PWG gibt Erstrundenpaarungen und Non-Tournament Matches für das „Battle of Los Angeles“ bekannt – KUSHIDA für EVOLVE-Shows angekündigt! WWE Cruiserweight Title Match gegen Drew Gulak geplant? – MLW: Kooperation mit The Crash verkündet! Tom Prichard heuert als Agent an! Teams des „War Chamber“-Matches fast komplett – Vorschau auf die Shows von Northeast Wrestling und Freelance Wrestling – Live-Schedule auf independentwrestling.tv

16.08.19, von Jens "JME" Meyer

PWG – Pro Wrestling Guerrilla: Erstrundenpaarungen und Non-Tournament Matches für das „Battle of Los Angeles 2019“ bekannt gegeben

WWN – EVOLVE, SHINE und Co.: KUSHIDA für EVOLVE 133 und EVOLVE 134 angekündigt!  Tritt er gegen Drew Gulak um die WWE Cruiserweight Championship an?

MLW – Major League Wrestling: Kooperation mit The Crash verkündet – PPVs fortan auf FITE TV – Tom Prichard heuert als Agent an – Teams des „War Chamber“-Matches fast komplett

NEW – Northeast Wrestling: „Prison Break“ mit Jon Moxley vs. Pentagon Jr. und dem Comeback von Enzo Amore heute Nacht live auf dem HighSpots Wrestling Network

IWTV – independentwrestling.tv: Freelance Wrestling “Get Over Or Die Tryin’“ heute Nacht live – Schedule mit allen Live-Übertragungen im August und September

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

PWG

– Pro Wrestling Guerrilla gab am Freitagmorgen die Erstrundenpaarungen für das diesjährige „Battle of Los Angeles“ bekannt. Bezüglich des Teilnehmerfelds gab es noch eine Änderung, da Bárbaro Cavernario aufgrund von anderweitigen Verpflichtungen seine Teilnahme absagen musste. Seinen Platz nimmt sein Landsmann Aramis ein, welcher in Mexiko unter anderem für AAA und IWRG in den Ring steigt.

Neben den Erstrundenmatches wird es am ersten Tag zur Paarung Lucha Brothers (Rey Fénix & Penta El Zero M) vs. MexaBlood (Bandido & Flamita) kommen, für den zweiten Tag sind The Rascalz (Zachary Wentz & Dezmond Xavier) vs. Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher) um die PWG World Tag Team Championship sowie Jonathan Gresham & Daisuke Sekimoto vs. Jeff Cobb & Brody King angekündigt.

Nachfolgend das komplette Line-up:

Pro Wrestling Guerrilla „Battle of Los Angeles 2019“
Ort: The Globe Theatre in Los Angeles, Kalifornien, USA
Datum: 19. September bis 22. September 2019


Night 1 (19. September 2019):

2019 Battle of Los Angeles – 1. Runde – Singles Match
A-Kid vs. Lucky Kid

2019 Battle of Los Angeles – 1. Runde – Singles Match
Brody King vs. Caveman Ugg

2019 Battle of Los Angeles – 1. Runde – Singles Match
Dragon Lee vs. Rey Horus

2019 Battle of Los Angeles – 1. Runde – Singles Match
Darby Allin vs. Black Taurus

2019 Battle of Los Angeles – 1. Runde – Singles Match
Jonathan Gresham vs. Artemis Spencer

2019 Battle of Los Angeles – 1. Runde – Singles Match
Jeff Cobb vs. Daisuke Sekimoto

Tag Team Match
Joey Janela & Alex Zayne vs. Blake Christian & Tony Deppen

Tag Team Match
Lucha Brothers (Rey Fénix & Penta El Zero M)  vs. MexaBlood (Bandido & Flamita)

Night 2 (20. September 2019):

2019 Battle of Los Angeles – 1. Runde – Singles Match
Jake Atlas vs. Jungle Boy

2019 Battle of Los Angeles – 1. Runde – Singles Match
Joey Janela vs. Mick Moretti

2019 Battle of Los Angeles – 1. Runde – Singles Match
Aramis vs. Rey Fénix

2019 Battle of Los Angeles – 1. Runde – Singles Match
Tony Deppen vs. Penta El Zero M (aka Pentagón Jr.)

2019 Battle of Los Angeles – 1. Runde – Singles Match
Orange Cassidy vs. David Starr

2019 Battle of Los Angeles – 1. Runde – Singles Match
Bandido vs. Laredo Kid

PWG World Tag Team Championship
Tag Team Match
The Rascalz (Zachary Wentz & Dezmond Xavier) (c) vs. Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher)

Tag Team Match
Jonathan Gresham & Daisuke Sekimoto vs. Jeff Cobb & Brody King

Night 3 (22. September 2019):

Tag Team Match
Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher) vs. The Dark Order (Evil Uno & Stu Grayson)
– Sollten Aussie Open am Tag 2 die PWG World Tag Team Championship gewinnen, wird der Titel in diesem Match auf dem Spiel stehen.

