WWE Clash of Champions: Weiteres Match offiziell und Titelmatch geändert – Die Idee hinter dem 3 Way Match im Halbfinale des King of the Ring Turniers – Zwei Matches für „205 Live“ angekündigt

04.09.19, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Miguel Discart from Bruxelles, Belgique, Baro n Corbin WrestleMania 32 Axxess, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Roman Reigns wird beim anstehenden „WWE Clash of Champions“-PPV nicht etwa gegen Daniel Bryan in den Ring steigen, sondern zunächst mit Erick Rowan vorliebnehmen müssen. Diese Paarung wurde im Rahmen von „Smackdown Live“ offiziell gemacht. Darüber hinaus wurde Lince Dorado dem WWE Cruiserweight Championship Match zwischen Drew Gulak und Humberto Carrillo hinzugefügt, nachdem er gestern bei „205 Live“ gegen Letzteren gewinnen konnte.

WWE Clash of Champions
Ort: Spectrum Center in Charlotte, North Carolina, USA
Datum: 15. September 2019


Für ca. 10,00€ pro Monat LIVE auf dem WWE Network! Klick!

WWE Universal Championship
Singles Match
Seth Rollins (c) vs. Braun Strowman

WWE RAW Women’s Championship
Singles Match
Becky Lynch (c) vs. Sasha Banks

WWE Smackdown Women’s Championship

Singles Match
Bayley (c) vs. Charlotte Flair

WWE RAW Tag Team Championship
Singles Match
Seth Rollins & Braun Strowman (c) vs. Bobby Roode & Dolph Ziggler

WWE SmackDown Tag Team Championship
Tag Team Match
The New Day (Big E & Xavier Woods) (c) vs. The Revival (Scott Dawson & Dash Wilder)

WWE Intercontinental Championship

Singles Match
Shinsuke Nakamura (c) vs. The Miz

WWE Cruiserweight Championship
Triple Threat Match
Drew Gulak (c) vs. Humberto Carrillo vs. Lince Dorado

Singles Match
Roman Reigns vs. Erick Rowan

King of the Ring 2019 – Finale – Singles Match
Samoa Joe/Ricochet/Baron Corbin vs. Elias/Chad Gable

– Das kontroverse Double Pin Finish beim Viertelfinalmatch des King of the Ring Turniers zwischen Ricochet und Samoa Joe wurde laut Dave Meltzer vor allem deshalb gebookt, um Ricochet nächste Woche mit dem Triple Threat Match eine große Bühne zu geben. Demnach möchte man den früheren Prince Puma im Madison Square Garden gegen die zwei Heels Samoa Joe und Baron Corbin glänzen lassen, was aber nicht zwangsläufig bedeutet, dass er auch ins Finale einziehen wird.

– Für die „205 Live“-Ausgabe der kommenden Woche wurden zwei Tag Team Matches bekannt gegeben. Zum einen wird Jack Gallagher und ein „Mystery Partner“ seiner Wahl auf Akira Tozawa & Brian Kendrick trteffen, zum anderen kommt es zur Paarung Lince Dorado & Humberto Carrillo vs. Tony Nese & Drew Gulak

Quelle: Wrestling Observer Radio

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

10 Antworten zu “WWE Clash of Champions: Weiteres Match offiziell und Titelmatch geändert – Die Idee hinter dem 3 Way Match im Halbfinale des King of the Ring Turniers – Zwei Matches für „205 Live“ angekündigt”

  1. SmartmarkAndy sagt:

    Finde übrigens gut, dass man Baron Corbin noch nicht fallen gelassen hat.

  2. Gibt es schon die Houseshow Ergebnisse von NXT?

  3. Horzella sagt:

    Ist der Garden für Raw eigentlich mittlerweile mal ausverkauft? Tun sich anscheinend echt schwer ihn voll zubekommen

  4. Steff sagt:

    Ich bin ja für King Corbin <3

  5. Anonymous sagt:

    Das ganze Turnier ist von vorne schon so vorhersehbar. Ricchochet gewinnt den King of the Ring. Aber was wird dann? Bekommt er dann eine Chance gegen burn IT down Champion? Ich denke nicht. Wird genauso enden wie damals mit William Regal. Turnier und dann nichts

  6. Commander sagt:

    Ich finde, es sollte wieder ein Heel gewinnen, der dann das „Ich bin der King“-Gimmick auch ausspielen kann, wie Kurt Angle oder Booker T.

  7. JohnCena sagt:

    KING JOE!

    Alles andere wäre ein Witz!

  8. Hank the Tank sagt:

    Egal wer King of the Ring wird, es wird darüber gemeckert werden.

    Inzwischen geht es doch längst nicht mehr um Wrestling, einzelne Shows oder Storys, es geht nur noch darum alles schlechtzureden. Am besten schon vorab.
    Genau wie angeblich alles vorher ach so langweilig absehbar ist und dann am Ende sich darüber beschwert wird das es doch anders kam.

  9. BigPoppaPump sagt:

    Elias und Corbin will ich beide nicht als King sehen, mit den anderen wäre ich zufrieden. Allerdings halte ich Corbin für den wahrscheinlichsten Sieger 😅

  10. Prim sagt:

    Voller Tank > Hank the Tank

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/