Weitere Matches für das „WWE Smackville“-Special angekündigt – Mögliche Top-Paarungen für den „WWE Hell in a Cell“-PPV – Bret Hart & Bully Ray lehnten Einladung zur „RAW Reunion“-Ausgabe ab – NXT-Star debütiert bei „205 Live“ – Neue Ideen für Liv Morgan – Die verschollenen Colons – Shawn Michaels

20.07.19, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Tabercil, Shinsuke Nakamura at BCW East Meets West, bearbeitet, CC BY-SA 3.0

– Für das „WWE Smackville“-Special in der kommenden Woche wurden auf der Webseite der Bridgestone Arena in Nashville zwei weitere Matches angekündigt. So verteidigt Shinsuke Nakamura seine WWE Intercontinental Championship gegen Finn Balor und auch die WWE Smackdown Tag Team Champions The New Day (Big E & Xavier Woods) werden ein Match worken, wobei ihre Gegner noch unbekannt sind. Nachfolgend das aktuelle Line-up der Show, die live auf dem WWE Network ausgestrahlt wird:

WWE Smackville
Ort: Bridgestone Arena in Nashville, Tennessee, USA
Datum: 27. Juli 2019
Uhrzeit: 3 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 28.07.2019)


WWE Championship

Triple Threat Match
Kofi Kingston (c) vs. Samoa Joe vs. Dolph Ziggler

WWE Intercontinental Championship

Singles Match
Shinsuke Nakamura (c) vs. Finn Balor

WWE Smackdown Women’s Championship
Triple Threat Match
Bayley (c) vs. Charlotte Flair vs. Alexa Bliss (w/ Nikki Cross)

Ebenfalls angekündigt:
*
Die WWE Smackdown Tag Team Champions The New Day (Big E & Xavier Woods) in Aktion.
* Ein musikalische Performance von Elias.

– Das Golden 1 Center in Sacramento bewirbt den „WWE Hell In a Cell“-PPV am 06. Oktober nun mit den Matches Drew McIntyre vs. Seth Rollins und Randy Orton vs. Kofi Kingston um die WWE Championship. Während solche Ankündigungen durch die Arenen über viele Jahre überhaupt keine Bedeutung hatten, scheinen sie mittlerweile ein zuverlässiger Spoiler zu sein. In den letzten Monaten bewarben die jeweiligen Arenen einige PPVs lange vor der Ankündigung durch WWE mit den Matches, die letztlich wirklich auf der Card standen.

– Neben Jim Ross (wir berichteten HIER) haben auch Bret Hart und Bully Ray eine Einladung von WWE für das „RAW Reunion“-Special ausgeschlagen.

– 26.02.2019: Dies ist das Datum, an dem die Colons das letzte Mal ein Match bei einer WWE-Houseshow bestritten. Seither kamen Primo und Epico nicht mehr zum Einsatz. Ihr letztes Match im TV workten sie bei der „Survivor Series“ am 18. November 2018. Nicht einmal zum „Füllmaterial“ für die 50 Man Battle Royal bei „WWE Super Showdown“ in Saudi Arabien reichte es für die beiden. Wie der PWInsider berichtet gibt es mit Ausnahme von fehlenden Ideen keinen Grund für ihr fehlen. Beide sind fit und stehen weiter unter Vertrag.

– Für die „205 Live“-Ausgabe der kommenden Woche wurde nun ein Match zwischen WWE Cruiserweight Champion Drew Gulak und NXT-Star „Swerve“ Isaiah Scott angekündigt. WWE bewirbt die Paarung als „Battle of the Brands“. Scott dürfte vielen Fans eher unter seinen alten Independent-Namen Shane Strickland und Kill Shot bekannt sein. Erst im April unterschrieb er einen Vertrag beim Marktführer, sein Debüt im NXT-TV feierte er im Juni, bevor er nun also sein erstes Match bei „205 Live“ bestreiten darf. Darüber hinaus werden wir bei besagter Episode auch die Vertragsunterschrift für das Match zwischen Mike Kanellis und „205 Live“ General Manager Drake Maverick sehen.

– Bei „Smackdown Live“ fiel in dieser Woche der Startschuss für eine neue Storyline um Liv Morgan, welche wohl einige Änderungen für die 25-jährige mit sich bringen wird. Wie Dave Meltzer im Wrestling Observer Newsletter berichtet, wird man ihr einen veränderten Look und einen neuen Charakter verpassen.

– Der Kommentatoren-Gig von Shawn Michaels, in der kommenden Woche bei „Smackdown Live“, wird vorerst eine einmalige Sache sein.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

5 Antworten zu “Weitere Matches für das „WWE Smackville“-Special angekündigt – Mögliche Top-Paarungen für den „WWE Hell in a Cell“-PPV – Bret Hart & Bully Ray lehnten Einladung zur „RAW Reunion“-Ausgabe ab – NXT-Star debütiert bei „205 Live“ – Neue Ideen für Liv Morgan – Die verschollenen Colons – Shawn Michaels”

  1. Hoffentlich bekommt liv einen push

  2. Martin Dehn sagt:

    Ihr seid so viel besser als die anderen Wrestling Protale einschließlich der YouTube Kanäle.
    Schon seit Jahren lese ich auf Wrestling Infos.

  3. Batg sagt:

    Meltzer ist echt top informiert. Auf die Veränderung von Liv wäre ich nun wirklich nicht selbst gekommen…

  4. War ja klar…Seth gegen Mcintyre und Orton und Kofi…. natürlich ist es jetzt normal das Lesnar erst zum Royal Rumble zurück kommt.. Part Time Bitch!.

  5. Christian Zumbruch musst mich vorher nochmal erinnern haha

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/