Kategorie | NXT, WWE, WWE Showergebnisse

WWE NXT #484 Ergebnisse aus Winter Park, Florida, USA vom 31.07.2019 (inkl. Videos)

01.08.19, von Julian "JE_2601" Erfurth

WWE NXT #484 (Tapings: 12.06.2019)
Ort: Full Sail University in Winter Park, Florida, USA
Erstausstrahlung: 31. Juli 2019

NXT präsentiert an diesem Abend das NXT Breakout Tournament Halbfinal-Match zwischen Bronson Reed (fka Jonah Rock) und Cameron Grimes (fka Trevor Lee). Außerdem bekommt es Pete Dunne mit Roderick Strong zu tun, Tyler Breeze währenddessen wird sich den Ring mit Jaxson Ryker von den Forgotten Sons teilen.

Die Show startet direkt mit dem ersten Match!

1. Match
Singles Match
Tyler Breeze gewann gegen Jaxson Ryker (fka Gunner) (w/The Forgotten Sons: Steve Cutler & Wesley Blake) via Pin nach einer Victory Roll.
Matchzeit: 03:21

Unglücklich über die Niederlage stürmen die drei Heels sofort den Ring und attackieren Breeze. Ryker möchte eine Powerbomb anbringen, doch plötzlich stürmt ein bekanntes Gesicht den Ring und räumt ordentlich auf. Fandango feiert, nach einer Verletzungspause von knapp einem Jahr, seine Rückkehr zu NXT und befördert alle Forgotten Sons aus dem Ring. Steve Cutler versucht, hinterrücks erneut einen Angriff zu starten, doch die beiden bekommen dies mit und Cutler darf nach einem Double Superkick ebenfalls den Ring verlassen. Es folgt eine Umarmung zwischen Breeze und Fandango.

Wir sehen in einem Rückblick, wie Candica LeRae Io Shirai während ihres Matches gegen Kacy Catanzaro attackierte. Auf dem Parkplatz der Full Sail University läuft LeRae nun ungeduldig durch die Gegend und wartet scheinbar auf die Ankuft ihrer Rivalin.

Malcolm Bivens (fka Stokely Hathaway) hat für das folgende Match in der ersten Reihe Platz genommen.

2. Match
NXT Breakout Tournament – Halbfinale – Singles Match
Cameron Grimes (fka Trevor Lee) gewann gegen Bronson Reed (fka Jonah Rock) via Pin nach einem Leaping Double Foot Stomp.
Matchzeit: 05:55

Damit trifft Cameron Grimes im Finale des Turniers in zwei Wochen, also nach NXT Takeover Toronto 2019, auf Jordan Myles (fka ACH).

NXT Takeover: Prime Target wird uns in der kommenden Woche einen tieferen Einblick in die Fehde zwischen NXT Champion Adam Cole und Johnny Gargano geben.

Matt Riddle wurde in seinem Fitnessstudio angetroffen und dort zu der Attacke von Killian Dain befragt. Er nennt den Iren feige, denn er könne ihn niemals in einem fairen Kampf bezwingen. Riddle erhält in der nächsten Woche die Chance, sich zu revanchieren, denn für die nächste Ausgabe wurde das Match Matt Riddle vs. Killian Dain angesetzt.

NXT Women’s Champion Shayna Baszler begibt sich mit einem Mikrofon in den Ring. Sie bschwert sich über Mia Yim, die zuvor Jessamyn Duke und Marina Shafir hinterrücks verprügelt hat. Baszler stellt klar, dass dies hier nicht die Straße sei und es hier Regeln gebe. Dies sei immer noch die professionelle Bühne und vielleicht sogar die professionellste, die Mia Yim jemals betreten wird. Sie werde Yim schon in Kürze besiegen, denn Straßenratten würden in ihrer Welt nie lange überleben. Mia Yim betritt nun die Bühne und macht sich über das Fehlen von Duke und Shafir lustig. Baszler könne sich nicht auf sie vorbereiten, Yim werde ihr den Titel abnehmen. Baszler sieht dies jedoch anders und sieht in Yim nicht mehr als wertlosen Abfall. Es folgt ein kurzer Staredown, ehe Baszler die Halle verlässt.

Candica LeRae wartet auf dem Parkplatz immer noch auf ihre japanische Widersacherin. NXT General Manager William Regal möchte sie nicht länger warten lassen und erklärt ihr, dass es Io Shirai heute nicht gestattet ist, in der Nähe der Halle aufzukreuzen. LeRae verlangt daraufhin ein Match gegen Shirai bei NXT Takeover: Toronto, was der Brite gewährt und sie anschließend bittet, endlich nach Hause zu gehen.

In der kommenden Woche werden NXT Tag Team Champions The Street Profits und Bobby Fish & Kyle O’Reilly den Vertrag für ihr Match bei NXT Takeover: Toronto unterzeichnen.

3. Match
Singles Match
Pete Dunne gewann gegen Roderick Strong via Submission in einem Triangle Choke, in welchem Dunne zusätzlich Strongs Finger bearbeitete.
Matchzeit: 15:48

Im Anschluss schleicht sich NXT North American Champion The Velveteen Dream in den Ring und möchte den feiernden Pete Dunne wohl hinterrücks mit dem Gürtel attackieren. Dieser ist jedoch aufmerksam und bemerkt Dream hinter sich. Ein kurzer Staredown folgt, ehe Roderick Strong auf den Apron steigt und erklärt, dass er sich den Titel beim nächsten Takeover-Event sichern werde. Strong verlässt daraufhin die Halle, bevor Dream sich feiern lässt. Diese Feier wird aber von Dunne unterbunden, welcher sich zunächst an den Fingern des Champions zu schaffen macht und anschließend den Bitter End folgen lässt. Damit endet NXT in dieser Woche.

 

Fallout:

 

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Wrestlingfans in unserem Board. Einfach HIER klicken!





Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “WWE NXT #484 Ergebnisse aus Winter Park, Florida, USA vom 31.07.2019 (inkl. Videos)”

  1. Schotti sagt:

    Das Beste was Fandango passieren konnte! Freut mich auf alle Fälle für ihn.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/