Killer Kross verweigerte Bladejob: Droht Impact Wrestling eine Klage? – Ex-WCWler, Ken Shamrock und Joey Ryan kehren zurück – Läuft Tenille Dashwoods Deal nur bis Oktober? – Rob Van Dam spricht über seinen Deal – AAA veranstaltet ehemalige MSG-Show nun gemeinsam mit Impact – Aktuelle Zuschauerzahlen auf Twitch – Erste Line-ups für „Victory Road“ und „Operation: Override“ bekannt gegebenTop W

06.09.19, von Jens "JME" Meyer

– Das Verhältnis zwischen Killer Kross und Impact Wrestling gestaltet sich weiter schwierig. Man bot ihm zuletzt einen neuen Vertrag an, welcher ihm in den nächsten drei Jahren eine Garantiesumme von insgesamt 180.000 US-Dollar eingebracht hätte – aufgeteilt in 40.000$, 60.000$ und 80.000$ pro Vertragsjahr. Kross selbst verlangte derweil ein Garantiegehalt in Höhe von 100.000 US-Dollar pro Jahr, was die Promotion jedoch ablehnte. Sein aktueller Vertrag läuft noch 18 Monate und einer Vertragsauflösung stimmte man nicht zu. Kross verweigerte darüber hinaus in seinem First Blood Match gegen Eddie Edwards beim „Slammiversary XVII“-PPV einen Bladejob, da kein externes medizinisches Personal anwesend war und es auch vorher keine Bluttests gegeben hatte, sodass man auf Fakeblut zurückgreifen musste. Dies soll die Verantwortlichen stark verärgert haben. Bei Impact dementiert man diese Story aber, angeblich war sehr wohl ein Notfallsanitäter bei „Slammiversary XVII“ vor Ort und man hatte demnach auch kein Problem damit, dass Kross einen Bladejob verweigerte und stattdessen eine Blutkapsel verwendete. Auffällig ist jedoch, dass die Company seit dieser Show auf seine Dienste verzichtet, auch bei den aktuellen TV-Tapings in Las Vegas wird er nicht eingesetzt. Mittlerweile spricht Kross nur noch über einen Anwalt mit der Company. Bei Impact Wrestling soll man auch Druck auf AAA dahingehend ausgeübt haben, ihn nicht beim „Lucha Invades NY“-Event einzusetzen, für den er gebookt war. Hintergrund soll sein, dass man mittlerweile mit einer Klage von Kross gegen Impact rechnet.

– Noch immer soll es Gespräche über einen möglichen Wechsel von Impact Wrestling auf AXS geben. Eigentlich hatte man gehofft, bereits im Sommer einen neuen Sender präsentieren zu können, die Verhandlungen verliefen aber langsamer als angenommen.

– In einem Interview mit Wrestling Epicenter verriet Rob Van Dam in dieser Woche, dass er zu Impact Wrestling zurückgekehrt ist, da die Company ihm deutlich mehr Geld angeboten hat, als noch bei seinem letzten Run.

– Der ehemalige WWE- und WCW-Star Johnny Swinger hat einen Zweijahresvertrag bei Impact Wrestling unterschrieben! Der 44-jährige wird bei den TV-Tapings in dieser Woche in Las Vegas zurückkehren, nachdem er bereits von 2002 bis 2004 für TNA gearbeitet hatte. Swinger soll als „Veteran-Performer“ eingesetzt werden, der jüngeren Talenten helfen kann.

– Neben Ken Shamrock und Johnny Swinger wird auch Joey Ryan bei den aktuellen Tapings in Las Vegas zu Impact Wrestling zurückkehren. Chris Sabin und Paul London werden bei den Shows als Producer tätig sein.

– Mahabali Shera war im August bereits bei den TV-Tapings in Mexiko backstage anwesend und wird vermutlich bei den aktuellen Tapings in Las Vegas in die Show zurückkehren.

– Es gibt wieder einmal Informationen zu den Zuschauerzahlen der Live-Ausstrahlung von Impact Wrestling auf Twitch. Diese erreichte am 23. August bei 6.700 Zuschauern den Höhepunkt der Show. Während der Show schwankte Zahl zu einem großen Teil von 5.500 bis 6.150 Zuschauer, den Main Event zwischen Tommy Dreamer und Sami Callihan sahen am Ende aber nur noch 3.350 Fans. Die Ausgabe vom 30. August erreichte ihren Höhepunkt bereits mit 3.800 Zuschauern, wobei 3.400 Fans den Main Event zwischen Michael Elgin und Rhino sahen.

– Tenille Dashwoods Deal mit Impact Wrestling ist laut Fightful.com nur von kurzer Dauer und soll vorerst bis zum „Bound for Glory“-PPV am 20. Oktober gültig sein. Spätestens nach ihrem Auftritt bei AEW’s „All Out“-PPV am vergangenen Wochenende gehen nicht wenige Personen davon aus, dass die frühere Emma im Anschluss bei All Elite Wrestling unterschreiben wird. Dashwood wird bei Impact übrigens pro Auftritt bezahlt.

