Randy Orton nach auskurierter Nackenverletzung vor Comeback – Steht Sasha Banks‘ Rückkehr unmittelbar bevor? – Vorschau auf „Monday Night RAW“

08.07.19, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Miguel Discart, Sasha Banks WrestleMania 32 Axxess, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Laut Informationen von Fightful.com plagt sich Randy Orton derzeit mit einer Nackenverletzung herum. Die Verletzung zog er sich bei einem Houseshow-Match gegen Aleister Black am 10. Juni zu. Zum damaligen Zeitpunkt stand für Orton ohnehin eine genehmigte Auszeit bevor, aufgrund der Verletzung wurde die Pause von WWE noch einmal um zwei Wochen verlängert, um ihm mehr Zeit zur Erholung zu geben. Eigentlich sollte er bereits bei der gestrigen Smackdown-Houseshow in Binghamton, New York in den Ring zurückkehren, diese Show verpasste er aber aufgrund von Reiseproblemen. So wird Orton wohl bei der heutigen Smackdown-Houseshow in Glens Falls sein erstes Match seit einem Monat worken.

– Gestern berichteten wir HIER darüber, dass Sasha Banks möglicherweise noch vor dem „WWE SummerSlam“ in die WWE-Shows zurückkehren wird. In einem Update berichtet Brad Shepard vom „Oh, You Didn’t Know“-Podcast, dass die Rückkehr der 27-jährigen sogar unmittelbar bevorstehen soll. Dieser Bericht wird durch die Tatsache gestützt, dass die Amalie Arena in Tampa, Florida nun die „Monday Night RAW“-Ausgabe am 22. Juli mit Sasha bewirbt.

– WWE ist heute mit „Monday Night RAW“ im Prudential Center in Newark, New Jersey zu Gast. Im Fokus wird der finale Aufbau des „Extreme Rules“-PPV stehen. Für die Show angekündigt ist das Match Becky Lynch & Seth Rollins vs. Andrade & Zelina Vega, des Weiteren werden Shane McMahon & Drew McIntyre auf Roman Reigns und einen Partner Shane’s Wahl treffen. Rey Mysterio wird derweil heute Nacht seine Rückkehr in die WWE-Shows feiern. WWE.com bewirbt die Show mit folgenden Punkten:
* Becky Lynch & Seth Rollins vs. Andrade & Zelina Vega
* Übernimmt der Club nun den roten Brand?
* Shane McMahon & Drew McIntyre vs. Roman Reigns & ein Mystery Partner
* Rey Mysterio kehrt zurück
* R-Truth will sein „Baby“ zurück
* Wird sich Samoa Joe am WWE Champion rächen?
* Was steht für Bran Strowman nach dem Vorfall beim Falls Count Anywhere Match an?

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

5 Antworten zu “Randy Orton nach auskurierter Nackenverletzung vor Comeback – Steht Sasha Banks‘ Rückkehr unmittelbar bevor? – Vorschau auf „Monday Night RAW“”

  1. Alexander Balog sagt:

    Sasha soll als Heel retour kommen und Bayley den Titel kosten

  2. Rache sagt:

    Sasha Banks ist eben kein Jon Moxley aka Dean Ambrose. Sie ist eine Söldnerin, die durch ihr Gejammer der letzten Zeit einfach nur ein besseres Einkommen sichern wollte.

  3. Vendetta sagt:

    @Rache:
    Also ich kann Sascha voll und ganz verstehen. Sie und Bailey hatten die Titel gerade mal 49 Tage und haben diese fast in jeder Show verteidigt. Dann müssen Sie gegen The IIconics bei WM verlieren und die halten die Titel (Stand heute) schon 92 Tage und hatten wie oft verteidigt?! Wenns hochkommt zwei oder drei Mal.

    Und außerdem warum besseres Gehalt? Sie hat nen bestehenden Vertrag und während dieser Laufzeit bekommt Sie keinen Cent mehr. Wenn der Vertrag kurz vorm auslaufen ist kann Sie verhandeln.

  4. Rache sagt:

    Oh doch. Laut Brad Shepperd wurde ihr ein deutlich besserer Vertrag angeboten und sie soll eine siebenstellige Summe erhalten. Es sind zwar nur Gerüchte. Doch ich habe keinen Zweifel, dass sie stimmen. Sasha Banks nutzt also den gesamten AEW-Hype aus.

  5. YuKezZzy sagt:

    ich hoffe das sasha banks gut eingesetzt wird egal ob heel oder face wo ist sasha banks eigentlich bei sd live oder raw

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube