„WWE SummerSlam 2019“-PPV: Bill Goldberg vs. Dolph Ziggler offiziell + Update zu möglichen weiteren Matches – Kane kehrt in den WWE-Ring zurück! – WWE heuert WrestlePro-Besitzer als Producer an – Vorschau auf „Smackdown Live“ und „205 Live“

06.08.19, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Miguel Discart, Dolph Ziggler in April 2016, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Am Ende der gestrigen „Monday Night RAW“-Ausgabe wurde offiziell, was nach einem Bericht von Dave Meltzer bereits seit der vergangenen Woche bekannt war: Dolph Ziggler wird beim „WWE SummerSlam“ nicht wie ursprünglich angekündigt gegen The Miz in den Ring steigen, sondern gegen Bill Goldberg. Damit stehen aktuell 9 Matches auf der Card des anstehenden Pay-per-views, vermutlich werden es letztlich 13 sein.

Match #14 sollte eigentlich die Paarung The IIconics (Billie Kay & Peyton Royce) vs. Alexa Bliss & Nikki Cross vs. The Kabuki Warriors (Asuka & Kairi Sane) vs. Mandy Rose & Sonya Deville um die WWE Women’s Tag Team Championship sein, dieses Match wurde aber auf die gestrige RAW-Ausgabe vorgezogen, vermutlich um die SummerSlam-Card zeitlich zu entlasten.

Bezüglich der Paarung Roman Reigns vs. Daniel Bryan heißt es aktuell, dass man diese möglicherweise zugunsten eines Tag Team Matches Roman Reigns & Samoa Joe vs. Daniel Bryan & Erik Rowan geändert hat. Die Ereignisse bei RAW lassen zumindest darauf schließen, nach der heutigen „Smackdown Live“-Ausgabe dürften wir schlauer sein. So wurde bereits angedeutet, dass man heute den mysteriösen Angreifer enthüllen wird. Darüber hinaus werden vermutlich noch Aleister Black vs. Sami Zayn, Drew McIntyre vs. Cedric Alexander und Drew Gulak vs. Oney Lorcan um die WWE Cruiserweight Championship auf der Card landen.

Zur aktuellen Matchcard des „WWE SummerSlam“-PPVs gelangt ihr HIER! KLICK!

– Kane wird Ende des Monats zu WWE zurückkehren! So wurde der Bürgermeister von Knox County, Tennessee nun für die WWE-Houseshows am 23. August in Bossier City, Louisiana und 24. August in Lafayette, Louisiana angekündigt. Bei beiden Shows wird Kane gegen Braun Strowman in den Ring steigen. Dies sind die ersten Matches des 52-jährigen seit der „WWE Crown Jewel“ in Saudi Arabien am 02. November 2018, bei welcher er an der Seite des Undertakers gegen World Wrestling Entertainment D-Generation X (Shawn Michaels & Triple H) antrat. Ob man Kane auch in den TV-Shows sehen wird, bleibt abzuwarten.

– WrestlePro-Besitzer und Independent-Wrestler Pat Buck wurde von WWE als Producer verpflichtet. Der 34-jährige war bereits bei der gestrigen „Monday Night RAW“-Ausgabe kurz während des Autounfall-Segments mit Roman Reigns zu sehen. Buck wird fortan Vollzeit für den Marktführer arbeiten, während WrestlePro in Zukunft vom ehemaligen Impact Wrestling Star „KM“ Kevin Matthews geleitet wird.

– WWE ist heute Nacht mit „Smackdown Live“ und „205 Live“ in der Little Caesars Arena in Detroit, Michigan zu Gast. Für die „Blaue Show“ angekündigt ist eine Antwort von WWE Champion Kofi Kingston an Randy Orton, sowie ein Auftritt von Shane McMahon in der „Kevin Owens Show“. WWE.com bewirbt die Show mit folgenden Punkten:
* Kevin Owens lädt Shane McMahon zur „Kevin Owens Show“ ein.
* WWE Champion Kofi Kingston antwortet Randy Orton in einem Exklusivinterview.
* Wer attackierte Roman Reigns?
* Wird Aleister Black auf Sami Zayns Herausforderung eingehen?
* Ist Charlotte Flair bereit für Trish Stratus?
Im Anschluss geht es auf dem WWE Network mit einer neuen Ausgabe von „205 Live“ weiter. Diese wird mit der Frage beworben, gegen wen WWE Cruiserweight Champion Drew Gulak seinen Titel als nächstes verteidigen wird.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

9 Antworten zu “„WWE SummerSlam 2019“-PPV: Bill Goldberg vs. Dolph Ziggler offiziell + Update zu möglichen weiteren Matches – Kane kehrt in den WWE-Ring zurück! – WWE heuert WrestlePro-Besitzer als Producer an – Vorschau auf „Smackdown Live“ und „205 Live“”

  1. 13 Matches, wovon mehr als die Hälfte sich sehr einschläfernd liest und eher für Weeklys besser wären. Naja. Wieder ein PPV den man sich schenken kann

  2. Summer Slam ,bin dabei. Feier damit mein persönliches 28 Jahre Jubiläum als Fan mit dem Summer Slam 91 fing alles an, damals bei Tele 5 Ring Frei ( mit Carsten Schaefer)

  3. BigPoppaPump sagt:

    Naja, wenn eine absurde Comic Figur Präsident sein kann, warum dann nicht auch ein Dämon aus der Hölle Bürgermeister? Kane sollte während seiner politischen Karriere niemals aus dem Charakter fallen, wenn er bei seinen Auftritten Feuer aus dem Podium schießen lässt und den oppositionellen ein paar Chokeslams verpasst, ist er immer noch professioneller als Trump. Card für den Slam geht klar, find ich. Passt zu den storylines der weeklys und ich finde es nicht bei jedem match total offensichtlich wer gewinnt. Freu mich drauf 🤘

  4. Deswegen das Damen Tag Team Championship auch bei RAW.
    Das sollte auch auf SS Card

  5. Das hätte immerhin aber mehr Sinn gehabt als viele andere matches.

  6. Ich schaue mir lieber NXT Takeover an 100 mal besser

  7. Geil kane kommt zurück

  8. Arne = Ein Bärchen im Herzen aber ein Tiger im Bett sagt:

    Um es mit den Worten unseres Startseiten-Rechtschreibwunders BALU zu sagen: „Keane rules!“

    Gehypt bin ich persönlich auf den Summerslam wie z.B. auf den ganzen Mist der auf RTL läuft (DSDS, Supertalent etc.)… NICHT! Genauso ein Klamauk!

    Freue mich auf NXT Takeover. Hoffe Cole behält den Titel. Kann nur bedeuten er bleibt dem Main Roster noch lange fern.
    Apropos… was ist mit Aleister Black? Schon wieder wie andere frühere NXT-Talente in der Bedeutungslosigkeit versunken?

  9. Chris sagt:

    Kofi kingsten, dolph ziggler….was ist nur aus der wwe geworden. Was für scheiss fighter

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/