– In der kommenden Nacht steht die neueste Ausgabe von Impact Wrestling auf dem Programm, welche hierzulande ab 3 Uhr live auf dem Twitch-Channel der Promotion zu sehen sein wird. Folgende Matches sind für die Ausgabe angekündigt:

IMPACT Tag Team Championship
Title vs. Career – Tag Team Match
The North (Ethan Page & Josh Alexander) (c) vs. LAX (Santana & Ortiz)

Singles Match
Rob Van Dam vs. „Mandman“ Sawyer Fulton

Singles Match
Fallah Bahh vs. Moose

– Am 14. September steht mit „Victory Road“ das nächste Live-Special auf IMPACT Plus ins Haus. Mit Taya Valkyrie (c) vs. Rosemary um die Impact Knockouts Championship, Sami Callihan vs. Hawk und TJP vs. Michael Elgin wurden bisher drei Matches angekündigt.

Bei IMPACT Plus gibt es nicht nur alle Impact Wrestling Ausgaben seit dem Jahr 2004 und alle PPVs der Companys auf Abruf, sondern eben auch jeden Monat ein Live-Special, Shows von 15 Independent-Promotions – darunter SMASH, Championship Wrestling from Hollywood, BCW, PCW, RISE – sowie die aktuellen Ausgaben der wöchentlichen TV-Shows „Xplosion“ und „Impact Wrestling“ immer ab Dienstagnacht. Darüber hinaus kann man auch die vier jährlichen klassischen Pay-per-views, darunter „Slammiversary“ und „Bound for Glory“, über die Plattform bestellen. Wer die PPVs über IMPACT Plus ordert, bekommt drei Monate des Abos kostenlos oben drauf. Der Dienst kostet 7,99$ (umgerechnet ca. 7,15€) im Monat, ein Jahresabo schlägt mit 71,99$ (umgerechnet ca. 64,50€) zu Buche. Der erste Monat ist für Neukunden kostenlos. Der Dienst kann aktuell über iOS, Android, Apple TV, Android TV, Roku, Amazon Fire TV, Chromecast, die FITE TV App und natürlich PC/Desktop genutzt werden.

Aber auch auf FITE TV könnt ihr euch die Show live und OnDemand als iPPV für 9,99 US-Dollar (umgerechnet ca. 9€) als iPPV bestellen: Klick!

Impact Wrestling „Victory Road“
Ort: Stride Bank Center in Enid, Oklahoma, USA
Datim: 14. September 2019

Uhrzeit: Ab 2 Uhr MEZ in der Nacht auf den 15.09.2018

Live im IMPACT Plus Abo für monatlich 7,99$ (umgerechnet ca. 7,25€) oder als iPPV für 9,99 US-Dollar (umgerechnet ca. 9€) auf FITE TV

Impact Knockouts Championship
Singles Match
Taya Valkyrie (c) vs. Rosemary

Singles Match
TJP vs. Michael Elgin

Singles Match
Sami Callihan vs. Hawk

Für die Show angekündigt:
* Impact Wrestling World Heavyweight Champion Brian Cage
* Rhino
* The Arrow Club
* Moose
* Eddie Edwards
* Fuego Del Sol
* Willie Mack
* Rich Swann
* Kiera Hogan
* Tego

– Am Tag darauf wird man dann für eine Live-Show auf Twitch mit World Class Revolution zusammenarbeiten. Ab 1:30 Uhr könnt ihr kostenlos auf dem Twitch-Channel von Impact Wrestling dabei sein. Nachfolgend das angekündigte Line-up:

Impact Wrestling/World Class Revolution „Operation: Override“
Ort: Comanche County Fairgrounds in Lawton, Oklahoma, USA
Datim: 13. September 2019

Uhrzeit: Ab 1:30 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 14.09.2019)

Live und kostenlos auf twitch.tv/impactwrestling

Singles Match
Rich Swann vs. TJP vs. Rohit Raju

Für die Show angekündigt:
* World Class Heavyweight Champion Chavo Guerrero Jr.
* Impact Wrestling World Heavyweight Champion Brian Cage
* World Class Revolutionary Champion Prince Mahalli
* Impact World Tag Team Champions The North (Josh Alexander & Ethan Page)
* World Class Tag Team Champions The Stepbrothas
* Impact Knockouts Champion Taya Valkyrie
* Diamond Division Champion Marti Belle
* Rhino
* Sami Callihan
* The Arrow Club
* Moose
* Retro Randy Price
* Eddie Edwards
* Double D
* Michael Elgin
* Fuego Del Sol
* Willie Mack
* Mecha Wolf
* Kiera Hogan
* Flex Zerba

– AAA hat nun bekannt gegeben, dass man für die „Lucha Invades NY“-Show am 15. September, welche erst kürzlich aufgrund von schwachen Ticketverkäufen (nur ca. 2.000 Karten wurden bisher abgesetzt) vom altehrwürdigen Madison Square Garden in das Hulu Theater im Madison Square Garden verlegt wurde, mit Impact Wrestling zusammenarbeiten wird. Impact wird der mexikanischen Promotion auch bei der Produktion helfen und die Show auf Impact Plus und anderen Outlets von Anthem Sports & Entertainment, wie zum Beispiel auf dem Fight Network, ausstrahlen. Auch auf FITE TV wird die Show als iPPV live und OnDemand erhältlich sein. Nachfolgend das aktuelle Line-up:

