Impact Wrestling Ergebnisse & Bericht aus Windsor, Ontario, Kanada vom 26.07.2019 (inkl. Videos)

27.07.19, von Claudio "blackDRagon" Cancello

Impact Wrestling (Tapings: 19.07.2019)
Ort: St. Clair College Windsor in Windsor, Ontario, Kanada
Erstausstrahlung: 26. Juli 2019

Bevor das erste Match der heutigen Ausgabe beginnt, gesellt sich Madison Rayne zu den Kommentatoren.

1. Match
Singles Match
Jordynne Grace gewann gegen Kiera Hogan via Pin nach einem European Clutch.
Matchzeit: 08:35

Brian Cage hält eine Promo im Backstagebereich. Er verspricht, dass er im heutigen Main Event siegreich sein wird. Zudem wird er dafür sorgen, dass Michael Elgin nach ihrem Street Fight ins Krankenhaus muss.

Taya Valkyrie und Rosemary sprechen über ihr Match beim „Slammiversary“-PPV. Valkyrie beschwert sich darüber, dass sie seit dem PPV von Jessicka Havoc verfolgt wird und bittet Rosemary um Hilfe. Diese entgegnet, dass ihre Zusammenarbeit beendet sei, jedoch würde sie ihr helfen, wenn sie den Titel bekommen würde. John E. Bravo mischt sich ein und sagt, dass er sich um die Sache kümmern wird.

Sami Callihan macht sich auf den Weg in den Ring und ruft Tessa Blanchard heraus. Er gibt zu, dass sie keine leichte Gegnerin ist. Durch ihren Erfolg beim „Mash-Up Tournament“ werden sie sich erneut gegenüberstehen und der Sieger wird der nächste No.1 Contender sein. Callihan sagt, dass es kein Intergrender Wrestling gibt, nur Professional Wrestling. Er zollt Blanchard seinen Respekt. Im Anschluss bietet er Tessa einen Handschlag an, welchen sie erwidert. Jedoch schlägt er ihre Hand weg und beleidigt sie. Blanchard’s Antwort ist ein Angriff, der mit dem Magnum endet.

Im Backstagebereich besprechen oVe ihre Pläne und ein wütender Sami Callihan kommt hinzu. Er will wissen, warum sie ihm nicht geholfen haben. Dave Crist antwortet, dass er ihnen im Vorfeld befohlen habe, sich rauszuhalten. Callihan sagt, dass er versucht habe, nett zu Blanchard zu sein. Doch nach dem Angriff ist er wütend und wird es ihr heimzahlen. In der nächsten Woche wird sie ein Match gegen Madman Fulton bestreiten.

2. Match
Singles Match
Moose gewann gegen Jay Steel via Pin nach dem No Jackhammer Needed in einem Squash Match.
Matchzeit: 00:50

Nach dem Match sagt Moose, dass ihm nun klar geworden ist, wie man ein Titelmatch bekommt. Man darf der Company gegenüber nicht loyal sein. Alle vorherigen Champions haben der Promotion den Rücken gekehrt und er hat nichts erhalten. Das Segment damit, dass Jay Steel eine Powerbomb auf den Apron einstecken muss.

Backstage hat John E. Bravo nun Jessicka Havoc gefunden. Er bietet an sich zu opfern, damit Taya in Ruhe gelassen wird. Havoc prügelt daraufhin auf ihn ein, bis er fliehen kann. Danach schreit er, dass das Problem nun auf die harte Weise gelöst wird.

Im Baumhaus lassen The Rascalz die letzten Wochen Revüe passieren. Dezmond Xavier sagt, dass sie in der nächsten Woche ein Titelmatch gegen The North (Josh Alexander & Ethan Page) erhalten werden. Daraufhin entsteht ein kleiner Disput darüber, wer dieses Mal nicht im Ring stehen wird. Letztich gibt Zachary Wentz seinen Platz auf, da er mit Gail Kim auf ein Jonas Brothers Konzert geht. Somit werden Xavier und Trey Miguel auf The North treffen.

3. Match
Singles Match
Rob Van Dam gewann gegen Willie Mack via Pin nach dem Five Star Frog Splash.
Matchzeit: 12:20

Im Backstagebereich gibt es ein Treffen zwischen Ortiz und Konnan. Letztgenannter sagt, dass Ortiz zu viel trinken würde, woraufhin dieser antwortet, dass er auf Rache an The North aus sei. Konnan gibt ihm den Rat, sich nicht von seinen Emotionen übermannen zu lassen. Bis Santana wieder fit ist, wird Daga ihn ersetzen. Ortiz ist alles andere als begeistert und verlässt die Szenerie.

Nun wird Michael Elgin von Melissa Santos interviewt. Er bezeichnet Brian Cage und das Management als Idioten, da sie ihm heute den Einsatz von Waffen erlauben. Er sei auch ohne Waffen eine Gefahr und verspricht, Cage abzufertigen.

4. Match
X Division Championship
Singles Match
Jake Crist gewann gegen Rich Swann (c) via Pin nach einem Modified Sliced Bread #2 –> Titelwechsel!
Matchzeit: 14:35
– Vor dem Finish griffen oVe ein und verhalfen Crist zum Sieg.

Nun soll es zum Street Fight zwischen Brian Cage und Michael Elgin kommen, jedoch kriecht der Impact World Champion auf allen vieren auf die Rampe, gefolgt von Michael Elgin, der mit einem Stuhl bewaffnet ist. Elgin schleift Cage zum Ring und ergreift dort ein Mikrofon. Er beschwert sich darüber, dass das Match im Vorfeld als Non-Title bezeichnet wurde. Cage sei schwach und nun werde er die „Machine“ endgültig zerstören. Er setzt die Attacke mit dem Stuhl fort, bis die Security in den Ring stürmt. Elgin fertigt die Sicherheitsleute jedoch ebenfalls ab, bevor er einen Con-Chair-To gegen Cage vorbereitet. Bevor er die Aktion jedoch zeigen kann, begibt sich Melissa Santos in den Ring. Sie bittet Elgin, ihren Ehemann zu verschonen. Aus dem Hintergrund kommt die maskierte Person zum Ring, die wir schon bei „Slammiversary“ gesehen haben. Der Maskierte möchte einen Gore zeigen, doch Elgin wirft ihm den Stuhl ins Gesicht. Während Santos und Cage sich aus dem Ring begeben, kommt eine zweite Person in den Ring und demaskiert sich: Rhino! Er zeigt den Gore gegen Elgin, bevor er den Ring verlässt und mit den Zuschauern feiert. Mit diesen Bildern endet die Ausgabe.

Top 5 Moments

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/