Cesaro kündigt Auftritt bei „NXT UK Takeover: Cardiff“ an – 2 weitere Matches für „Clash of Champions“ angekündigt – Vince McMahon wirft Smackdown-Skript über den Haufen – Lob für Tucker

28.08.19, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Miguel Discart, Cesaro in September 2016, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Am kommenden Samstag steht in Cardiff, Wales bekanntlich das zweite „Takeover“-Special des NXT:UK Brands auf dem Programm. Am Rande von „Monday Night RAW“ kündigte WWE in einem Youtube-Video an, dass Cesaro bei besagter Show auftreten wird. Was man genau für den Schweizer plant, ist aktuell noch unklar, vor einigen Wochen hatte aber Triple H in einem Interview verraten, dass er von Cesaro auf NXT:UK angesprochen wurde, da er gerne einmal für den Brand in den Ring steigen würde.

WWE NXT UK Takeover: Cardiff
Ort: Motorpoint Arena in Cardiff, Wales
Datum: 31. August 2019

WWE United Kingdom Championship
Singles Match
WALTER (c) vs. Tyler Bate

WWE NXT UK Women’s Championship

Singles Match
Toni Storm (c) vs. Kay Lee Ray

WWE NXT UK Tag Team Championship
Triple Threat Tag Team Match
Grizzled Young Veterans (James Drake & Zack Gibson) (c) vs. Gallus (Mark Coffey & Wolfgang) vs. Mark Andrews & Flash Morgan Webster

Last Man Standing Match
Dave Mastiff vs. Joe Coffey

Ebenfalls angekündigt:
* Cesaro

– Tucker (Knight) soll zuletzt viel Lob von seinen Kollegen erhalten haben, da er hart an sich gearbeitet hat, um Gewicht zu verlieren und in eine bessere Form zu kommen.

– Vince McMahon war gestern nicht backstage im Raising Cane’s River Center Arena in Baton Rouge, Louisiana anwesend. Dies hinderte den Chairman aber nicht daran, einmal mehr das Smackdown-Skript komplett über den Haufen zu werfen. Über das Telefon arbeitete der Chairman mit dem Creative Team an einem neuen Skript. Die Show trug also sehr stark die Handschrift des 74-jährigen.

– Mit Kofi Kingston v. Randy Orton um die WWE Championship und Drew Gulak vs. Humberto Carrillo um die WWE Cruiserweight Championship wurden in der vergangenen Nacht zwei weitere Matches für den nächsten WWE-PPV offiziell gemacht.

WWE Clash of Champions
Ort: Spectrum Center in Charlotte, North Carolina, USA
Datum: 15. September 2019

WWE Universal Championship
Singles Match
Seth Rollins (c) vs. Braun Strowman

WWE Championship
Singles Match
Kofi Kingston (c) vs. Randy Orton

WWE Smackdown Women’s Championship
Singles Match
Bayley (c) vs. Charlotte Flair

WWE RAW Tag Team Championship
Singles Match
Seth Rollins & Braun Strowman (c) vs. Bobby Roode & Dolph Ziggler

King of the Ring 2019 – Finale – Singles Match
??? vs. ???

WWE Cruiserweight Championship
Singles Match
Drew Gulak (c) vs. Humberto Carrillo

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

 





Sag was zu diesem Thema!

10 Antworten zu “Cesaro kündigt Auftritt bei „NXT UK Takeover: Cardiff“ an – 2 weitere Matches für „Clash of Champions“ angekündigt – Vince McMahon wirft Smackdown-Skript über den Haufen – Lob für Tucker”

  1. Mal ne doofe Frage was mit den Authors of pain oder wie die richtig heißen da sieht man nix mehr von. Genau wie Russev und Lana Arbeiten die noch für Wwe sind die evtl verletzt?

  2. The Elite guy sagt:

    Ach ja bis ca 23 Uhr takeover und dann all out der Samstagabend wird genial 😋✌️

  3. The Fiery Red Hand sagt:

    Ach die AOP gibt es ja auch noch, völlig vergessen die beiden. Die WWE hat keinerlei verwendung für die AOP, Ihr letztes Match war Ende Juli, mir wäre es lieber sie gehen zurück zu NXT, denn im Main Roster braucht man die beiden scheinbar nicht.

  4. Gute Frage , das würd mich auch interessieren 👍
    Hört man garnichts mehr von

  5. AOP wird gelegentlich in House-Shows eingesetzt, für die TV-Shows hat die WWE derzeit aber keine Verwendung. Rusev & Lana machen gerade Pause, weil (so habe ich es in Erinnerung) Rusev sehr unzufrieden ist mit seinem Status in der WWE. Wann die beiden zurückkommen, weiß man nicht.

  6. Niclas Duck ja rusev hatte ja um ne Auszeit gebeten

  7. AMR030781 sagt:

    Vielleicht sind AOP dort, wo auch die Colons gelandet sind. Wo sind Mojo Rawley, The Ascension, Naomi, Harper, Sin Cara etc.?

  8. Rusev & Lana wollen nur mehr Geld und Titelkämpfe

  9. Andreas Seibert kann ich verstehen

  10. Legitim, jetzt wo es AEW gibt, haben die Wrestler ein ganz anderes Druckmittel gegenüber ihrer bisherigen Arbeitgeber 😉

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/