„King of the Ring“-Finale und mögliches WWE Universal Championship Match bei „WWE Clash of Champions“ – Mehrere RAW-Houseshows abgesagt – Wohl doch kein Comeback von Kane – Santana Garrett vor Unterschrift – Ist Bray Wyatts Laterne schon wieder Geschichte?

14.08.19, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Miguel Discart, Seth Rollins2 in September 2016, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Dave Meltzer berichtet nun, dass das Finale des „King of the Ring“-Turnier beim „WWE Clash of Champions“-PPV am 15. September stattfinden wird. Das Turnier wird am kommenden Montag starten und dann sowohl bei RAW als auch bei Smackdown fortgesetzt. Des Weiteren verriet Meltzer, dass die Paarung Seth Rollins vs. Braun Strowman um die WWE Universal Championship aktuell als Main Event des nächsten Pay-per-views geplant ist.

– Nachdem man zuletzt mehrfach Smackdown-Houseshows absagte, trifft es nun auch den RAW-Brand. So cancelte der Marktführer nun gleich 5 RAW-Housshows. Betroffen sind drei Events in Louisiana und Alabama vom 23. bis 25. August, sowie zwei Events in Maine am 30. und 31. August 2019.

– Damit dürfte auch das vermeintliche Comeback von Kane gestorben sein, denn wie wir HIER berichteten, war er für die Shows am 24. und 25. August in Louisiana angekündigt. Auf Nachfrage hatte der Director of Communications des Knox County Office – in dem Kane Bürgermeister ist – ohnehin bereits erklärt, dass Glenn Jacobs, so sein bürgerlicher Name, aktuell keine Pläne für eine Rückkehr in den Ring hat. Warum WWE ihn ankündigte, bliebe damit vorerst ein Rätsel.

– Santana Garrett soll laut eines Berichts von Squared Circle Sirens einen WWE-Vertrag unterschrieben haben. Die 31-jährige stieg im Laufe ihrer Karriere u.a. bereits für TNA, NWA, STARDOM, SHINE, MLW, SHIMMER und WoW in den Ring und nahm an der ersten Auflage der „WWE Mae Young Classic“ teil. Unter anderem hielt sie NWA World Women’s,

– Nachdem WWE das Video von Bray Wyatts Entrance beim „WWE SummerSlam“ offline genommen hatte, um die Laterne herauszuschneiden, machten Gerüchte die Runde, dass dieses Requisit möglicherweise bereits wieder Geschichte sein könnte. Bryan Alvarez erklärte nun aber in der „Wrestling Observer Live“-Radioshow, dass dem nicht so ist. Mehrere WWE-Mitarbeiter haben ihm gegenüber bestätigt, dass die Laterne vielmehr ein Teil von Wyatts neuer Mattel-Actionfigur sein wird, außerdem plant man weiteres Laternen-Merchandise.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

21 Antworten zu “„King of the Ring“-Finale und mögliches WWE Universal Championship Match bei „WWE Clash of Champions“ – Mehrere RAW-Houseshows abgesagt – Wohl doch kein Comeback von Kane – Santana Garrett vor Unterschrift – Ist Bray Wyatts Laterne schon wieder Geschichte?”

  1. Finif sagt:

    Die sollen es infach die Laterne an sich als merch verkaufen.

  2. Wyatt neues Gimmick ist echt der Hammer! Beschte! Die Figur sieht bestimmt auch Mega aus.

  3. King of the Ring soll wieder ne PPV werden , das war immer Klasse !

  4. Milo Myers sagt:

    Bitte lasst diese Laterne 🙈 die war so geil 😱

  5. Base4ever sagt:

    Das wird die erste Wrestling Figur sein die ich mir seit 20 Jahren kaufe! Den Fiend muss ich einfach haben^^

  6. Erwinknowswrestling sagt:

    Süß wie die Fanboys hier auf die Laterne abfahren…. Da hat die WWE Merch Abteilung ja ganze Arbeit geleistet^^

  7. Kane sagt:

    Das gimmick und die Laterne ist 0 was für Kinder, wwe ist da keine familienunterhaltung, sollte ab 16 sein und nicht Kinder im Publikum haben

    Finde diese Dämonen und Satanisten Dinge sowieso sehr schlimm und sollte nicht noch gehyped werden

  8. THEPAIN86 sagt:

    @Kane Wrestling ist allgemein NICHTS für Kinder. War es nie ist es nicht und wird es auch nie sein

  9. The Old Man sagt:

    Also wenn ich mir so manche Serie im so genannten Kinderfernsehn anschaue, wird bestimmt kein unter 16-Jähriger schlaflose Nächte durch diese Laterne bekommen. Des Weiteren sind diese „Schock- und Horrorelemente“ schon sehr lange Bestandteil des Wrestling und der WWE.
    Generell sehe ich es auch eher so, das man Kinder vom Wrestling im allgemeinen fernhalten sollte.

