WWE/NXT Tag Team für das „wXw World Tag Team Festival“ angekündigt – PROGRESS-Besitzer Jim Smallman verkündet seinen Abschied – Vorschau auf die Shows von wXw, RevPro, EVE und GWF an diesem Wochenende

09.08.19, von Oliver "TheWall13" Selle

wXw – Westside Xtreme Wrestling: WWE/NXT Tag Team für das „World Tag Team Festival“ in Oberhausen angekündigt! – Ausblick auf die Shows in Kanada und den USA an diesem Wochenende

PROGRESS – PROGRESS Wrestling: Gründer und Besitzer Jim Smallman zieht sich zurück!

RevPro – Revolution Pro Wrestling: Ausblick auf die „Live in Southampton 9“-Show mit dem Halbfinal-Matches des Road To Royal Quest Tag Team Tournaments

EVE – Pro Wrestling EVE: Vorschau auf die morgige „Fights and False Lashes“-Show

GWF – German Wrestling Federation: Ausblick auf die TV-Tapings in Berlin an diesem Sonntag

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

wXw

– Westside Xtreme Wrestling hat für das dreitägige „World Tag Team Festival“, welches vom 04. Oktober bis 06. Oktober 2019 in der Turbinenhalle 2 in Oberhausen stattfinden wird, mit den WWE/NXT-Stars Oney Lorcan & Danny Burch sowie Veit Müller & Timothy Thatcher zwei weitere Tag Teams für das Tournament angekündigt. Thatcher wird überdies seinen Titleshot auf die wXw Unified World Wrestling Championship aus dem „Shortcut to the Top“-Match an Tag 2 gegen Bobby Gunns einlösen. Derweil gab es auch eine Absage, so werden White Wolf (Carlos Romo & A-Kid) aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen können. Im Folgenden findet ihr die bisherige Teilnehmerliste:

* Mexa Blood (Bandido & Flamita)
* Oney Lorcan & Danny Burch
* Veit Müller & Timothy Thatcher
* Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis)
* Anti-Fun Police (Chief Deputy Dunne & Los Federales Santos Jr.)
* WorkHorsemen (Anthony Henry & JD Drake)
* Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin)
* Vollgasteren (Leon van Gasteren & Julian Pace)
* The Crown (Alexander James & Jurn Simmons)

Westside Xtreme Wrestling „World Tag Team League 2018 – Tag 2“
Ort: Turbinenhalle in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 05. Oktober 2019

wXw Unified World Wrestling Championship
Singles Match
Bobby Gunns (c) vs. Timothy Thatcher

– wXw veranstaltet in dieser Woche vor dem „WWE Summer Slam“-PPV einige Shows in Kanada und den USA. Gestern fand bereits „Ambition 11“ im The Met in Toronto statt, am heutigen Freitag folgt nun unter dem Namen „wXw TORONTO“ eine reguläre Show in der selben Halle. Hier wird es unter anderem zu einem Aufeinandertreffen der Japan-Legende Deisuke Sekimoto und des amtierenden WWE United Kingdom Champions WALTER kommen. Beide traten bereits Anfang dieses Jahrzehnts, unter anderen beim „16 Carat Gold“ und in Japan, in mehren Matches auch um die wXw Unified World Wrestling Championship gegeneinander an. Jenen Titel wird Bobby Gunns heute gegen den kanadischen Independent-Star Mike Bailey verteidigen. Zudem geht die Saga zwischen Emil Sitoci und Avalanche weiter, es soll zu einem erneuten Titelmatch um die wXw Shotgun Championship kommen. Auch die wXw Women’s Championship steht auf dem Spiel, wenn Amale Winchester gegen Allysin Kay und Toni Storm antritt. Ebenfalls gleich gegen zwei Teams müssen die wXw World Tag Team Champions Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis) ihren Titel verteidigen, sie treffen in einem Triple Threat Tag Team Match auf #stronghearts (T-Hawk & El Lindaman) und The Crown (Alexander James & Jurn Simmons).