Viertelfinale, Halbfinale und Finale des „Battle of Los Angeles“ sowie weitere Non-Tournament Matches.

WWN

– Am 24. August und 25. August stehen die nächsten beiden Shows von EVOLVE sowie der All-Womens-Promotion SHINE auf dem Programm. Für die beiden EVOLVE-Shows wurde nun auch NXT-Superstar KUSHIDA angekündigt, der damit sein Debüt für die Promotion von Gabe Sapolsky feiern wird. Gegen wen er in den Ring steigen wird, wurde bisher noch nicht offiziell gemacht, allerdings deutete WWE Cruiserweight Champion Drew Gulak für EVOLVE 134 eine Titelverteidigung gegen den Japaner an, woraufhin Gabe Sapolsky und Drake Maverick das Thema aufgriffen und entsprechende Gerüchte anheizten.

Bei EVOLVE 133 am 24. August wird NXT-Superstar Matt Riddle auf Josh Briggs treffen, EVOLVE Champion Austin Theory steht in einem Non-Title Match gegen Anthony Henry in den Ring, und
AR Fox und Joe Gacy werden sich in einem Anything Goes Match gegenüberstehen. Mit Arturo Ruas (vs. JD Drake) und Babatunde (vs. Sean Maluta) stehen noch zwei weitere NXT-Talente auf der Card.

Am Tag darauf, bei EVOLVE 134, erhalten Matt Riddle & Curt Stallion eine Chance auf die EVOLVE Tag Team Championship von AR Fox & Leon Ruff, EVOLVE Champion Austin Theory verteidigt seinen Titel in einem Triple Threat Match gegen JD Drake und Josh Briggs, und Arturo Ruas trifft in einem Anything Goes Match auf Anthony Henry.

Nachfolgend die aktuellen Line-ups der beiden EVOLVE-Shows:

EVOLVE 133
Ort: Monaghan Knights of Columbus in Livonia, Michigan, USA
Datum: 24. August 2019

Für „Club WWN“ Abonnenten auf wwnlive.com für ca. 8,85€ pro Monat! Klick!

Singles Match
Matt Riddle vs. Josh Briggs

(Non-Title) Singles Match
Austin Theory vs. Anthony Henry

Singles Match
JD Drake vs. Arturo Ruas (fka Adrian Jaoude)

Anything Goes Match
AR Fox (w/ Ayla & The Skulk) vs. Joe Gacy

Singles Match
Curt Stallion vs. Anthony Greene (w/ Brandi Lauren)

Singles Match
Babatunde vs. Sean Maluta

Singles Match
Leon Ruff vs. Brandon Taggart

Singles Match
Stephen Wolf vs. Anthony Gutierrez

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* KUSHIDA
* Shotzi Blackheart
* Adrian Alanis
* Liam Grey

…………………………………..

SHINE 60
Ort: Monaghan Knights of Columbus in Livonia, Michigan, USA
Datum: 24. August 2019


Für „Club WWN“ Abonnenten auf wwnlive.com für ca. 8,85€ pro Monat! Klick!

SHINE Championship
Triple Threat Match
Allysin Kay (c) vs. Mercedes Martinez vs. Ivelisse Velez

SHINE Tag Team Championship
Tag Team Match
Rainbow Bright (Luscious Latasha & Gabby Gilbert) (c) vs. Team Sea Stars (Ashley Vox & Delmi Exo)

SHINE Nova Championship
Singles Match
Shotzi Blackheart (c) vs. Natalie Markova

Tag Team Match
Aja Perera & Aerial Monroe vs. Better Than You (Marti Belle & Jayme Jameson)

Singles Match
Brandi Lauren vs. Avery Taylor

Singles Match
Dementia D’Rose vs. Holidead

Singles Match
Leah Vaughan vs. Lindsay Snow

…………………………………..

EVOLVE 134
Ort: Logan Square Auditorium in
Chicago, Illinois, USA
Datum: 25. August 2019

Für „Club WWN“ Abonnenten auf wwnlive.com für ca. 8,85€ pro Monat! Klick!

EVOLVE Championship
Triple Threat Match
Austin Theory (c) vs. JD Drake vs. Josh Briggs

EVOLVE Tag Team Championship
Tag Team Match
AR Fox & Leon Ruff (c) vs. Matt Riddle & Curt Stallion

No Holds Barred Match
Arturo Ruas vs. Anthony Henry

Kendo Sticks Are Legal – Singles Match
Shotzi Blackheart vs. Brandi Lauren

Singles Match
Babatunde vs. Joe Gacy

Tag Team Match
The Skulk (Adrian Alanis & Liam Grey) vs. Besties in The World (Davey Vega & Mat Fitchett)

Singles Match
Stephen Wolf vs. Sean Maluta

Singles Match
Anthony Greene vs. PACO

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* KUSHIDA
* GPA
* Craig Mitchell
* Brandon Taggart
* Anthony Gutierrez

MLW

– MLW hat in dieser Woche eine Zusammenarbeit mit The Crash bekannt gegeben, der aktuell drittgrößten Promotion Mexikos hinter CMLL und AAA. Die MLW-Regulars Rey Horus, LA Park und Hijo del LA Park sind aktuell bei The Crash Titelträger. Salina de la Renta soll hinter den Kulissen stark an der Realisierung des Kooperationsdeals mitgewirkt haben, der neben Talenteausstausch auch eine inhaltliche Zusammenarbeit beinhalten wird. Erst im letzten Monat hatte MLW eine Zusammenarbeit mit Pro Wrestling NOAH verkündet. Die Zusammenarbeit mit The Crash darf man auch als Reaktion darauf verstehen, dass es für MLW zuletzt eher ungünstig lief, wenn man Stars von CMLL oder AAA stark pushte, da beide Promotions Kooperationen mit Ring of Honor bzw. All Elite Wrestling pflegen. So wurde MLW zum Beispiel im letzten Jahr Rush von ROH weggeschnappt, nachdem man schon einen großen Push für ihn gestartet hatte. Court Bauer entschloss sich deshalb dazu, keine Wrestler mehr zu booken, die bei CMLL unter Vertrag stehen.

– Des Weiteren verkündete man nun eine Zusammenarbeit mit FITE TV. Zwar laufen die wöchentlichen TV-Shows ohnehin bereits über den Streamingdienst, allerdings wird dieser in Zukunft auch die Pay-per-views der Promotion weltweit ausstrahlen. Den Anfang macht der erste MLW-PPV „Saturday SuperFight“ am 20. September 2019, der für 19,95$ (umgerechnet ca. 17,95€) über FITE TV bestellbar sein wird.

– Eine neue Verpflichtung stärkt fortan den Produzentenstab bei Major League Wrestling. Dabei handelt es sich um Tom Prichard, der vielen als Teil des Teams „Heavenly Bodies“ mit Stan Lane bekannt sein dürfte. Prichard wird als „Senior Agent“ fungieren und seinen Dienst am 07. September bei „WAR CHAMBER“ antreten. Er wird den Wrestlern als Trainer zur Seite stehen und bei der Koordination der Shows mithelfen.

– Am 07. September steht mit „War Chamber“ die nächste MLW-Show auf dem Programm, die ganz im Zeichen des gleichnamigen Matches stehen wird, bei dem die CONTRA Unit (Jacob Fatu, Josef Samael, Simon Gotch & Ikuro Kwon) auf Tom Lawlor, The Von Erichs (Marshall Von Erich & Ross Von Erich) und einen noch unbekannten Wrestler treffen wird. Im Grunde handelt es sich hierbei um ein War Games Match: Zwei Wrestler beginnen das 8 Man Tag Team Match in einem Steel Cage, nach 5 Minuten tritt ein weiterer Wrestler dem Match bei. Wessen Team dieser angehört, wird zuvor per Münzwurf entschieden. Aller zwei Minuten kommt dann ein weiterer Wrestler hinzu, bis beide Teams komplett sind. Erst dann kann durch Pinfall oder Submission der Sieg errungen werden.

Bei dieser Show wird man den legendären und leider bereits im Jahr 2008 verstorbenen Wrestlingmanager Gary Hart ehren. Dieser war zum Ende seiner Karriere im Jahr 2004 für MLW aufgetreten und war ein Mentor von Court Bauer. Harts Söhne Chad & Jason Williams werden bei „War Chamber“ zugegen sein.

Major League Wrestling „War Chamber“
Ort: NYTEX Sports Centre in  North Richland Hills, Texas, USA
Datum: 07. September 2019

War Chamber Match
Tom Lawlor, The Von Erichs (Marshall Von Erich & Ross Von Erich) & ??? vs. CONTRA Unit (Jacob Fatu, Josef Samael, Simon Gotch & Ikuro Kwon)

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* The Hart Foundation (Teddy Hart, Davey Boy Smith Jr. & Brian Pillman Jr.)
* Salina de la Renta
* LA Park
* Austin Aries
* MLW World Tag Team Champions Dynasty (MJF & Richard Holliday)
* Mance Warner
* Timothy Thatcher
* Hijo de LA Park
* Low Ki
* Jimmy Havoc
* Douglas James
* Injustice Myron Reed, Jordan Oliver & Kotto Brazil)
* Gringo Loc
* Zenshi
* Air Wolf
* Ace Austin
* The Spirit Squad (Mike Mondo & Ken Doane)

NEW

– Am heutigen Freitag wird Northeast Wrestling die Show „Prison Break“ mit einigen interessanten Paarungen und vielen Stars präsentieren. Erstmals überhaupt werden Jon Moxley und Pentagon Jr. gemeinsam im Ring stehen, darüber hinaus wird Nzo (fka Enzo Amore) bei besagter Show seine Rückkehr in den Ring feiern und gegen Brian Pillman Jr. erstmals seit dem Januar 2018 und seiner Entlassung bei WWE wieder ein Match worken. Auch sein ehemaliger Tag Team Partner CaZXL (fka Big Cass) steht auf der Card, ebenso wie Jerry „The King“ Lawler, Rey Fenix und Darby Allin. Die Show wird für alle Abonnenten live auf dem HighSpots Wrestling Network übertragen.

Am Samstag und Sonntag geht es für Northeast Wrestling mit der „Wrestling Under The Stars Tour 2019“ weiter, diese Shows werden dann demnächst OnDemand auf HighSpots Wrestling Network zur Verfügung gestellt.

Nachfolgend die aktuellen Line-ups:

Northeast Wrestling „Prison Break“
Ort: Mid-Hudson Civic Center in Poughkeepsie, New York, USA
Datum: 16. August 2019
Uhrzeit: 2 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 16.08.2019)

Live im Abo für 9,99 US-Dollar pro Monat (ca. 8,75€) auf dem HighSpots Wrestling Network

Singles Match
Jon Moxley vs. Pentagon Jr.

Tag Team Match
Jerry „The King“ Lawler & Keith Youngblood vs. David Arquette & King Brian (w/ Baron Von Vito)

NEW Championship
No DQ Match
Darby Allin (c) vs. Hale Collins

Singles Match
Rey Fenix vs. JT Dunn

Singles Match
CaZXL (w/ Nzo) vs. Thrill Ride (w/ Jared Silberkliet)

Singles Match
Penelope Ford vs. Tasha Steelz

3 Way Tag Team Match
The Private Party (Isiah Kassidy & Marq Quen) vs. InZanely Rude (RJ Rude & Zane Bernardo) vs. Luchasaurus & Jungle Boy

Singles Match
Nzo (fka Enzo Amore) vs. Brian Pillman Jr.

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Teddy Long
* Funaki
* Dustin Rhodes
* Jake Manning
* Wrecking Ball Legursky
* Brad Hollister
* Renee Young
* The Amazing Graysons (JP Grayson & Tommy Grayson)

Northeast Wrestling „Wrestling Under The Stars Tour 2019: Norwich“
Ort: Dodd Stadium in Norwich, Connecticut, USA
Datum: 17. August 2019

Singles Match
Jon Moxley vs. CaZXL (w/ Nzo)

NEW Championship
Triple Threat Match
Darby Allin (c) vs. JT Dunn vs. Christian Casanova

Singles Match
Rhyno vs. Wrecking Ball Legursky

Singles Match

Luchasaurus vs. Mike Verna

NEW Tag Team Championship
Tag Team Match
Jerry „The King“ Lawler & Keith Youngblood (c) vs. The Trust Fund (Jimmy Preston & Ron Zombie) (w/ Jared Silberkleit)

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Mick Foley
* Matt Taven
* Flip Gordon
* Renee Young
* Dustin Rhodes

Northeast Wrestling „Wrestling Under The Stars Tour 2019: Moosic“
Ort: PNC Field in Moosic, Pennsylvania, USA
Datum: 19. August 2019

Singles Match
Jon Moxley vs. JT Dunn

Singles Match
Rhyno vs. Thrill Ride

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Nzo (fka Enzo Amore)
* CaZXL (fka Big Cass)
* Mick Foley
* Matt Taven
* Teddy Long
* Funaki
* Dustin Rhodes
* Jerry „The King“ Lawler
* Renee Young
* Dustin Rhodes
* Darby Allin

IWTV

– Die Streaming-Plattform Independentwrestling.tv präsentiert an diesem Wochenende eine weitere Show von Freelance Wrestling. Bei “Get Over Or Die Tryin’“ wird es unter anderem zu einem I Quit Match zwischen CPA und Craig Mitchell, Arik Cannon vs. B-Boy, sowie Work Horsemen (Anthony Henry & James Drake) (c) vs. The Space Pirates (Shane Sabre & Space Monkey) um die FW World Tag Team Championship kommen.

