Impact Wrestling Ergebnisse & Bericht aus New York City, New York, USA vom 14.06.2019 (inkl. Videos)

15.06.19, von Claudio "blackDRagon" Cancello

Impact Wrestling (Tapings: 06. Juni 2019)
Ort: Melrose Ballroom in New York City, New York, USA
Datum: 14. Juni 2019
Zuschauer: 350

Die Kommentatoren Don Callis und Josh Matthews begrüßen uns zu einer neuen Ausgabe. Es folgt eine Zusammenfassung der Fehde zwischen Moose und Rob Van Dam. Moose fordert RVD zu einem Match beim Slammiversary-PPV heraus.

1. Match
Tag Team Match
The North (Josh Alexander & Ethan Page) gewannen gegen Rob Van Dam & Sabu (w/ Super Genie) via Pin an Sabu nach einem Double Neutralizer, nachdem zuvor Moose eingegriffen hatte.

Moose wird nach dem Match von Tommy Dreamer attackiert und die ECW-Originals bereiten einen Van Terminator von RVD gegen ihn vor, er kann aber rechtzeitig entkommen.

Backstage beklagt sich Moose bei The North darüber, dass sie ihm nicht geholfen haben. Ethan Page & Josh Alexander haben aber genug von Moose und lassen ihn einfach stehen.

2. Match
Singles Match
Havok (w/ James Mitchell & Su Yung) gewann gegen Masha Slamovich via Pin nach einem Tombstone Piledriver.

Jim Mitchell ergreift nach dem Match das Wort und erklärt, dass er seine Geheimwaffe Havok entfesseln musste, um Su Yung von Rosemary zurückzubekommen. Als Gegenleistung musste er Havok versprechen, dass er sie zum nächsten Impact Knockout Champion macht. Rosemary wird ihr Sprungbrett auf dem Weg zum Titel sein.

Gama Singh hält vor dem nächsten Match eine Heel-Promo, in welcher er die USA als Land voller Feiglinge bezeichnet.

3. Match
Singles Match
Raj Singh (w/ Gama Singh & Rohit Raju) gewann gegen Cody Deaner (w/ Cousin Jake) via Pin nach dem Rocker Dropper, nachdem Gama Singh für Ablenkung gesorgt hatte.

Michael Elgin verpricht im Interview mit Melissa Santos, dass er Willie Mack ausschalten wird. Johnny Impact & John E. Bravo kommen hinzu und Impact sagt, dass Elgin weiß, wo er ihn findet, wenn er Hilfe braucht. Elgin entgegnet, dass er keine Hilfe braucht und verschwindet.

Rosemary warnt in einer Promo Jim Mitchell. Er soll vorsichtig sein, denn er sollte aus Erfahrung wissen, dass man Monster nicht kontrollieren kann. Da sie selbst es auch auf die Knockouts Championship abgesehen hat, befindet sie sich nun mit Havok auf Kollisionskurs.

Backstage kümmert sich Alisa Edwards im Lockerroom um eine angeschlagene Masha Slamovich, als Sami Callihan hereinplatzt. Tessa Blanchard stellt sich ihm in den Weg und sagt, dass er in der Umkleide der Frauen nichts zu suchen hat. Er entgegnet, dass sie ja auch nicht in den Ring gehört. Daraufhin fordert Tessa ein Match gegen Jake Crist in der kommenden Woche.

Keira Hogan begibt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren.

4. Match
Singles Match
Madison Rayne gewann gegen Jordynne Grace via Pin nach einem Roll The Dice, nachdem Keira Hogan für Ablenkung gesorgt hatte.


5. Match

No DQ Match
Killer Kross gewann gegen The Sandman via Referee Stoppage im Kross Jacket.

Killer Kross attackiert The Sandman nach dem Match weiter, bis Eddie Edwards den Save macht.

Im LAX-Clubhouse werdem Santana & Ortiz von Konnan gewarnt, dass sie die Rascalz nicht ernst genug nehmen. The Rascalz kommen hinzu und fordern ein Rematch, was zu einem Brawl führt. LAX entscheiden die Prügelei für sich und gewähren den Rascalz ein Rematch.

Es folgt die „Smoke Show“ von Scarlett Bordeaux. Gemeinsam mit Fallah Bahh begrüßt sie Taya Valkyrie und Johnny Bravo als Gäste. Bahh öffnet eine Champagnerflasche und er und Scarlett genehmigen sich einen Schluck. Valkyrie ist angewidert und sagt, dass sie schnell wieder weg will. Bordeaux fragt sie, wie die aktuelle Lage in ihrem Privatleben ist, da Valkyrie einen Titel inne hat und ihr Ehemann Johnny Impact nicht. Valkyrie antwortet, was in Slamtown passiert, bleibt auch in Slamtown. Im Anschluss sagt Bordeaux, dass sie erfahren hat, dass Valkyrie alle 30 Tage ihren Titel verteidigen muss. Ansonsten wird ihr der Titel abgenommen. Zudem weiß sie auch, welche Wrestlerin in der nächsten Woche eine Titelchance erhält. Valkyrie fordert die Antwort und Bordeaux verrät, dass es Su Yung ist. Valkyrie regt sich darüber auf und beschwert sich auch bei Bravo, dass er dies nicht verhindert hat. Beide verlassen die Szenerie.

Die Kommentatoren geben bekannt, dass LAX und The Rascalz beim Slammiversary-PPV aufeinandertreffen werden. Sollten LAX die Titel bis dahin tragen, wird es ein Titelmatch sein.

6. Match
Singles Match
Michael Elgin gewann gegen Willie Mack (w/ Rich Swann) via Pin nach der Elgin Bomb.

Michael Elgin will im Anschluss eine weitere Powerbomb gegen Mack zeigen, er wird aber von Rich Swann aufgehalten. Dies ruft Johnny Impact auf den Plan und gemeinsam mit Elgin fertigt er Willie Mack & Rich Swann ab. Elgin und Impact reichen sich daraufhin die Hand, bevor Elgin plötzlich einen German Suplex gegen Impact zeigt. Danach verpasst Elgin Willie Mack doch noch eine Powerbomb gegen den Ringpfosten.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/