Am Samstag geht es dann in die USA nach New Jersey, wo man gemeinsam mit Combat Zone Wrestling veranstalten wird. Marius Al-Ani, der ursprünglich den CZW World Heavyweight Champion John Silver herausfordern sollte, konnte aus unbekannten Gründen nicht nach Kanada einreisen. John Silver wird daher gegen einen anderen Gegner antreten. Mit Jordan Oliver vs. Julian Pace um die CZW Wired Championship und The REP (Dave McCall & Nate Carter) (c) vs. The Crown (Alexander James & Jurn Simmons) um die CZW Tag Team Championship stehen noch zwei weitere Titelmatches auf der Card. Darüber hinaus sind unter anderem die Matches Anthony Greene vs. Emil Sitoci und Connor Claxton vs. Avalanche angekündigt.

Nachfolgend seht ihr die kompletten Matchcards der beiden Shows:

westside Xtreme wrestling „TORONTO“
Ort: The MET in Toronto, Kanada
Datum: 09. August 2019

Singles Match
Daisuke Sekimoto vs. WALTER

wXw Unified World Wrestling Championship

Singles Match
Bobby Gunns (c) vs. Mike Bailey

wXw Women’s Championship 
Triple Threat Match
Amale Winchester (c) vs. Allysin Kay vs. Toni Storm

wXw Shotgun Championship
Singles Match
Emil Sitoci (c) vs. Avalanche

wXw World Tag Team Championship
Triple Threat Tag Team Match
Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis) (c) vs. #stronghearts (T-Hawk & El Lindaman) vs. The Crown (Alexander James & Jurn Simmons)

Singles Match
Yuki Ishikawa vs. Timothy Thatcher

Four-Way Match
Brent Banks vs. ??? vs. Julian Pace vs. Cima

—————————-

Combat Zone Wrestling/westside Xtreme wrestling „CZW vs. wXw“
Ort: The Colliseum in Verhees, New Jersey, USA
Datum: 10. August 2019


CZW World Heavyweight Championship

Singles Match
John Silver (c) vs. ???

CZW Wired Championship

Hardcore Match
Jordan Oliver (c) vs. Julian Pace

CZW Tag Team Championship
Tag Team Match
The REP (Dave McCall & Nate Carter) (c) vs. The Crown (Alexander James & Jurn Simmons)

Singles Match

Anthony Greene vs. Emil Sitoci

Singles Match

Connor Claxton vs. Avalanche

Tag Team Match
Above The Rest (Gabriel Skye & Tristen Thai) vs. The Budapest Bastards (Nitro & Renegade)

Singles Match
Justin Wylde vs. KC Navarro

Singles Match

Leyla Hirsch vs. Savanna Stone

PROGRESS

PROGRESS Wrestling

– Jim Smallman, einer der Mitbegründer und Besitzer von PROGRESS Wrestling, hat nun seinen Abschied zum Ende des Jahres angekündigt. Um genau zu sein wird er bei „PROGRESS Chapter 100“ seinen Abschied feiern. Smallman hatte die Promotion im Jahr 2012 gemeinsam mit Jon Briley gegründet, bevor dann noch Glen Joseph als dritter Mann einstieg. Gemeinsam machte man PROGRESS Wrestling zu einem Erfolg und man erzeugte, neben Promotions wie RevPro und ICW, den kleinen Wrestlingboom im Vereinigten Königreich. Der 41-jährige arbeitet nun aber bereits seit einer Weile auch als Producer für WWE NXT:UK und beim Marktführer liegt wohl auch seine berufliche Zukunft. Die Entscheidung, sich aus PROGRESS Wrestling zurückzuziehen, ist wohl auch darauf zurückzuführen, dass die Arbeit für zwei Promotions, die regelmäßig veranstalten, auf Dauer zu viel wurde. Nachfolgend könnt ihr das Video sehen, in welchem Jim Smallman seinen Abschied ankündigte:

