Ali begeistert Eric Bischoff, Vince McMahon & Kevin Dunn – Vince McMahon streicht Match von Liv Morgan – Vertrag von Ric Flair läuft aus – CMLL bald auf dem WWE Network? – Weitere Independent-Wrestlerin verpflichtet

15.09.19, von Jens "JME" Meyer

– Nicht nur Paul Heyman bei RAW hat mit Cedric Alexander einen ehemaligen „205 Live“-Star weit oben auf seiner Liste, auch sein Executive Director Kollege Eric Bischoff hat bei Smackdown nun einen vergleichbaren Fall. So berichtet Fightful.com, dass Ali mit seinem „King of the Ring“-Match gegen Elias am 03. September sowohl Eric Bischoff als auch Vince McMahon und Kevin Dunn begeistert haben soll. Bischoff & Vince suchten den 33-jährigen nach dem Match sogar backstage auf, um ihm zu gratulieren. Viele Personen innerhalb der Company sind der Meinung, dass Elias von Ali zu seinem bisher besten Match gezogen wurde.

– Laut Fightful.com sollte Liv Morgan am 03. September vor „Smackdown Live“ eigentlich ein Dark Match worken, diese wurde aber durch Michael Hayes auf Geheiß von Vince McMahon hin gestrichen. Es heißt, dass der Chairman Morgan erst wieder vor Live-Publikum einsetzen will, wenn sie ihr neues Gimmick erhalten hat. Die 25-jährige war im Juli nach einer Niederlage gegen Charlotte Flair aus den Shows genommen worden, um ihren Charakter und Look anzupassen.

– Der aktuelle WWE-Vertrag von Ric Flair läuft Ende dieses Jahres aus und aufgrund seines aktuellen Streits mit dem Marktführer über die Verwendung der Bezeichnung „The Man“ (wir berichteten HIER) ist es aktuell unklar, ob der zweifache WWE Hall of Famer seinen Vertrag verlängern wird. Interessanterweise ist Flair weiterhin für Chris Jerichos „Rock ‚N‘ Wrestling Rager at Sea“-Kreuzfahrt vom 20. Januar bis 24. Januar 2020 angekündigt, welche bekanntlich in Zusammenarbeit mit AEW veranstaltet wird.

– In den vergangen Wochen berichteten wir bereits mehrfach darüber, dass es aktuell Gespräche zwischen WWE und CMLL gibt. Nachdem der PWInsider in dieser Woche vermeldet hatte, dass der Marktführer kürzlich mehrere Wrestling-Promotions kontaktierte, um über eine zukünftige Ausstrahlung auf dem WWE Network zu verhandeln, bestätigte nun Planeta Wrestling, dass sich genau darum auch die Gespräche mit dem Consejo Mundial de Lucha Libre drehten. Demnach möchte WWE Zugang zur Videobibliothek der ältesten noch aktiven Wrestling-Promotion der Welt.

– Laut Informationen von Squared Circle Sirens hat WWE mit Indi Hartwell eine weitere Independent-Wrestlerin unter Entwicklungsvertrag genommen. Die 22-jährige soll im nächsten Monat ihren Dienst im WWE Performance Center in Orlando, Florida aufnehmen. Ihre Karriere begann sie im Jahr 2016 in ihrer Heimat Australien, seit dem Jahr 2017 stieg sie unter anderem auch in den USA für SHIMMER und RISE in den Ring. In den nachfolgenden Videos könnt ihr euch ein Bild von Hartwell machen.

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese News! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

2 Antworten zu “Ali begeistert Eric Bischoff, Vince McMahon & Kevin Dunn – Vince McMahon streicht Match von Liv Morgan – Vertrag von Ric Flair läuft aus – CMLL bald auf dem WWE Network? – Weitere Independent-Wrestlerin verpflichtet”

  1. Was bildet sich Flair ein ? Eine große Leuchte war er ja nie und im Ring total über bewertet.

  2. A.Donis sagt:

    Ric Flair im Ring überbewertet?

    Das wäre ja als behaupte man Messi sei nur ein maximal durchschnittlicher Fussballer.

    Ich vermute der Verfasser dieses Kommentars ist so jung, dass zu Flairs goldenen Zeiten seine Eltern gerade mal geboren waren.

    Lappen…

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/