  10. DDP81 sagt:

    Auf der einen Seite jammern die Leute run, dass die WWE zu sehr auf Kinder zugeschnitten sei, und nun jammert man auch…

  11. Michhier sagt:

    Ich finde das waytt Gimmick gigantisch. Was das ab 16 angeht, Leute das ist in Deutschland so. Wegen der Gewalt. Nen sauberes (no)bra&(no)pantis Match ist hier jugendfrei wenn es pilostyle läuft, aber nen Faustschlag, oder Gott bewahre, ein sleeperhold ist Gewalt und nix für Kinder. Amerika ist moralisch da anders, da sehen die kleinen schon Gewalt, aber wehe da zeichnet sich nen Nippel ab, oder schlimmer noch die Hupe fällt voll aus dem Geschirr, dann kann der Laden WWE gleich zu machen und Vince wird vor den Stadttoren gehäutet, gevierteilt und verbrannt. Ich liebe die Amis

  12. The Phantom sagt:

    Bei WWE weiss nicht die eine Hand was die andere tut. Ob das im Umgang mit den Werestlern ( für das Wort würde mich Vince sicherlich feuern er will nicht das Sie Wrestler genannt werden sondern Superstars/Entertainer ) oder in der Ausrichtung einer aktuellen Sendung ( So wurde aktuell 3 mal eine Smackdown Sendung kurz vor Beginn nochmals geändert ) Darunter leidet das Prodhkt aber das scheint Vince eher egal zu sein so lange alles nach seiner Pfeiffe tanzt.

  13. Kaluah sagt:

    Ich fand die Laterne auch heftig, aber auch sehr passend zum Gimmick! Mit inzwischen 33 Jahren, kann ich sowas halt auch gut einordnen. Meinem Kind würd ich das vermutlich nicht zumuten. Bin halt gespannt, welche Schiene WWE nun einschlagen möchte…bei PG bleiben oder doch mal die erwachsene Zielgruppe ansprechen

  14. Arne = Ein Bärchen im Herzen aber ein Tiger im Bett sagt:

    Hat hier jemand „Hupen“ und „Nippel“ geschrieben? Das ist mein Stichwort.

    Mein Morto lautet MAKE LOVE, NOT WAR! Ein Motto was ich mir übrigens mit WomanEmpire teile 😘

    Mir persönlich ist Sex auch lieber als Gewalt. So gesehen kann man beides auch verbinden aber das gehört hier nicht her.

  15. Michhier sagt:

    @Arne
    Das kannst du verbinden, dann wird’s aber in den USA & Deutschland zensiert. Man könnte meinen die einen wollen keine live, die anderen kein war für die Jugend. Nackte Haut und Gewalt ist halt nix für Kinder U20.

  16. Arne = Ein Bärchen im Herzen aber ein Tiger im Bett sagt:

    @ Michhier

    Schon komisch, oder? Sex ist das Natürlichste und Älteste was es auf der Welt gibt.
    Niemand erwartet Genetalien und Geschlechtsteile in der Öffentlichkeit aber die Amis drehen beim kleinsten Anzeichen von Nacktheit am Rad. Verstehen werde ich es nie. Ich wäre wohl der „schlechteste Ami“ überhaupt. 🤭 Hauptsache alle haben sie ihre Waffen.

  17. Michhier sagt:

    @Arne
    Es liegt ganz sicher am Wasser, oder der Luft dort. Evtl. die Sonne, aber sonst ist da ja alles wie hier. Alkohol dürfen sie ja glaube auch nur versteck tragen in braunen Tüten, damit ja keiner weiß was es ist. Bei uns überall sittenverfall. Aber wehe nen 12Jähriger schaut Wrestling. Die Eltern der Kinder die in den Ringerferein gehen werden ja schon für asozial gehalten, da das Kind dort ja nen Schaden bekommt. Das soll doch lieber zum Fußball und lernen wie man ordentlich nach dem saufen kotzt mit 11.

  18. Arne = Ein Bärchen im Herzen aber ein Tiger im Bett sagt:

    @ Michhier

    Also Wrestling bzw. das Interesse dran hat bei mir auch stark nachgelassen, WWE-bedingt.

    Ich bin ja nur noch wegen den Tussis hier 🤭👍🤪

  19. Michhier sagt:

    @Arne
    Ich liebe Wrestling noch immer und kann auch WWE was abgewinnen, aber das Gesamte Business ist einfach schwächer geworden. Die einen meinen alles läuft und wenn nicht dann packen wa Legenden aus(WWE), Dann gibt es die Indizes, die auf Zuviel gore setzen und man in der ersten Promo schon die Leuchtstoffröhren für die Umwelt auf dem Rücken der Gegner zertrümmert, oder den fern östlichen Bereich der immer weiter dahingeht das nach 20wlbowstrikes,15backdrops und 10 brainbuster direkt auf nacken und Kopf gehen. Um überall die einzelnen guten Matches zu finden muss man suchen und gewillt sein sich auch scheiss anzutun und dafür bin ich zu alt. Dann lieber essensschlacht und das gleiche Programm immer wieder mit einen Highlights zwischen durch wenn man mich drauf stößt.

  20. Arne = Ein Bärchen im Herzen aber ein Tiger im Bett sagt:

    @ Michhier

    Hauptproblem in meinen Augen ist das Internet. Spoiler, Voraussagen etc. haben das Wrestling vorhersehbar und langweiliger gemacht. Da kannst du tun und lassen was du willst.

  21. Michhier sagt:

    @Arne
    Da stimme ich voll zu. Ich lese gerne die Berichte hier, aber versuche vorher die Show so zu sehen. Aber auch wenn man von dem Ergebnisen mal absieht ist es ja so das man Unmengen an Wrestling schauen kann, wenn man will und aus dieser Masse dann das ansprechende und dem eigenen Geschmack treffende zu finden ist halt schwer. Nicht nur die Aktion muss stimmen, sondern auch die Story im Ring und außerhalb. Sonst könnte ich mir ja auch bodenturnen und MMA im wechsel Ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/