W-IPin Wrestling Weekly #98 – der Wochenrückblick auf WWE und den Rest der Welt: Podcast vom 13.9.2019 (RAW – SmackDown – „Clash of Champions“: Der letzte PPV vor einer neuen Ära – Steve Austin und der Undertaker: Sturm ins Wasserglas oder Starpower für WWE? – Licht am Ende des Tunnels für Impact Wrestling?)

14.09.19, von Andreas "Silentpfluecker" Silentius

Uns steht mit „Clash of Champions“ steht eigentlich ein ganz normaler WWE-PPV bevor. Und dennoch handelt es sich hier um eine ganze besondere Veranstaltung. Denn am Sonntag wird der letzte PPV des Marktführers ausgetragen, bevor sich die Wrestlinglandschaft am 2. Oktober komplett ändern wird, da mit „All Elite Wrestling“ die große Konkurrenz des Marktführers mit ihren Weeklies starten wird. Und ab diesem Zeitpunkt wird alles von vorne beginnen…

Doch bevor es soweit ist, gibt es im Vorfeld wieder WWE Weeklies zu besprechen. Sowohl Monday Night RAW als auch SmackDown fanden im Madison Square Garden statt. Und obwohl mit Steve Austin und dem Undertaker Legenden der ersten Kategorie am Start waren, wurden beide Shows nicht ausverkauft. Über das Wrestling und den Inhalt besagter Weeklies reden wir natürlich im Podcast.

Außerdem werden wir unserer Erwartungen zu „Clash of Champions“ erörtern, die irgendwo zwischen „mal sehen was kommt“ und „wen juckt es?“ liegen. Aber in solchen Situationen bot WWE schon mehrfach eine ordentliche Show.

In jedem Fall bleibt uns natürlich keine andere Möglichkeit, als ausführlich über die ganze Angelegenheit zu sprechen. Das tun wir heute mit unserer Stammkombination. Für euch also heute mal wieder am Start: Oli (aka Randy van Daniels), Andreas (aka Silentpfluecker). Also: Reinhören!!! Wrestling!!!!

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diesen Podcast!

Unsere Podcasts sind jederzeit bei Youtube, Apple Podcasts und Spotify verfügbar. Klickt einfach auf den entsprechenden Button und folgt uns auf der jeweiligen Plattform, um immer als Erster in den Genuss eines neuen Podcasts zu kommen.


 

Eine weitere Auswahl unserer Podcast-Historie findet Ihr hier!





Sag was zu diesem Thema!

7 Antworten zu “W-IPin Wrestling Weekly #98 – der Wochenrückblick auf WWE und den Rest der Welt: Podcast vom 13.9.2019 (RAW – SmackDown – „Clash of Champions“: Der letzte PPV vor einer neuen Ära – Steve Austin und der Undertaker: Sturm ins Wasserglas oder Starpower für WWE? – Licht am Ende des Tunnels für Impact Wrestling?)”

  1. stonecoldvossi sagt:

    Danke euch beiden und schönes Wochenende.

  2. Michhier sagt:

    „Denn am Sonntag wird der letzte PPV des Marktführers ausgetragen, bevor sich die Wrestlinglandschaft am 2. Oktober komplett ändern wird, da mit „All Elite Wrestling“ die große Konkurrenz des Marktführers mit ihren Weeklies starten wird.“wenn das kein Druck auf AEW aufbaut 🤣

  3. Michhier sagt:

    Und danke für die Grüße

  4. Great Muta sagt:

    Danke der Sonntag ist gerettet.Schade das ihr kein Flashback mehr macht.

  5. Gando sagt:

    Wie viel Heat hätte Styles ziehen können. Oh Boy, das hätte reingehauen 😃
    Nur Mal ein Beatdown für Austin nach seiner Promo.

    Das hätte man wochenlang, monatelang nutzen können, damit Styles ordentlich Heat zieht. Das hätte er dann immer wieder nutzen können, indem er erwähnt Schuld daran zu sein, dass Steve Austin nicht mehr auftreten kann wegen ihm.

    Naja, hätte hätte Fahrradkette…. 😉

  6. Neddard sagt:

    Ich konnte noch nicht komplett rein hören, aber mal eine Frage.
    Plant ihr zur 100 Ausgabe was besonderes?

  7. Michhier sagt:

    @Neddard
    Gibt wohl ein obenohne-pilofight-loser-pays-the-bill speziell

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/