RevPro

RevPro – Revolution Pro Wrestling

– Revolution Pro Wrestling veranstaltet am kommenden Sonntag mit „Live in Southampton 9“ ihre nächste Show im The 1865 in Southampton, England. Die angekündigte Matchcard bietet mit den Paarungen David Starr vs. Carlos Romo und Chris Brookes vs. Dan Magee zwei spannende Matches. Ansonsten steht die Show ganz im Zeichen des „Road to Royal Quest Tag Team Tournaments“, dessen Sieger bei NJPW’s „Royal Quest“-Show am 31. August 2019 in London, England eine Chance auf die IWGP Heavyweight Tag Team Championship erhalten werden. Am Sonntag stehen bereits die beiden Halbfinal-Matches des Turniers auf dem Programm, das Finale wird dann am 30. August 2019 bei „Summer Sizzler 2019“ in Bethnal Green, England stattfinden. Nachfolgend seht ihr die gesamte Matchcard:

Revolution Pro Wrestling „Live in Southampton“
Ort: The 1865 in Southampton, England
Datum: 11. August 2019 

Road To Royal Quest Tag Team Tournament – Halbfinale – Tag Team Match 
Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis) vs. Dan Moloney & MK McKinnan

Road To Royal Quest Tag Team Tournament – Halbfinale – Tag Team Match
Contenders (Gabriel Kidd & Shaun Jackson) vs. Josh Bodom & Sha Samuels

Singles Match
David Starr vs. Carlos Romo

Singles Match
Chris Brookes vs. Dan Magee

Singles Match
Kurtis Chapman vs. A-Kid

Singles Match
Michael Oku vs. Hikuleo

EVE

EVE – Pro Wrestling:EVE

– Am morgigen Samstag veranstaltet Pro Wrestling:EVE in der Resistance Gallery in London, England mit „Riot Grrrls of Wrestling Present: Fights and False Lashes“ ihre nächste Show. Für diesen Event ist unter anderem ein Match zwischen Millie McKenzie und Little Miss Roxxy um die #1 Contendership auf die EVE Championship von Rhia O’Reilly, sowie ein Match um die EVE Tag Team Championship zwischen den Wrestle-Friends (Erin Angel & Jetta) und den Woke Queens (Debbie Keitel & Valkyrie) angekündigt. Die Show wird dann nächste Woche auf EVE On Demand verfügbar sein. Nachfolgend das angekündigte Line-up:

Pro Wrestling: EVE „Riot Grrrls of Wrestling Present: Fights and False Lashes“
Ort: The Resistance Gallery in London, England, UK
Datum: 10. August 2019

EVE Title #1 Contendership – Singles Match
Millie McKenzie vs. Little Miss Roxxy

EVE Tag Team Championship

Tag Team Match
The Wrestle-Friends (Jetta & Erin Angel) vs. The Woke Queens (Debbie Keitel & Valkyrie)

Singles Match

Sammi Jayne vs. Charli Evans

Ebenfalls für die Show angekündigt sind bisher:
* Jinny

GWF

GWF – German Wrestling Federation

– Die German Wrestling Federation veranstaltet an diesem Sonntag im Festsaal Kreuzberg in Berlin TV-Tapings für ein noch nicht bekanntes Projekt. Für diese Show wurden bisher ein Titelmatch zwischen dem GWF World Champion „Bad Bones“ John Klinger und den kanadischen Independent-Star Mike Bailey angekündigt. Darüber hinaus kommt es unter anderem zu den Paarungen Angelico vs. Georges Khoukaz und Pascal Spalter vs. Lucky Kid. Die bisherige Matchcard seht ihr im Folgenden:

German Wrestling Federation „TV-Tapings“
Ort: Festsaal Kreuzberg in Berlin, Deutschland
Datum: 11. August 2019

GWF World Championship
Singles Match
„Bad Bones“ John Klinger (c) vs. Mike Bailey

Singles Match
Angelico vs. Georges Khoukaz

Singles Match
Pascal Spalter vs. Lucky Kid

Ebenfalls für die Show angekündigt sind bisher:
* Die Blutsbrüder (Erkan Sulcani & Orlando Silver)
* Demolition Davies
* Cem Kaplan
* Toni Harting





Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “WWE/NXT Tag Team für das „wXw World Tag Team Festival“ angekündigt – PROGRESS-Besitzer Jim Smallman verkündet seinen Abschied – Vorschau auf die Shows von wXw, RevPro, EVE und GWF an diesem Wochenende”

  1. Jpango sagt:

    Kann sein, das ich es noch nicht mit bekommen habe, aber sind Walter und Ilja nicht Tag Team Champions?

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/