Lucha Libre Worldwide AAA/Impact Wrestling „Lucha Invades NY“
Ort: Hulu Theater in New York City, New York, USA
Datum: 15. September 2019
Uhrzeit: 0 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 16.09.2019)

Live im IMPACT Plus Abo für monatlich 7,99$ (umgerechnet ca. 7,25€) oder als iPPV für 14,99 US-Dollar (umgerechnet ca. 13,60€) auf FITE TV

AAA Reina de Reinas Championship
Singles Match
Tessa Blanchard (c) Taya Valkyrie

No DQ Match
Blue Demon Jr. vs. Dr. Wagner Jr.

Für die Show angekündigt:
* Cain Velasquez
* Aerostar
* Averno
* Daga
* Dinastía
* Drago
* The Lucha Brothers (Pentagon Jr. & Fenix)
* Golden Magic
* Hijo del Tirantes
* Hijo del Vikingo
* Konnan
* La Hiedra
* La Parkita
* Lady Maravilla
* Lady Shani
* Mamba
* Máximo
* Myzteziz Jr.
* Niño Hamburguesa
* Pagano
* Piero
* Pimpinela Escarlata
* Puma King
* Villano III Jr.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

10 Antworten zu “Killer Kross verweigerte Bladejob: Droht Impact Wrestling eine Klage? – Ex-WCWler, Ken Shamrock und Joey Ryan kehren zurück – Läuft Tenille Dashwoods Deal nur bis Oktober? – Rob Van Dam spricht über seinen Deal – AAA veranstaltet ehemalige MSG-Show nun gemeinsam mit Impact – Aktuelle Zuschauerzahlen auf Twitch – Erste Line-ups für „Victory Road“ und „Operation: Override“ bekannt gegebenTop W”

  1. Also was Leute von früher zurückholen angeht macht AEW WWE definitiv Konkurrenz 😅

  2. Die sind Sauer weil Kross an seine eigene Gesundheit denkt?😁

  3. Kick2 sagt:

    AEW oder Impact Wrestling?

  4. BigPoppaPump sagt:

    Ich bin schon lange ein riesen Fan von Emma Dashwood, sollte sie zu aew wechseln wäre ich endlich mal an der Women Division interessiert. Impact ist einfach keine Liga mehr die mich abholt, thanks for the memories ✌

  5. SVK sagt:

    das mit Kross gibt noch richtig dickes Blut

  6. DDP81 sagt:

    Weil Impact „alte“ zurückholt macht AEW WWE Konkurrenz? 🤔

  7. Ich denke nicht das Impact seine Leute dazu zwingt sich zu Bladen. Das sagt Killer Kross nur weil er verärgert ist wegen seiner Finanziellen Forderung. Er hatte einen Vertrag unterschrieben (der noch 18 Monate läuft) und war einverstanden mit den Finanziellen Konditionen, und jetzt verlangt er mehr Geld ? Dann hätte er vorher nicht unterschreiben sollen. Niemand hat ihn dazu gezwungen oder ? Außerdem sind 40,000, 60,000 und 80,000 für 3 Jahre Impact schon sehr gut. Vergesst nicht das viele Wrestler bei Impact auch gleichzeitig in anderen Promotions auftreten dürfen und da auch noch Geld verdienen ! Zudem übernimmt Impact seit kurzem sogar die Hotel-Kosten seiner Wrestler. Kross wird gut bei Impact bezahlt und nörgelt trotzdem herum. Bei NXT verdienen die Wrestler soviel ich weiß auch bis zu 75,000 Dollar im Jahr. Also kein großer unterschied zu Impact. Killer Kross ist nunmal nicht der beste Wrestler der Welt. Bei WWE würde er schnell untergehen so wie EC3

  8. Versteh nicht was du meinst
    Rhodes ist mit Gründer
    Goldust sein Bruder
    Chris Jericho hat das Projekt auch was mit Finanziert
    Dashwood ist verdammt gut im Ring und wurde bei WWE unter Wert verkauft
    Genauso wie es mit Moxley der Fall ist er fühlte sich mehr als unwohl bei der WWE und man hat ihm bei AEW Debut angesehen das er erleichert ist und froh ist dazu sein

    also wo liegt das Problem?

  9. Problem gibts keins. Mein Kommentar war eher auf AA bezogen und Jericho als ersten AEW Champ naja. Wenn es darum geht die Mitgründer over zu bringen und denen die Titel zu geben ok. Mir an sich egal da ich noch nicht viel AEW gesehen habe

  10. DDP81 sagt:

    Killer Kross bereut halt seine Unterschrift weil er sieht was vorallem bei WWE aber auch bei AEW finanziell möglic ist. Aber Vertrag ist Vertrag. Und wie schon richtig gesagt wurde, dieser ist für Impact i.O…

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/