*Breaking News* ICW World Heavyweight Champion Lionheart verstorben!

19.06.19, von Oliver "TheWall13" Selle

Der britische Wrestling-Star und ICW World Heavyweight Champion Lionheart ist heute im Alter von 36 Jahren verstorben. ICW bestätigte dies auf Twitter.

Die Todesursache ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt, jedoch verfasste Lionheart heute morgen einen kryptischen Tweet, sodass ein Selbstmord leider nicht ausgeschlossen werden kann.

Adrian McCullum, so sein bürgerlicher Name, debütierte im Jahr 2002 und tingelte erfolgreich durch diverse Ligen, welche vorrangig in Großbritannien angesiedelt waren. Seine Heimatpromotions in den letzten Jahren waren Insane Championship Wrestling und Preston City Wrestling. Zudem war er amtierender Scottish Heavyweight Champion der Scottish Wrestling Alliance.

Für ICW debütierte er im Jahr 2007 und war seit Dezember 2018 amtierender ICW World Heavyweight Champion. Sein letztes Match war ein Champion vs. Champion Match gegen den European Heavyweight Champion Alexander Dean bei ICW am vergangenen Sonntag, welches er für sich entschied und so sein letztes Match gewann, wodurch er einen weiteren Titelgewinn seiner langen Liste hinzufügen konnte. Auch in Deutschland bestritt er eine Handvoll an Matches, unter anderem bei Westside Xtreme Wrestling.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie, seinen Freunden und Kollegen.





Sag was zu diesem Thema!

3 Antworten zu “*Breaking News* ICW World Heavyweight Champion Lionheart verstorben!”

  1. Bitw89 sagt:

    Oh je… Ruhe in Frieden

  2. Hans Sponagel sagt:

    Das ist kein Alter… Ruhe in Frieden

  3. sisterfister sagt:

    Ruhe in Frieden

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube