Cris Cyborg unterschreibt bei Bellator MMA – Wichtiger Bantamgewichtskampf für Bellator 228 angesetzt – Rugby-Nationalspieler unterschreibt bei Bellator MMA

12.09.19, von Jens "JME" Meyer

– Vor gut einem Monat wurde bekannt, dass die UFC und die beste weibliche Kämpferin der Welt Cristiane „Cyborg“ Justino (21-2, 1 NC) getrennt Wege gehen werden, nachdem das Verhältnis zwischen beiden Seiten nie gut war. Nach der Trennung machten sich einige MMA-Ligen Hoffnung auf die Verpflichtung von Cyborg, doch am Ende setzte sich der Favorit Bellator MMA durch.

Dort hat Cris Cyborg einen mehrjährigen Vertrag für mehrere Kämpfe unterschrieben. Damit ist sie zum einen wieder mit ihrem früheren Strikeforce-Promoter Scott Cooker vereint, zum anderen ist sie damit bei der einzigen MMA-Promotion unter Vertrag die eine echte Federgewichts-Klasse der Frauen besitzt. In ihren Vertrag besteht zudem die Möglichkeit für Boxkämpfe und Kickboxkämpfe. Zuletzt konnte Cyborg bei UFC 240 Felicia Spencer schlagen.

Bellator MMA-Präsident Scott Cooker versprach bereits, dass Cris Cyborg in ihrem ersten Kampf gegen die aktuelle Titelträgerin Julia Budd (13-2) antreten wird. Zudem wollen wir an dieser Stelle einen kleinen Blick auf die Federgewichtsklasse von Bellator MMA werfen. Dabei sollte beachtet werden, dass es weltweit wenige weibliche Federgewichte gibt.

1) Julia Budd (13-2): Federgewichts Champion, 7-0 bei Bellator, einzige Niederlagen gegen Rousey und Nunes
2) Arlene Blencowe (12-7): 5-3 bei Bellator, konnte fünf ihrer letzten sechs Kämpfe gewinnen
3) Olga Rubin (6-1): 4-1 bei Bellator, einzige Niederlage gegen Julia Budd
4) Talita Nogueira (7-1): 1-1 bei Bellator, einzige Niederlage gegen Julia Budd
5) Leslie Smith (11-7-1): 1-0 bei Bellator, drei Siege in Serie
6) Amanda Bell (6-6): 2-2 bei Bellator
7) Janay Harding (5-3): 2-1 bei Bellator, zwei Siege in Serie
8) Jessy Miele (8-3): gibt Bellator-Debüt am 25. Oktober
9) Sinead Kavanaugh (5-4): 2-4 bei Bellator
10) Jessica Borga (3-2): 1-0 bei Bellator
11) Amber Leibrock (3-4): 1-3 bei Bellator
12) Gabrielle Holloway (6-5): 1-3 bei Bellator
13) Marina Mokhnatkina (4-2): 0-1 bei Bellator
14) Leah McCourt (2-1): 1-0 bei Bellator
15) Kerry Hughes (3-4): gibt Bellator-Debüt am 27. September

– Bei Bellator 228 am 28. September werden die beiden Bantamgewichte Leandro Higo (18-5) und Shawn Bunch (9-3) aufeinandertreffen. Higo unterlag zuletzt Darrion Caldwell und Aaron Pico, Bunch konnte zuletzt Joe Warren und Dominic Mazzotta schlagen.

– Der frühere englische Rugby-Nationalspieler James Haskell hat einen Vertrag bei der zweitgrößten MMA-Liga der Welt, Bellator MMA, unterschrieben. Er wird am im Schwergewicht kämpfen und vermutlich 2020 bei Bellators European Series in seinem Heimatland antreten.

Quelle: Sherdog.com, MMAFighting.com

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

Alle Shows der UFC und von Bellator laufen in Deutschland exklusiv auf DAZN. Wenn ihr den Streamingdienst ordern und dazu auch uns etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgende Grafik durchführen.





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/