Verträge von Marty Scurll, Matt Taven, PCO, Rush, Jeff Cobb & Bandido laufen noch in diesem Jahr aus – Herausforderer auf die ROH World Championship bei „Final Battle“: #1 Contenders Turnier angekündigt – TK O’Ryan fällt nach mehreren Gehirnerschütterungen aus – ROH verbietet Auftritte bei Starrcast – Top Matches für „Death Before Dishonor XVII“ offiziell – Vorschau auf die „Global Wars Espectacular Tour“

06.09.19, von Jens "JME" Meyer

Quelle: ゾーヒョー, Marty Scurll IWGP Junior Heavyweight Champion, bearbeitet, CC BY-SA 4.0

– Der Vertrag des aktuellen ROH World Champions Matt Taven läuft bereits Ende September aus und bisher konnten sich beide Seiten noch nicht auf eine Verlängerung einigen. Aktuell laufen die Gespräche und es herrscht das Gefühl vor, dass er verlängern wird.

– Auch Marty Scurll wird schon sehr bald seinen Marktwert testen können, denn der Vertrag des 31-jährigen Briten läuft nur noch bis zum November dieses Jahres. Die Zukunft des amtierenden ROH World Six-Man Tag Team Champion scheint völlig offen zu sein, da neben Ring of Honor auch All Elite Wrestling, wo seine „The Elite“-Kollegen das Zepter führen, New Japan Pro Wrestling sowie natürlich auch World Wrestling Entertainment an ihm interessiert sind. Aktuell ist Scurll in Gesprächen mit ROH bezüglich einer Vertragsverlängerung, während man bei AEW ebenfalls klar Interesse signalisiert. Interne Quellen berichten aber auch, dass er letztlich möglicherweise weder bei ROH, noch bei AEW oder WWE landen könnte.

– PCO, Rush, Jeff Cobb und Bandido haben im vergangenen Jahr nur Einjahresverträge unterschrieben, sodass Ende diesen Jahres auch ihr Abgang drohen könnte.

– Der Herausforderer des ROH World Champions beim „Final Battle“-PPV wird in diesem Jahr in einem #1 Contenders Tournament bestimmt. Teilnehmen werden Dalton Castle, Jay Lethal, Kenny King, Marty Scurll, Bandido, Colt Cabana, Mark Haskins und PCO. Das Turnier beginnt am 27. September 2019 beim „Death Before Dishonor XVII“-PPV in Las Vegas und wird am Tag darauf bei den TV-Tapings fortgesetzt. Halbfinale und Finale finden bei „Glory By Honor XVII“ in New Orleans am 12. Oktober statt. Der Sieger wird dann beim „Final Battle“-PPV am 13. Dezember in Baltimore eine Chance auf die ROH World Championship erhalten. Matt Taven wird seinen Titel zuvor bei „Death Before Dishonor XVII“ gegen Rush verteidigen und auch Jeff Cobb wurde zuletzt als Herausforderer in Stellung gebracht. Für den „Death Before Dishonor XVII“ ist außerdem bereits ein ROH World Tag Team Championship Match zwischen den (Jay Briscoe & Mark Briscoe) und Lifeblood (Bandido & Mark Haskins) angekündigt.

Ring of Honor „Death Before Dishonor XVII“ PPV
Ort: Sam’s Town Live in Las Vegas, Nevada, USA
Datum: 27. September 2019
Uhrzeit: 03:00 Uhr MEZ (In der Nacht auf den 28.09.2019)

Live für „Honor Club“ Mitglieder auf rohwrestling.com! Klick!

ROH World Championship
Singles Match
Matt Taven (c) vs. Rush

ROH World Tag Team Championship
Tag Team Match
The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) (c) vs. Lifeblood (Bandido & Mark Haskins)

ROH World Title #1 Contenders Turnier – 1. Runde – Singles Match
PCO vs. Kenny King

ROH World Title #1 Contenders Turnier – 1. Runde – Singles Match
Colt Cabana vs. Marty Scurll

…………………………………..

