (Work) von Michael Kovac, der über alles und jeden (Ortschaft,
    Wrestler, Publikum) herzog und deftigste Worte unter der Gürtellinie austeilte. Kinder und Erwachsene waren schockiert und regelrecht angewidert. Sorry, aber wer will diesen alten Trottel, der nichts mehr kann, außer peinliche Schimpftiraden von sich zu geben, eigentlich noch sehen? Alles in allem – eine mäßige Show (von Hollywood-reifen Licht- und Nebeleffekten wurde im Vorfeld gesprochen, tatsächlich war der Ring knapp vorm Zusammenbrechen und die Ausleuchtung de facto „nicht gegeben“…) und absolut nichts, was man „unbedingt“ sehen hätte müssen. Im Gegenteil – einigen Leuten würde der „Ruhestand“ wohl vermutlich besser zu Gesicht stehen, als unflätig Leute, Publikum und Wrestler zu diffamieren (auch wenn es zum Work gehört).

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/