WWE „NXT:UK #47“ Ergebnisse & Bericht aus Donington Park, England vom 19.06.2019 (inkl. Highlight-Video)

20.06.19, von Jens "JME" Meyer

WWE „NXT:UK #47“ (Tapings: 14.06.2019)
Ort: Download Festival: Campsite Village in Donington Park, England
Erstausstrahlung: 19. Juni 2019

Die Kommentatoren Nigel McGuinness & Vic Joseph begrüßen uns vom Download Festival zu einer neuen Ausgabe von NXT:UK, bevor auch schon das erste Match der Show auf dem Programm steht.

1. Match
Singles Match
Kassius Ohno gewann gegen Kenny Williams via Pin nach einem Roaring Elbow.
Matchzeit: 07:24

Imperium (WALTER, Marcel Barthel, Alexander Wolfe & Fabian Aichner) kommen für eine Promo in den Ring. Marcel Barthel ergreift als erstes das Wort. Er betont, dass sie nicht hier sind, um das Publikum zu unterhalten, sie wollen dem Pro-Wrestling vielmehr wieder Ehre verleihen, da die Matte heilig ist. Fabian fügt an, dass ihre Gruppierung durch Alexander Wolfe komplettiert wurde. Dieser ist Imperium sofort beigetreten, als sich ihm die Chance bot und er hatte nie Zweifel an seiner Entscheidung. NXT:UK ist kein Spielplatz und sie werden das Vermächtnis dieses Sports schützen. WWE United Kingdom Champion WALTER sagt, dass sein Herausforderer Travis Banks nächste Woche keine Chance gegen ihn haben wird. Travis Banks kommt daraufhin ebenfalls heraus und fordert WALTER dazu auf, in ihrem Titelmatch besser alles zu geben.

Noam Dar wird nun zu seinem jüngsten Verhalten interviewt. Er fühlt sich von der Kritik beleidigt, schließlich hat er gerade eine schwere Verletzung hinter sich. Dann entdeckt er Kenny Williams und bietet diesem an, ihn unter seine Fittiche zu nehmen. Er kann sein Supporting Act werden und hat dann in Zukunft vielleicht mehr Glück.

2. Match
Tag Team Match
Gallus (Mark Coffee & Wolfgang w/ Joe Coffee) gewannen gegen The Hunt (Primate & Wild Boar) via Pin an Primate durch Wolfgang nach einem Powerslam.
Matchzeit: 06:15

Joe Coffee kommt im Anschluss heraus und gemeinsam feiern Gallus den Sieg, bevor sie eine weitere Attacke gegen The Hunt (Primate & Wild Boar) starten. Dave Mastiff macht den Save und liefert sich anschließend einen Staredown mit Gallus.

Tyler Bate & Trent Seven werden darüber informiert, dass sie in zwei Wochen eine Chance auf die NXT:UK Tag Team Championship erhalten werden. Sie erklären daraufhin, dass ihre letzte Titelchance lange her ist und sie alles geben werden um zu beweisen, dass sie die Besten ist.

3. Match
NXT UK Women’s Title #1 Contendership – Battle Royal
Kay Lee Ray gewann gegen Piper Niven, Rhea Ripley, Rhio, Kanji, Jinny, Jazzy Gabbert, Killer Kelly, Nina Samuels, Isla Dawn, Candy Floss und Xia Brookside via Stipulation, nachdem sie zuletzt Xia Brookside eliminiert hatte.
Matchzeit: 07:24
– Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Rhio durch Jazzy Gabbert
2. Kanji durch Jazzy Gabbert
3. Candy Floss durch Jinny
4. Jazzy Gabbert durch Xia Brookside
5. Jinny durch Xia Brookside
6. Killer Kelly durch Rhea Ripley
7. Isla Dawn durch Rhea Ripley
8. Nina Samuels durch Piper Niven
9. Rhea Ripley durch Xia Brookside
10. Piper Niven durch Rhea Ripley
11. Xia Brookside durch Kay Lee Ray
– Xia Brookside schien das Match bereits gewonnen zu haben, als Kay Lee Ray wieder in den Ring kam und sie eliminierte. Zuvor war Kay Lee Ray fast das ganze Match über hinweg verschwunden, sodass sie niemand mehr auf dem Schirm hatte.

Highlights:

Fallout:

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/