Kategorie | Europa, Europa News

Euro-Newsblock: PROGRESS mit Natural Progression Series 6 – German Wrestling Federation kündigt TV-Tapings an – wXw mit Ankündigung fürs World Tag Team Festival – Ausblick auf „wXw Drive of Champions“, „WrestlingKULT Midsummer Madness“, „NEW Deadline 2019“ und „GWF „Summer Smash 4“

14.06.19, von Benjamin "Cruncher" Jung

wXw – Westside Xteme Wrestling: Ausblick auf die heutige „Drive of Champions“-Show in Hamburg und „Road to Shortcut to the Top“ in Gütersloh am morgigen Samstag – Weiteres Team für das „World Tag Team Festival“ bestätigt

NEW – NEW European Championship Wrestling: Die gesamte Matchcard von „Deadline 2019“

PROGRESS Wrestling: „Natural Progression Series 6“ mitsamt Teilnehmern angekündigt

ICW – Insane Championship Wrestling: “Fight Club“-Tapings am Sonntag in Glasgow

GWF – German Wrestling Federation: TV-Tapings angekündigt! – Erster Ausblick auf „Summer Smash 4“

WK – WrestlingKULT: Vorschau auf das morgige „Midsummer Madness“-Event

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

wXw

wXw – Westside Xteme Wrestling

Westside Xtreme Wrestling hat mit Vollgasteren (Leon van Gasteren & Julian Pace) nun ein weiteres von insgesamt 12 Teams für das dreitägige “World Tag Team Festival“ vom 04. bis 06. Oktober 2019 in der Turbinenhalle 2 in Oberhausen angekündigt. Zuvor wurden bereits die aktuellen wXw World Tag Team Champions Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis), sowie die Anti-Fun Police (Chief Deputy Dunne & Los Federales Santos Jr.) und die WorkHorsemen (Anthony Henry & JD Drake) bestätigt.

– Am heutigen Freitag veranstaltet Westside Xtreme Wrestling mit „Drive of Champions“ das nächste Marquee Event in der Markthalle in Hamburg. Bei der Show stehen alle Titel der Liga auf dem Spiel. Der wXw Unified World Wrestling Champion Bobby Gunns muss gegen drei Gegner, darunter den dann amtierenden Shotgun Champion, den Sieger aus dem Match Lucky Kid vs. Absolute Andy, bei dem auch der Titleshot aus dem Carat-Turnier auf dem Spiel steht und Marius Al-Ani antreten. Die wXw World Tag Team Champions Aussie Open (Kyle Fletcher & Mark Davis) müssen ihren Titel gegen vier andere Tag Teams in einem Gauntlet Match verteidigen, während Emil Sitoci seine wXw Shotgun Championship gegen Avalanche aufs Spiel setzen wird . Dazu tritt „Wheeler“ Yuta in einem Rematch gegen Veit Müller an. Im folgenden seht ihr die bisherige Card:

Westside Xtreme Wrestling „Drive of Champions“
Ort: Markthalle in Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 14. Juni 2019

wXw Unified World Wrestling Champion
Four-Way Match
Bobby Gunns (c) vs. Emil Sitoci/Avalanche vs. Lucky Kid/Absolute Andi vs. Marius Al-Ani

wXw Shotgun Championship
Singles Match
Emil Sitoci (c) vs. Avalanche

wXw World Tag Team Championship
Tag Team Gauntlet Match
Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher) (c) vs. The Crown (Alexander James & Jurn Simmons) vs. RISE (Pete Bouncer & Ivan Kiev) vs. Vollgasteren (Julian Pace & Leon van Gasteren) vs. JayFK (Jay Skillet & Francis Kaspin)

wXw Women’s Championship
Singles Match
Amale Winchester (c) vs. Valkyrie

Singles Match – Lucky’s Titleshot von 16 Carat Gold on the Line

Lucky Kid vs. Absolute Andy

Singles Match
„Wheeler“ Yuta vs. Veit Müller

– Am morgigen Samstag geht es in Gütersloh mit der „Road to Shortcut to the Top“ weiter. Im Main Event wird es zu einer Battle Royal kommen, deren Sieger die #30 im Shortcut to the Top Match erhalten wird. Darüber hinaus stehen unter anderem die Matches Marius Al-Ani & Emil Sitoci vs. Bobby Gunns & Avalanche sowie Absolute Andy & Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin) vs. Leon Van Gasteren & Pretty Bastards (Prince Ahura & Maggot) auf der Card.

