PROGRESS „Chapter 95: Still Chasing“ Ergebnisse aus London, England (15.09.2019)

16.09.19, von Jens "JME" Meyer

PROGRESS Wrestling „Chapter 95: Still Chasing“
Ort: Alexandra Palace in London, England
Datum: 15. September 2019

Dark Match
Tag Team Match
The Knucklelockers (Darrell Allen & Jordon Breaks) gewannen gegen The NIC (Charlie Carter & Oisin Delaney).

Vor dem ersten offiziellen Match des Abends kam Natural Progression Series Gewinner Scotty Davis gemeinsam mit Jordan Devlin heraus und löste seine Titelchance ein…

1. Match
PROGRESS Tag Team Championship
3 Way Tag Team Match
Jordan Devlin & Scotty Davis gewannen gegen Grizzled Young Veterans (James Drake & Zack Gibson) (c) und Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis) –> Titelwechsel!

2. Match

Singles Match
Pete Dunne gewann gegen Cara Noir via Submission.

Pete Dunne gab nach dem Match bekannt, dass er fortan in den USA für NXT antreten wird. Er versprach aber, dass man ihn irgendwann wieder bei PROGRESS, ATTACK! und Fight Club Pro sehen wird.

3. Match

Tag Team Match
Moustache Mountain (Trent Seven & Tyler Bate) gewannen gegen The Limitless Bros (Keith Lee & Matt Riddle).

4. Match

PROGRESS Women’s Championship
Singles Match
Meiko Satomura gewann gegen Jordynne Grace (c) –> Titelwechsel!

5. Match

PROTEUS Championship – vakant
30 Person Rumble Match
Paul Robinson gewann gegen Chakara, Charli Evans, Chief Deputy Dunne, Chris Brookes, Chris Roberts, Chuck Mambo, Connor Mills, Dani Luna, Dan Moloney, Danny Duggan, Eddie Kingston, Fraser Thomas, Gene Munny, Ilja Dragunov, Jonathan Gresham, Los Federales Santos Jr., Martina, Mike Bailey, Millie McKenzie, NIWA, Roy Johnson, Sid Scala, Spike Trivet, Sugar Dunkerton, The OJMO, TK Cooper, Travis Banks und Vacant, William Eaver –> Titelwechsel!

6. Match

PROGRESS Unified World Championship
Triple Threat Match
Eddie Dennis gewann gegen WALTER (c) und David Starr nachdem ein maskierter Mann David Starr mit einem Stuhl attackiert hatte –> Titelwechsel!
– Eddie Dennis kam während des Matches heraus und löste seinen Titelshot ein.Aus dem eigentlichen Singles Match zwischen WALTER und David Starr wurde damit ein Triple Threat Match.

Der Angreifer gab sich im Anschluss als Mark Andrews zu erkennen.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

 





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/