Ring of Honor „Death Before Dishonor XVII Fallout“
Ort: Sam’s Town Live in Las Vegas, Nevada, USA
Datum: 28. September 2019
Uhrzeit: 03:00 Uhr MEZ (In der Nacht auf den 29.09.2019)

Live für „Honor Club“ Mitglieder auf rohwrestling.com! Klick!

ROH World Title #1 Contenders Turnier – 1. Runde – Singles Match
Dalton Castle vs. Mark Haskins

ROH World Title #1 Contenders Turnier – 1. Runde – Singles Match
Bandido vs. Jay Lethal

…………………………………..

Ring of Honor „Glory By Honor XVII“
Ort:
UNO Lakefront Arena in New Orleans, Louisiana, USA
Datum: 12. Oktober 2019
Uhrzeit: 02:00 Uhr MEZ (In der Nacht auf den 13.10.2019)

Live für „Honor Club“ Mitglieder auf rohwrestling.com! Klick!

ROH World Title #1 Contenders Turnier – Halbfinale A – Singles Match
PCO/King vs. Castle/Haskins

ROH World Title #1 Contenders Turnier – Halbfinale B – Singles Match
Bandido/Lethal vs. Cabana/Scurll

ROH World Title #1 Contenders Turnier – Finale – Singles Match
Sieger Halbfinale A vs. Sieger Halbfinale B

– Für „Glory By Honor XVII“ wurde auch ein Auftritt von „The Genius“ Lanny Poffo angekündigt.

– TK O’Ryan fällt aktuell nach mehreren Gehirnerschütterungen aus. Der 29-jährige hatte bereits vor Monaten mit Symptomen zu kämpfen, was als beunruhigendes Zeichen bezüglich seiner Zukunft gedeutet werden darf. Aktuell ist nicht bekannt, wie schwer die Verletzung ist und wie lange er pausieren muss.

– Mark Briscoe verpasste den CMLL Grand Prix Internacional am letzten Freitag aufgrund von Knieproblemen. Der amtierende ROH Tag Team Champion unterzog sich in dieser Woche einer MRT, die Ergebnisse sind aber noch nicht bekannt. Für die „Global Wars Espectacular Tour“ an diesem Wochenende ist der 34-jährige weiterhin angekündigt. Mark hatte sich die Verletzung beim „Honor For All 2019“-Event am 25. August zugezogen.

– Laut eines Berichts von Fightful.com versuchte Flip Gordon einen Auftritt bei der „Starrcast III“-Convention am „All Out“-Wochenende zu realisieren, letztlich wurde ihm ein solcher aber von ROH verboten. Die Company erlaubt es ihren Talenten generell nicht, bei den „Starrcast“-Events aufzutreten, obwohl es keine direkte Zusammenarbeit zwischen den Betreibern und All Elite Wrestling gibt.

– An diesem Wochenende sind die Stars der mexikanischen Partnerpromotion CMLL mit Ring of Honor in den USA auf Tour. Für die „Global Wars Espectacular Tour“, welche komplett im Rahmen des „Honor Club“-Abos auf rohwrestling.com ausgestrahlt wird, gab man in dieser Woche viele weitere Matches bekannt.

Für die heutige Show in Dearbon sind unter anderem die Matches Bandido vs. Jay Briscoes, Rush vs. Stuka Jr. und Dalton Castle & Joe Hendry vs. Jay Lethal & Jonathan Gresham angekündigt.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag geht es im Großraum Chicago weiter. Hier wird dann ROH World Champion Matt Taven seinen Titel gegen Volador Jr. aufs Spiel setzen. Ebenfalls hochklassig dürfte es bei Rush vs. Bárbaro Cavernario und Jay Lethal, Jonathan Gresham & Jeff Cobb vs. Carístico, Stuka Jr. & Tritón zugehen.

Den Schlusspunkt setzt man am Sonntag in Milwaukee unter anderem mit den Matches The Kingdom (Matt Taven & Vinny Marseglia) vs. Rush & Jeff Cobb und The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) & Bárbaro Cavernario vs. LifeBlood (Bandido, Mark Haskins & Tracy Williams).

