„WWE Extreme Rules 2019“-PPV: Weiteres Titelmatch und Stipulation für The Undertaker & Roman Reigns vs. Drew McIntyre & Shane McMahon bekannt gegeben – Große Babyface-Pushes für Kevin Owens und Nikki Cross

04.07.19, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Tabercil, Nikki Storm NCW Femme 2014 2, bearbeitet, CC BY-SA 3.0

– Kevin Owens wechselte am Ende von „Smackdown Live“ auf die Seite der Babyfaces, nachdem er erst vor wenigen Monaten zum Heel geturnt war. Wie Dave Meltzer im Wrestling Observer Radio berichtet, stellte man so lediglich wieder auf die richtige Spur, denn der erwähnte Heelrun kam nur aufgrund einer Verletzung von Daniel Bryan zustande. Man benötigte nach „WrestleMania 35“ kurzfristig einen Herausforderer für WWE Champion Kofi Kingston, sodass man die ursprünglichen Pläne für Owens kurzerhand über den Haufen warf und ihn turnte. Eigentlich war Owens erst Ende Februar als Babyface zurückkehrt und er sollte einen Push als sympathischer Typ von nebenan bekommen. Diesen wird er also offenbar jetzt erhalten.

– Einen großen Babyface-Push wird auch Nikki Cross in den kommenden Monaten erhalten. Die aktuelle Storyline wird letztlich zu einer Fehde zwischen der Schottin und Alexa Bliss führen und Nikki soll als großes Babyface daraus hervorgehen.

– Am Dienstag wurde bei „Smackdown Live“ ein weiteres Titelmatch für den „Extreme Rules“-PPV am 13. Juli bekannt gegeben. So werden Daniel Bryan & Rowan ihre Smackdown Tag Team Championship in einem 3 Way Tag Team Match gegen The New Day (Big E & Xavier Woods) und Heavy Machinery (Otis & Tucker) verteidigen.

Darüber hinaus hat das Tag Team Match zwischen Roman Reigns & The Undertaker auf der einen sowie Shane McMahon & Drew McIntyre auf der anderen Seite eine neue Stipulation bekommen. So wird es sich um ein No Holds Barred Match handeln.

Ebenfalls angedeutet wurde ein Match von Aleister Black, auch wenn sein möglicher Gegner weiterhin geheim gehalten wurde. Wir berichteten ja bereits darüber, dass der Niederländer möglicherweise gegen Cesaro in den Ring steigen wird.

Nachfolgend die aktuelle Matchcard:

WWE Extreme Rules
Ort: Wells Fargo Center in Philadelphia, Pennsylvania, USA
Datum: 13. Juli 2019

WWE Universal Championship/WWE RAW Women’s Championship
Extreme Rules Mixed Tag Team Match
Seth Rollins & Becky Lynch vs. Baron Corbin & Lacey Evans

WWE Championship
Singles Match
Kofi Kingston (c) vs. Samoa Joe

WWE Smackdown Women’s Championship
Singles Match
Bayley (c) vs. Alexa Bliss

No Holds Barred Tag Team Match
The Undertaker & Roman Reigns vs. Drew McIntyre & Shane McMahon

WWE Smackdown Tag Team Championship
3 Way Tag Team Match
Daniel Bryan & Rowan (c) vs. The New Day (Big E & Xavier Woods) vs. Heavy Machinery (Otis & Tucker)

WWE Cruiserweight Championship
Singles Match
Drew Gulak (c) vs. Tony Nese

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

8 Antworten zu “„WWE Extreme Rules 2019“-PPV: Weiteres Titelmatch und Stipulation für The Undertaker & Roman Reigns vs. Drew McIntyre & Shane McMahon bekannt gegeben – Große Babyface-Pushes für Kevin Owens und Nikki Cross”

  1. Nagge sagt:

    Die matchcard liest sich gut,noch AJ gegen Ricochet und Fin gegen Nakamura hinzu und wir haben einen geilen PPV.

  2. DDP81 sagt:

    Auch wenn dieses hin und her nervt. Kann mir einen face owens gut vorstellen. Hoffe, man macht was draus. Mal sehen was man dann mit Zayn macht.

  3. Kane sagt:

    Owens ist in echt vllt. nen netter Typ aber als wrestler kann den als face keiner mehr ernst nehmen, das wurde so sehr versaut, einfach dumm den so hinstellen zu wollen!

    Genau wie Bryan der passt nur als face der ist im echten Leben auch echt lieb schätz ich, ist ja jetzt auch nicht so nen heel!

  4. Nagge sagt:

    Joe wird neuer WWE Champion, neuer Gegner als Face wird KO, könnte interessant werden.

  5. DDP81 sagt:

    Joe Vs KO hätte wirklich was…. aber Joe lässt man eh nicht Champ werden.

  6. Joe Graf sagt:

    Eigenartig, ich find Owens am sympathischsten wenn er den Ober heel gibt.

  7. A.Donis sagt:

    @ DDP81

    Stimmt, er entspricht nicht Vinnies Ideal was den Körper betrifft (siehe Kevin Owens). Bei Reigns ist das anders: Fassade hui aber dahinter PFUI! Inring-technisch ist Reigns noch limitierter als Balus Wortschatz hier auf der Startseite.

    Joe und Owens sind meiner Meinung nach 2 der besten und dominantesten Heels im Wrestling. Leider hat die WWE sie mehr als Feiglinge und Versager dargestellt.

  8. Great Muta sagt:

    Owens werd der neue Big Show,mit seinen ganzen turns.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/