Westside Xtreme Wrestling „Road to Shortcut to the Top: Gütersloh“
Ort: Stadthalle in Gütersloh, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 15. Juni 2019


Battle Royal – Gewinner erhält die #30 im Shortcut to the Top Match

TBA

Tag Team Match

Marius Al-Ani & Emil Sitoci vs. Bobby Gunns & Avalanche

(Non-Title) Tag Team Match

Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher) (c) vs. The Crown (Alexander James & Jurn Simmons)

Singles Match

Baby Allison vs. Valkyrie

Singles Match

Wheeler Yuta vs. Lucky Kid

Singles Match

Absolute Andy & Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin) vs. Leon Van Gasteren & Pretty Bastards (Prince Ahura & Maggot)

Singles Match

Levaniel vs. Veit Müller

NEW

– Am 06. Juli findet im N.E.W. HotSpot in Heßdorf bei Erlangen mit „Deadline 2019“ die nächste Show der fränkischen Promotion New European Championship Wrestling statt. Im Mittelpunkt der Show steht der Deadline-Koffer, der dem Träger ein Match seiner Wahl zu einem Zeitpunkt seiner Wahl einräumt. Während der Show finden fünf Qualifying Matches statt, darunter auch ein Tag Team Match, deren Sieger im Main Event im „Escape to Destiny“ Ladder Match gegeneinander antreten werden. Zusätzlich steht die NEW World Tag Team Championship auf dem Spiel. Die Champions Wolf und Bull müssen ihren Titel gegen Hans von Krupp & Schizo Rik verteidigen. Karten für die Show gibt es unter dem folgenden Link: Klick!

Nachfolgend könnt ihr die gesamte Matchcard finden:

NEW – European Championship Wrestling „Deadline 2019“
Ort: N.E.W. HotSpot in Heßdorf, Bayern, Deutschland
Datum: 06. Juli 2019

Escape To Destiny – Ladder Match
??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ???

NEW World Tag Team Championship
Tag Team Match
Wolf & Bull vs. Hans von Krupp & Schizo Rik

Escape To Destiny Qualifikation – Singles Match
Danylo Orlow vs. Demolition Davies

Escape To Destiny Qualifikation – Singles Match
Hektor vs. Tommy Blue Eyes

Escape To Destiny Qualifikation – Singles Match
Fast Time Moodo vs. Marius Al-Ani

Escape To Destiny Qualifikation – Singles Match
Yuri Gromow vs. Boris Pain

Escape To Destiny Qualifikation – Tag Team Match
Team Turbulence (Tornado & Torpedo) vs. Maveric Cross & John „Massive“ Drake

Triple Threat Tag Team Match – #1 Contender NEW World Tag Team Championship
Party Patrol (Falk & Janni) vs. Flavio Augusto & Chris Steel vs. Iron Empire (Marc Empire & Scott Iron)

Singles Match
Georg „Schorschi“ Gwärch vs. Justin Striker

Singles Match
Steffi Sky vs. Kick Ass Jane

Singles Match
Martyrium vs. Nick Ambitious

PROGRESS

– PROGRESS Wrestling veranstaltet auch dieses Jahr wieder die „Natural Progression Series“, welche jungen Talenten eine Plattform geben soll. Es handelt um ein KO-Turnier mit acht Teilnehmern. Zu den bisherigen Siegern gehören einige bekannte Namen, darunter die NXT:UK Women’s Championess Toni Storm, Flash Morgan Webster, Mark Andrews und Mark Davis. Die Show wird am 14. September im Camden’s Electric Garden in London stattfinden. Die Teilnehmer des diesjährgen „Natural Progression Series“ sind:
* The O.J.M.O. (aka Michael Oku)
* Dan Moloney
* Veit Müller
* Cara Noir
* Malik
* Danny Duggan
* Scotty Davis
* Gene Munny

ICW

– An diesem Sonntag veranstaltet Insane Championship Wrestling in „The Garage“ in Glasgow weitere Tapings für die „Fight Club“ TV-Show. Bereits angekündigt ist ein großes Champion vs. Champion Match zwischen dem ICW World Heavyweight Champion Lionheart und dem UEWA Heavyweight Champion Alexander Dean. Zudem stehen unter anderem Joe Hendry, Jonny Storm, Grado und Paul Robinson auf der Card:

Insane Championship Wrestling „Fight Club:127“
Ort: The Garage in Glasgow, Schottland
Datum: 16. Juni 2019

ICW World Heavyweight Championship / UEWA Heavyweight Championship
Singles Match – Champion vs. Champion
Lionheart (c) vs. Alexander Dean (c)

