Kategorie | UFC News, Whatsapp

Frankie Edgar wechselt Gewichtsklasse – UFC on ESPN 5 mit schlechter Zuschauerzahl – Actionkampf für UFC in Kopenhagen verkündet – Rücktritt vom Rücktritt: Stefan Struve kämpft im Dezember

05.09.19, von Jens "JME" Meyer

– Der frühere Leichtgewichtschampion und Titelherausforderer im Federgewicht Frankie Edgar (23-7-1) wechselt ins Bantamgewicht um dort seinen nächsten Kampf zu bestreiten. Zuletzt hatte Edgar gegen den 145 lbs.-Champion Max Holloway (21-4) verloren. Der mittlerweile 37 Jahre alte US-Amerikaner konnte in seiner lang und erfolgreichen Karriere unter anderem Urijah Faber, Cub Swanson, BJ Penn, Yair Rodriguez, Charles Oliveira, Jeremy Stephens und Gray Maynard besiegen. Datum und Gegner für seinen nächsten Kampf sind noch unbekannt.

– UFC on ESPN 5 hat die bisher schlechteste Zuschauerzahl der Events auf ESPN erzielt. Durchschnittlich 680.000 Zuschauer haben die Hauptkarte eingeschaltet. Dies könnte vor allem an der frühen Startzeit (die Hauptkarte begann bereits um 17 Uhr) und der Undercard ohne große Namen liegen.

Überblick über die UFC on ESPN Zuschauerzahlen:
UFC on ESPN 1: Ngannou vs. Velasquez – 1,463 Millionen
UFC on ESPN 2: Barboza vs. Gaethje – 828.000
UFC on ESPN 3: Ngannou vs. Dos Santos – 1,091 Millionen
UFC on ESPN 4: Dos Anjos vs. Edwards – 957.000
UFC on ESPN 5: Covington vs. Lawler – 680.000

– Für die UFC Fight Night in Kopenhagen wurde ein vielversprechender Kampf zwischen den beiden talentierten Leichtgewichten Landon Vannata (10-3-2) und Marc Diakiese (13-3) verkündet. Beide haben eine bisher durchwachsene Karriere hinter sich. Nach Vannata in seinem Debüt als Ersatzgegner fast Tony Ferguson besiegen konnte, danach hatte er gemischte Ergebnisse, konnte aber unter anderem ein Unentschieden mit Bobby Green und einen Sieg über John Makdessi einfahren. Der Brite Diakiese beendet zuletzt seine drei Kämpfe lange Niederlagenserie mit einem überraschenden Sieg über Joe Duffy. Der Event findet am 28. September statt.

– Die UFC hat für UFC on ESPN 7 am 7. Dezember einen wichtigen Schwergewichtskampf zwischen dem Niederländer Stefan Struve (29-11) und Ben Rothwell (36-12) verkündet. Struve war nach einem Sieg Februar in Prag zurückgetreten, doch das Karriereende scheint nun schon wieder vorbei zu sein. Struve konnte nur einen seiner letzten vier Kämpfe gewinnen, Rothwell verlor seine letzten drei.

Quelle: MMAFighting.com, MMAMania.com, Sherdog.com

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

Alle Shows der UFC und von Bellator laufen in Deutschland exklusiv auf DAZN. Wenn ihr den Streamingdienst ordern und dazu auch uns etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgende Grafik durchführen.





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/