Alle drei Shows der „Global Wars Espectacular Tour“, sowie auch alle weiteren ROH Live-Events, könnt ihr als „Honor Club“-Mitglied auf rohwrestling.com schauen. Für ca. 9€ (9,99 US-Dollar) im Monat oder ca. 90€ (99,99 US-Dollar) im Jahr könnt ihr alle Live-Events mit Ausnahme der Pay-per-views (diese kann man aber um 50% reduziert bestellen) Live und OnDemand sehen. Auch die TV-Shows sowie das Archiv mit allen ROH-Shows seit dem Jahr 2011 sind hier mit inbegriffen. Zudem erhält man 15% Rabatt auf alle Merchandise-Artikel von Ring of Honor, sowie einen exklusiven Vorverkauf für Tickets von Live Events. Mit einem Abonnement für ca. 108€ (119,99 US-Dollar) im Jahr erhält man oben drauf auch alle Pay-Per-Views der Company ohne weitere Zusatzgebühren, wobei natürlich auch bei dieser Option die oben bereits angeführten Inhalte verfügbar sind. Der „Honor Club“ ist zum jetzigen Zeitpunkt über Desktop/PC, Android, iOS, Roku, Apple TV, Android TV sowie über die FITE.tv App nutzbar.

Alle drei Shows könnt ihr alternativ auch als iPPVs auf FITE TV für je 9,99 US-Dollar (umgerechnet zirka 9 Euro) kaufen.

Nachfolgend die aktuellen Line-ups:

Ring of Honor „Global Wars Espectacular Tour – Tag 1“
Ort: Ford Community Center in Dearborn, Michigan, USA
Datum: 06. September 2019
Uhrzeit: 01:30 Uhr MEZ (In der Nacht auf den 07.09.2019)


Live für „Honor Club“ Mitglieder auf rohwrestling.com! Klick!
oder als iPPV auf FITE TV!

Tag Team Match
The Kingdom (Matt Taven & Vinny Marseglia) vs. Volador Jr. & Triton

8 Man Tag Team Match

Villain Enterprises (Marty Scurll, PCO, Brody King & Flip Gordon) vs. Okumura, Rey Bucanero, Hechicero & Bárbaro Cavernario

Singles Match

Rush vs. Stuka Jr.

Singles Match
Bandido vs. Jay Briscoes

Tag Team Match
Dalton Castle & Joe Hendry vs. Jay Lethal & Jonathan Gresham

Triple Threat Match
Jeff Cobb vs. Kenny King vs. Tracy Williams

Top Prospect Tournament 2019 – Halbfinale – Singles Match
Haitian Sensation vs. Dak Draper

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* ROH World Telvision Champion Shane Taylor
* Mark Haskins
* Silas Young
* Josh Woods
* PJ Black
* The Bouncers (Beer City Bruiser & Brian Milonas)

…………………………………..

Ring of Honor „Global Wars Espectacular Tour – Tag 2“
Ort: Odeum Expo in Villa Park, Illinois, USA
Datum: 07. September 2019
Uhrzeit: 02:00 Uhr MEZ (In der Nacht auf den 08.09.2019)


Live für „Honor Club“ Mitglieder auf rohwrestling.com! Klick!
oder als iPPV auf FITE TV!

ROH World Championship

Singles Match
Matt Taven (c) vs. Volador Jr.

Singles Match

Rush vs. Bárbaro Cavernario

6 Man Tag Team Match

Jay Lethal, Jonathan Gresham & Jeff Cobb vs. Carístico, Stuka Jr. & Tritón

6 Man Tag Team Match
Lifeblood (Bandidom, Tracy Williams & Mark Haskins) vs. Villain Enterprises (PCO, Flip Gordon & Brody King)

4 Corner Survival Match
Colt Cabana vs. Kenny King vs. Marty Scurll vs. Dalton Castle

ROH World Television Title Proving Ground – Singles Match
Shane Taylor (c) vs. Joe Hendry

(Non-Title) Triple Threat Tag Team Match
The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) vs. The Bouncers (Beer City Bruiser & Brian Milonas) vs. Hechicero & Rey Bucanero

Tag Team Match
Silas Young & Josh Woods vs. Okamura & PJ Black

Top Prospect Tournament 2019 – Halbfinale – Singles Match
Austin Gunn vs. Dante Caballero

………………………………….

