Kategorie | Whatsapp, WWE News

Notizen zum „WWE SummerSlam“ – Bray Wyatt Merchandise ein Renner – Vorschau auf Monday Night RAW: Zwei Matches angekündigt

12.08.19, von Oliver "TheWall13" Selle

Quelle: Megan Elice Meadows, WWE Smackdown IMG 6952 (13796717494), bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Den aufmerksamen Lesern unserer News dürfte aufgefallen sein, dass wir wenige Stunden vor der Show von 10 Matches auf der Maincard sprachen. Natürlich kam es nicht so, denn WWE verschob in guter alter Tradition das Match um die Cruiserweight Championship zwischen Drew Gulak und Oney Lorcan in die Kickoff-Show. Um die zweistündige Preshow zu füllen setzte man mit Buddy Murphy vs. Apollo Crews und Alexa Bliss & Nikki Cross vs. The IIconics (Billie Kay & Peyton Royce) um die WWE Women’s Tag Team Championship noch kurzfristig zwei weitere Matches an.

– In der Kickoff-Show kam es zu einem Auftritt des WWE Hall of Famers Edge, der Elias unterbrach und diesem einen Spear verpasste. Der elfmalige World Champion – der auch immer aus Toronto, Kanada angekündigt wurde und aus Ontario stammt – trat nach seinem Rücktritt bereits unter anderem mit The New Day und Seth Rollins auf und ist ein gern gesehener Gast. Mit Bret Hart trat ein weiterer Hall of Famer und kanadischer Star bei der Preshow auf. Nachdem er zuletzt einen Auftritt bei der „RAW Reunion“-Show abgelehnt hatte, wünschte er gestern Seth Rollins in einem Backstage-Segment viel Erfolg für dessen Match gegen Brock Lesnar. Diese Überraschung sorgte für einen lauten Pop in der Halle.

– Im Vorfeld der Show gab es viele Spekulationen um das Booking von Roman Reigns und auch die angedachten Matchpaarungen änderten sich mehrfach. Am Ende wurde er nicht angekündigt eingesetzt. Die Story um die Attacken auf ihn wurde dennoch weitererzählt, als Rowan in der Kickoff-Show Buddy Murphy attackierte und diesen dazu aufforderte, seinen Namen nicht mehr zu erwähnen. Murphy hatte bei „Smackdown Live“ gegenüber Reigns verraten, dass er Rowan am Tatort gesehen hatte. Daniel Bryan schaute sich diese Szene auf einem Backstagemonitor an.

– Die offizielle Rückkehr von Bray Wyatt in den Ring sorgte für Begeisterung und viel Lob. Das Merchandise des „Fiend“ soll in der Halle bereits ein großer Renner gewesen sein und sich sehr gut verkauft haben. Dies dürfte ein sehr gutes Zeichen für Wyatt sein, für den wohl ein großer Push bevorsteht. Sein neuer Themesong wurde übrigens von der Band Code Orange eingespielt.

– WWE ist heute Nacht mit „Monday Night RAW“ erneut in der Scotiabank Arena in Toronto, Kanada zu Gast. Für die Show angekündigt sind die Matches Dolph Ziggler vs. The Miz und Alexa Bliss & Nikki Cross vs. Asuka & Kairi Sane um die WWE Women’s Tag Team Championship. Darüber hinaus wird natürlich vor allem der Fallout des gestrigen „WWE SummerSlam“-PPV im Fokus stehen. WWE.com bewirbt die Show mit folgenden Punkten:
* Seth Rollins hat die Bestie erneut erlegt.
* Dolph Ziggler vs. The Miz
* Was steht für Becky Lynch als Nächstes an?
* Alexa Bliss & Nikki Cross vs. Asuka & Kairi Sane um die WWE Women’s Tag Team Championship
* Wie geht es für The O.C. weiter?

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese News! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

10 Antworten zu “Notizen zum „WWE SummerSlam“ – Bray Wyatt Merchandise ein Renner – Vorschau auf Monday Night RAW: Zwei Matches angekündigt”

  1. Torbs sagt:

    Kleine Korrektur: das Segment mit Rollins und dem Hitman war in der Mainshow 😉

  2. Frank S. sagt:

    Mal ehrlich der neue Entrance von Bray aka The Fiend war seit langer langer Zeit das beste was WWE auf die Beine gestellt hat. Hoffentlich verbrennen die ihn nun nicht.

  3. SVK sagt:

    „Was steht für Becky Lynch als Nächstes an?“
    Antwort: Alicia Fox
    xD

    ne im ernst, wenn jetzt nicht Banks mal wieder kommt (ja die ist zwar auch schon verjobbt), siehts Mau aus

    ansonsten bin ich nur gespannt wie lang der Run von Wyatt nun anhält.

  4. The Phantom sagt:

    Würde mir wünschen Fin schließt sich dem OG Club an.
    Glaube nicht das Rollins vs Lasnar nun erledigt ist. Bin davon überzeugt Lasnar kommt zurück.

  5. Kane sagt:

    Finde Wyatt passt in nen Horrorfilm

    Aber so für pg Kinder ist das echt zu brutal, meine dürften das nicht ansehen, so kämpfen was auch gespielt aussieht kd aber wenn es für ne familie ist sollte es auch entsprechend sein, auch dies auf Boden liegend zuschlagen… Gehört nicht zur wwe Familie

  6. Rikibu sagt:

    Eigentlich war doch kabuki warriors gegen bliss und cross beworbrn worden? Warum plötzlich die iiconix? Weiß da wer was?

  7. Saintwar sagt:

    Gerüchteweise sagt man das Bray Wyatt jetzt ein guten großen Run bekommt, eventuell mit ein Titel. Bis die Rückkehr von „Demon“ Finn Balor. Wrestlemania 2020? Summer Slam 2020?

  8. dirty old school Scorpion Deathlock deeds sagt:

    ❗❗Der schönste Spear seit Jahren!❗❗

    Die Shows werden im Fernsehen immer mit nicht füt Zuschauer unter 16 Jahren geeignet.
    Da weiß man schon das es eigentlich nicht für Kinder ist.

    in den live showes sieht man aber immer wieder Kleinkinder.

  9. BrandonLMars sagt:

    Hoffentlich wird Wyatt als Fiend nicht gegen den Dämon Balor verheizt. Beide Charaktere sollten geschont und geschützt werden. Wyatt mit normalen Gear (aus dem Muscleman dance) wäre doch was als Standardform, sein Render ist ja auch im Pulli. Verlieren will ich vom Fiend und Dämon niemanden sehen. Wenn es wirklich sein muss dann aber mit Balor Niederlage.

  10. Ich will unbedingt die Lampe die Wyatt beim Einzug dabei hatte haben.
    In Orginalgröße. Hoffentlich gibt es die bald zu kaufen.
    Damit Abends im Dunkeln den Müll rausbringen.😂

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/