Die Show wird im Abo für 10 US-Dollar pro Monat (ca. 9€) oder 100 US-Dollar pro Jahr (ca. 89,75€) auf independentwrestling.tv ausgestrahlt. Mittlerweile lassen sich über 2.000 Shows von 145 verschiedenen Wrestling-Promotions OnDemand anschauen. Neben der Möglichkeit den Dienst über dem Browser zu nutzen, gibt es mittlerweile auch Apps für Android, iPhone, Apple TV und Fire TV. Der Dienst ist jederzeit kündbar.

Nachfolgend das komplette Line-Up:

Freelance Wrestling “Get Over Or Die Tryin’“
Ort: Logan Square Auditorium in Chicago, Illinois, USA
Datum: 16. August 2019
Uhrzeit: 3 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 17.08.2019)

Live im Abo für 10 US-Dollar pro Monat (ca. 8,75€) auf independentwrestling.tv! Klick!

Best of 5 Series: Match 4 – I Quit Match

CPA vs. Craig Mitchell

FW World Tag Team Championship
Tag Team Match
Work Horsemen (Anthony Henry & James Drake) (c) vs. The Space Pirates (Shane Sabre & Space Monkey)

Singles Match
Alex Zayne vs. Robert Anthony

Singles Match
Arik Cannon vs. B-Boy

Tag Team Match
Effy & Pat Monix vs. Isaias Velazquez & Eye Candy Elliott

Open Challenge – Singles Match
Darin Corbin vs. ???

Singles Match
Rickey Shane Page vs. Mark Wheeler

8 Way Match
‪Gregory Iron vs. Gringo Loco vs. Chris Logan vs. BMD vs. Anton Alexiev vs. Cam Cole vs. Will Allday vs. San Andres

‪Triple Threat Match

‪Kris Chambers vs. Atticus Cogar vs. Dave Turner

Independentwrestling.tv veröffentlichte nun auch den Schedule für die weiteren Live-Shows im August und September:
* Freelance Wrestling “Get Over Or Die Tryin’“ am 16. August 2019 ab 3 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 17.08.2019)
* Xtremely Serious Wrestling “Show of Honor: For Love or Money“ am 23. August 2019 ab 4:30 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 24.08.2019)
* Black Label Pro “McWrestling“ am 24. August 2019 ab 23:30 Uhr MEZ
* CHIKARA “Chikarasaurus Rex 2019″ am 07. September 2019 ab 21 Uhr MEZ
* St Louis Anarchy „Battle of Spaulding“ am 13. September 2019 ab 2 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 14.09.2019)
* ICW NY “Kick in the Door 2″ am 20. September 2019 ab 2 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 21.09.2019)
* Freelance Wrestling “Game of Genders” am 21. September 2019 ab 3 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 22.09.2019)
* Black Label Pro “Turbos Graps 16 – Part 1″ am 21. September 2019 ab 20 Uhr MEZ
* Black Label Pro “Turbos Graps 16 – Part 2″ am 21. September 2019 ab 23:30 Uhr MEZ
* Beyond Wrestling “All Hands On Deck“ am 22. September 2019 ab 21:00 Uhr MEZ
* Ground Zero “Mama Said Knock You Out“ am 28. September 2019 ab 5:00 Uhr MEZ (am Morgen des 29.09.2019)
* Prestige Wrestling “Roseland“ am 29. September 2019 ab 3:00 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 30.09.2019)





Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “PWG gibt Erstrundenpaarungen und Non-Tournament Matches für das „Battle of Los Angeles“ bekannt – KUSHIDA für EVOLVE-Shows angekündigt! WWE Cruiserweight Title Match gegen Drew Gulak geplant? – MLW: Kooperation mit The Crash verkündet! Tom Prichard heuert als Agent an! Teams des „War Chamber“-Matches fast komplett – Vorschau auf die Shows von Northeast Wrestling und Freelance Wrestling – Live-Schedule auf independentwrestling.tv”

  1. Roy Harper sagt:

    Mein Wunschdenken bleibt, dass der Sieger am Ende David Starr ist.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/