Ken Shamrock kehrt zurück – Sami Callihan bald Impact World Champion? – Dr. Wagner Jr. sowie Michael Elgin vs. Naomichi Marufuji bei „Bound for Glory“ – Impact verzichtet auf Killer Kross – Der LAX ist Geschichte – Pläne für eine weitere wöchentliche Wrestlingshow – Impact übernimmt fortan die Hotelkosten

28.08.19, von Jens "JME" Meyer

– Der frühere UFC- und WWE-Superstar Ken Shamrock wird bei den Impact Wrestling Tapings am 05. und 06. September 2019 in Las Vegas, Nevada auftreten. Aktuell ist noch unklar, ob der UFC Hall Of Famer bei den Tapings auch in den Ring steigen wird, in den Sozialen Medien begann er aber schon einmal eine „Fehde“ mit Moose und es wird gemunkelt, dass man diese Paarung möglicherweise für den „Bound for Glory“-PPV am 20. Oktober geplant hat. Shamrock workte in diesem Jahr bereits einige Matches, unter anderem bei „wXw Superstars Of Wrestling 2019“ 01. Juni in Oberhausen gegen Veit Müller. Der 55-jährige stieg bereits in den Jahren 2002 und 2004 für die Company in den Ring und waren sogar deren erster World Champion. Bei der allerersten TNA-Show, am 19. Juni 2002, gewann Shamrock die vakante NWA World Heavyweight Championship, die von da an einige Jahre bei TNA ausgekämpft wurde.

– Mit Michael Elgin vs. NOAH-Star Naomichi Marufuji scheint derweil für den „Bound for Glory“-PPV bereits ein Match festzustehen. Darüber hinaus gab man bei den Tapings in Mexiko bekannt, dass Dr. Wagner Jr. und weitere AAA-Stars für besagten Pay-per-view gebookt sind.

– Sami Callihan soll laut Dave Meltzer für einen baldigen Run als Impact World Champion eingeplant sein. Innerhalb der Company soll zuletzt viel darüber gesprochen worden sein, den Titel dem 31-jährigen zu geben. Callihan hatte bei „Unbreakable“ am 02. August ein #1 Contenders Match gegen Tessa Blanchard gewonnen, das Titelmatch steht bisher noch aus.

– Die Company übernimmt laut PWInsider fortan die Hotelkosten der Worker. Bisher zahlte Impact die Hotelrechnungen wenn man in Mexiko aufzeichnete, bei Shows in den USA und Kanada mussten die Talente die Rechnungen aber selbst bezahlen. Bereits im Mai hatte man dem Lockerroom mitgeteilt, dass man an einer Umsetzung arbeitet, um so die Nebenkosten für die Talente zu senken.

– Die aktuelle Impact Wrestling Ausgabe – welche im Oceanview Pavilion in Port Hueneme, Kalifornien aufgezeichnet wurde, der Heimat von Championship Wrestling from Hollywood – könnte zur Pilotfolge eines neuen Formats werden. So verrieten Impact-Mitarbeiter gegenüber dem PWInsider, dass man aktuell über eine „Studio-Show“ nachdenkt, die zusätzlich zu Impact Wrestling laufen könnte, sobald man einen neuen TV-Sender gefunden hat. Besonders in den 70er und 80er Jahren waren solche Formate – bei denen man die Wrestlingshows wöchentlich in einem Studio aufzeichnete – im Pro-Wrestling populär. Heute setzt unter anderem Championship Wrestling from Hollywood noch auf dieses Format und auch die NWA hat angekündigt, demnächst wieder auf dieses Konzept zurückzugreifen.

– Die Verträge von Santana & Ortiz laufen am 31. Oktober aus und bereits bei den letzten Tapings gaben die vierfachen Impact World Tag Team Champions ihre Abschiedsvorstellung. Sowohl WWE als auch AEW sollen großes Interesse an ihrer Verpflichtung haben, auch wenn sie den Namen LAX fortan nicht mehr verwenden dürfen, da die Rechte bei Impact Wrestling liegen. Bevor es bei Impact zur Neuauflage der Latin American Xchange wurde, trat das Tag Team unter den Namen EYFBO in der Independentszene auf. In einem Interview erklärten die beiden kürzlich, dass sie ohne den Namen LAX nun etwas Neues machen, aber dennoch die selben bleiben werden. Außerdem verrieten sie, dass ihr Vertrag in einer für das Wrestling-Business verrückten Zeit ausgelaufen ist und aktuell alle über den Mittwoch sprechen. Die Fans werden demnach sicher glücklich mit ihrer Entscheidung sein.

– FITE TV hat nun bekannt gegeben, dass man den“Impact Plus“-Dienst fortan auch über die FITE App nutzen kann.

– Bereits im Mai diesen Jahres hatten wir HIER darüber berichtet, dass Killer Kross mit seiner Bezahlung bei Impact Wrestling unzufrieden war und deshalb um seine Entlassung gebeten hatte, die Company diesen Wunsch aber ablehnte. Seit dem „Slammiversary XVII“-PPV am 07. Juli wurde Kross nicht mehr eingesetzt. Der PWInsider berichtet nun, dass Impact im Juli  darauf verzichtet hatte, den 34-jährigen bei den TV-Tapings in Ontario, Kanada einzusetzen, obwohl er sich ohnehin aus familiären Gründen in Toronto befand. Auch bei den letzten Tapings in Mexiko wurde er nicht eingesetzt, sodass nun abzuwarten bleibt, ob er am 05. und 06. September 2019 bei den nächsten Taping eingesetzt wird, zumal diese in seiner Heimat Las Vegas stattfinden.

– Folgende Matches und Segmente sind für die Impact Wrestling Ausgabe am kommenden Freitag angekündigt, welche hierzulande ab 3 Uhr live (in der Nacht auf den Samstag) auf dem Twitch-Channel der Promotion zu sehen sein wird:

Falls Count Anywhere Match
Rhino vs. Michael Elgin

Fatal 4 Way Match
Trey Miguel vs TJP vs. Black Taurus vs. Golden Magic

IMPACT Knockout Championship
Open Challenge – Singles Match
Taya Valkyrie (c) vs. ???

Tag Team Match
Rich Swann & Willie Mack vs. The Rascalz (Dezmond Xavier & Zachary Wentz)

Außerdem:
Ken Shamrock antwortet Moose

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

4 Antworten zu “Ken Shamrock kehrt zurück – Sami Callihan bald Impact World Champion? – Dr. Wagner Jr. sowie Michael Elgin vs. Naomichi Marufuji bei „Bound for Glory“ – Impact verzichtet auf Killer Kross – Der LAX ist Geschichte – Pläne für eine weitere wöchentliche Wrestlingshow – Impact übernimmt fortan die Hotelkosten”

  1. Haehnchen sagt:

    Soll das auf dem Titelbild echt Ken Shamrock sein? Das ist der doch niemals….

  2. Rated-S-Superstar sagt:

    Ne, das ist Sami Callihan auf dem Bild

  3. AllEliteWrestling sagt:

    Das ist Callihan

  4. Roman Dean Rollins sagt:

    Hört sich vielleicht blöd an, aber die Ohren sehen nach ihm aus:-)
    Aber ansonsten…..

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/