ROH „Manhattan Mayhem VIII“ Ergebnisse aus New York City, New York, USA (20.07.2019)

21.07.19, von Claudio "blackDRagon" Cancello

Ring of Honor „Manhattan Mayhem VIII“
Ort: Hammerstein Ballroom in New York City, New York, USA
Datum: 20. Juli 2019
Zuschauer: 1.000

Anm. der Redaktion: Die fünf Dark Matches vor der Live-Ausstrahlung wurden exklusiv für die wöchentlichen TV-Shows aufgezeichnet.

Dark Match
Tag Team Match
Soldiers of Savagery (Moses Maddox & Jasper Kaun) gewannen gegen zwei lokale Talente.

Dark Match
ROH World Six-Man Tag Team Championship
6 Man Tag Team Match

Villain Enterprises (Brody King, PCO & Flip Gordon) (c) gewannen gegen Shinobi Shadow Squad (Cheeseburger, Eli Isom & Ryan Nova).

Dark Match
ROH Women of Honor World Championship
Singles Match
Kelly Klein (c) gewann gegen Karissa Rivera.

Nach dem Match kommen The Allure (Angelina Love, Velvet Sky & Mandy Leon) heraus und halten eine Promo in Richtung von Kelly Klein und Sumie Sakai.

Dark Match
(Non-Title) Four Way Match
Tracy Williams gewann gegen Shane Taylor, Silas Young und Josh Woods.

Dark Match
Tag Team Match
The Boys (Brandon Tate & Brent Tate) gewannen gegen zwei lokale Talente.

1. Match
Singles Match
Dragon Lee gewann gegen Jonathan Gresham via Pin nach einem Running Knee Strike.
Matchzeit: 10:07

Der ROH World Champion Matt Taven kommt nun zum Ring. Er trägt ein Shirt des MLB-Teams Boston Red Soxs und erntet dafür laute Buhrufe. Taven sagt, dass er bei seinem letzten Besuch in New York den größten Abend seines Lebens hatte, da er die ROH World Championship gewinnen konnte. Heute Abend wird er die Fehde mit Jay Lethal endgültig beenden und beweisen, dass er besser ist. Unterbrochen wird er von Kenny King, welcher erst einmal den World Champion und die Fans beleidigt. King kümmert es nicht, was Taven zuletzt in NYC geschafft hat, denn er hat am gleichen Abend Jushin Thunder Liger und The Great Muta besiegt. Dies ist das neue Ring of Honor und er fordert Taven auf, dass er dem heutigen Titelmatch hinzugefügt wird. Taven zählt daraufhin die Gegner auf, die er bereits geschlagen hat und fügt am Ende King dem Match hinzu. Dieser ist zufrieden und geht in den Backstagebereich. Aus eben jenem stürmt dann Jay Lethal heraus, um Taven zu konfrontieren. Es folgt ein Brawl, den die Referees und die Security stoppen können.

2. Match
Three Way Tag Team Match
The Bouncers (Beer City Bruiser & Brawler Milonas) gewannen gegen Soldiers of Savagery (Moses Maddox & Jasper Kaun) und Coast 2 Coast (LSG & Shaheem Ali) via Pin an Shaheem Ali nach der Closing Time.
Matchzeit: 07:42

Nach dem Match werden die Bouncers plötzlich von The Kingdom (Vinny Marseglia & TK O’Ryan) mit Stühlen attackiert. Vinny Marseglia zündet sich eine Zigarre an und sagt, dass die Bouncers bei „Mass Hysteria“ eine Titelchance erhalten werden. Laut Marseglia wurde bei dieser Entscheidung The Kingdom übergangen, da sie eine Titelchance verdient hätten. Das Segment endet damit, dass Marseglia seine Zigarre auf der Brust vom Beer City Bruiser ausdrückt, bevor TK O’Ryan seinen heutigen Gegner Rush herausruft…

3. Match
Singles Match
Rush gewann gegen TK O’Ryan via Pin nach den Bullhorns.
Matchzeit: 07:45

Nach dem Match feiert Rush mit den Fans, bis ein Zuschauer unter einer Rush-Maske ihn attackiert. Die Person wirft ihn gegen die Barrikaden und zeigt im Ring den Finisher des Mexikaners. Im Anschluss demaskiert sich der Angreifer und zum Vorschein kommt Dalton Castle.

Für das kommende Match begibt sich Alex Shelley zu den Kommentatoren.

4. Match
ROH World Championship
Three Way Match
Matt Taven (c) gewann gegen Jay Lethal und Kenny King via Pin an Jay Lethal nach dem Royal Flush von Kenny King.
Matchzeit: 16:04

5. Match
Eight Man Tag Team Match
Lifeblood (Bandido, Tracy Williams, Mark Haskins) & PJ Black gewannen gegen Villain Enterprises (Flip Gordon, Marty Scurll, Brody King & PCO) via Pin an Brody King durch PJ Black nach einem Springboard 450 Splash.
Matchzeit: 17:39

6. Match
ROH World Tag Team Championship

New York Street Fight
The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) gewannen gegen BULLET CLUB: Guerrillas of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa) (c) via Pin an Tanga Loa durch Mark Briscoe nach dem Doomsday Device von einer Leiter durch einen Tisch –> Titelwechsel!
Matchzeit: 17:53

HIER könnt Ihr Euch mit vielen weiteren Fans über diese Show unterhalten! KLICK!





Sag was zu diesem Thema!

Eine Antwort zu “ROH „Manhattan Mayhem VIII“ Ergebnisse aus New York City, New York, USA (20.07.2019)”

  1. @ndré sagt:

    Top! Anschauen! Main Event, besser geht’s nicht!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/