Ring of Honor „Global Wars Espectacular Tour – Tag 3“
Ort: Potawatomi Casino in Milwaukee, Wisconsin, USA
Datum: 08. September 2019
Uhrzeit: 00:00 Uhr MEZ (In der Nacht auf den 09.09.2019)


Live für „Honor Club“ Mitglieder auf rohwrestling.com! Klick!
oder als iPPV auf FITE TV!

Tag Team Match
The Kingdom (Matt Taven & Vinny Marseglia) vs. RUSH & Jeff Cobb

6 Man Tag Team Match

The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) & Bárbaro Cavernario vs. LifeBlood (Bandido, Mark Haskins & Tracy Williams)

Singles Match
Marty Scurll vs. Joe Hendry

Triple Threat Match

Flip Gordon vs. PJ Black vs. Tritón

6 Man Tag Team Match
Caristicom Stuka Jr. & Volador Jr. vs. Okumura, Hechicero & Rey Bucanero

Tag Team Match

Jay Lethal & Jonathan Gresham vs. Silas Young & Josh Woods

Tag Team Match
The Bouncers (Beer City Bruiser & Brian Milonas) vs. Villain Enterprises (PCO & Brody King)

Tag Team Match
The Allure (Angelina Love & Mandy Leon) vs. Kelly Klein & Stacy Shadows

Quelle: PWInsider, Wrestling Observer Newsletter

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

7 Antworten zu “Verträge von Marty Scurll, Matt Taven, PCO, Rush, Jeff Cobb & Bandido laufen noch in diesem Jahr aus – Herausforderer auf die ROH World Championship bei „Final Battle“: #1 Contenders Turnier angekündigt – TK O’Ryan fällt nach mehreren Gehirnerschütterungen aus – ROH verbietet Auftritte bei Starrcast – Top Matches für „Death Before Dishonor XVII“ offiziell – Vorschau auf die „Global Wars Espectacular Tour“”

  1. Arno Enk sagt:

    Manuel Omann da wären nochmal geile leute für AEW dabei 🤔🤔🤔

  2. Sayumi sagt:

    Als erstes hätte ich Marty natürlich gern bei aew damit die Truppe wieder komplett ist

    Allerdings kann ich ihn dann nicht live sehen, also wäre njpw auch sehr geil 🙂

  3. Kvlt sagt:

    Marty Scurll bei MLW wäre fett, statt den üblichen Verdächtigen.

  4. Kaluah sagt:

    Ich denke, dass Marty bei ROH verlängern wird. AeW kann auch nicht jeden Wrestler in den ME bringen, daher wäre er nur einet von vielen und ein AEW Bullet Club wäre noch zu früh.
    Interessant fände ich nxt für ihn. Wäre auf Anhieb MainEventer und müsste nicht zu viele Ringabstriche machen

  5. Michhier sagt:

    Statt sich zu fragen wo welcher Wrestler hingeht, sollte man sich mal fragen was das für kleine und kleinst liegen bedeutet. Sollte die Zukunft so aussehen das WWE,AEW und NJPW gegenseitig immer überbieten bei den Gehältern, können die andern nicht mithalten. Man könnte daraus das Sterben der indies schlussfolgern.

  6. Gando sagt:

    Bei ROH sollte ziemlich dicke Luft sein. Ich möchte dort nicht Chef sein. Man hat in letzter Zeit sehr viele gute Leute verloren und es noch nicht geschafft diese zu kompensieren. Dann stehen die nächsten Abgänge im Raum. Ich glaube kaum, dass man die Meisten halten wird können.

  7. Oh Gott sagt:

    Marty zu nxt wäre sehr geil 🙂 und dann in paar Jahren dann zu aew

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/