Singles Match
Grado vs. Ravie Davie

Singles Match
B.T. Gunn vs. Kez Evans

Singles Match
Aivil vs. Kasey

Singles Match
Paul Robinson vs. Lou King Sharp

Singles Match
Kid Fite vs. „Bad Boy“ Liam Thomson

Singles Match
Joe Hendry vs. Andy Wild

Singles Match
Jonny Storm vs. Keiran Kelly

– Insane Championship Wrestling veranstaltet am 28. und 29. Juli mit „Shug’s House Party 6“ in der O2 Arena in Glasgow in Schottland ein großes zweitägiges Event. Für diese Shows hat man nun angekündigt, dass Toni Storm am zweiten Abend ihre NXT:UK Women’s Championship gegen Piper Neven aufs Spiel setzen wird. Dies wird die erste Titelverteidigung des Women’s Titel von NXT:UK ausserhalb der WWE-Shows sein. Außerdem für die beiden Shows gebookt sind unter anderem WWE Hall of Famer Jeff Jarrett, Joe Coffey, Joe Hendry, Wolfgang und Lionheart.

Insane Championship Wrestling „Shug’s House Party 6 – Night 1“
Ort: O2 Arena in Glasgow, Schottland
Datum: 27. Juli 2019

Singles Match
Jeff Jarrett vs. Just Justice

Singles Match
Andy Wild vs. Mark Coffey

ICW Zero G Championship
Singles Match

Joe Coffey (c) vs. Liam Thomson

Tag Team Match
Aaron Echo & Kieran Kelly vs. The Kings Of The North (Bonesaw & Damien Corvin)

Singles Match
Kez Evans vs. BT Gunn

Singles Match
Joe Hendry vs. Leyton Buzzard

Tag Team Match
Iestyn Rees & Kenny Williams vs. More Than Hype (Darren Kearne & LJ Cleary)

———————————–

Insane Championship Wrestling „Shug’s House Party 6 – Night 2“
Ort: O2 Arena in Glasgow, Schottland
Datum: 28. Juli 2019

ICW World Heavyweight Championship
Singles Match
Lionheart (c) vs. Wolfgang

NXT:UK Women’s Championship
Singles Match
Toni Storm (c) vs. Piper Niven (aka Viper)

Tag Team Match
The Kinky Party (Sha Samuels & Jack Jester) vs. The Anti-Fun Police (Chief Deputy Dunne & Los Federales Jr.)

Singles Match
Rudo Lightning vs. Ravie Davie

GWF

– Die GWF hat für den 11. August „TV-Tapings“ in ihrer Stammlocation im Festsaal Kreuzberg in Berlin angekündigt. Bei dieser Show wird man Material für die neue Serie aufzeichnen.

– Die German Wrestling Federation veranstaltet am 06. Juli 2019 die vierte Auflage ihrer „Summer Smash“- Show im Festsaal Kreuzberg in Berlin. Hierfür wurden bereits das erste Match sowie einige Wrestler angekündigt. Die GWF Tag Team Champions Muskel-Kater (Toni Harting & Michael Schenkenberg) müssen ihre Titel gegen Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin) verteidigen. Darüber hinaus für die Show angekündigt sind bisher unter anderem Lucky Kid, der britische Wrestler Corey McRae, „Bad Bones“ John Klinger und Senza Volto. Karten für die Show gibt es unter dem folgenden Link: Klick!

Hier seht ihr das bisherige Line-up:

German Wrestling Federation „Summer Smash 4“
Ort: Festsaal Kreuzberg in Berlin, Deutschland
Datum: 06. Juli 2019

GWF Tag Team Championship
Tag Team Match
Muskel-Kater (Toni Harting & Michael Schenkenberg) (c) vs. Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin)

Ebenfalls angekündigt:
Lucky Kid
Corey McRae
„Bad Bones“ John Klinger
Senza Volto
Orlando Silver
Erkan Sulcani
Georges Khoukaz
Cem Kaplan
Justin Wylde

 

WK

– An diesem Samstag veranstaltet die Oberhausener Promotion WrestlingKult im Kulttempel in Oberhausen mit „WK #12 Midsummer Madness“ ihre nächste Show. Für das Event hat man bereits einige Matches angekündigt, unter anderem muss die Women of Kult Championesse Amale Winchester ihren Titel gegen den Indystar Millie McKenzie verteidigen. Dazu setzt Cody Hall, der Sohn des WWE Hall of Famers Scott Hall (aka Razor Ramon), seine IPW International German Championship gegen Demolition Davies aufs Spiel. Des Weiteren stehen die Matches Tristan Archer vs. Senza Volto, Tom La Ruffa vs. Carnage sowie ein Streetfight zwischen Norman Harras und Julian Pace auf der Card.

WrestlingKULT „WK #12 Midsummer Madness“
Ort: Kulttempel in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 15. Juni 2019

Women Of Kult Championship
Singles Match
Amale Winchester (c) Millie McKenzie

IPW International German Championship

Singles Match
Cody Hall vs. Demolition Davies

Singles Match
Senza Volto vs. Tristan Archer

Singles Match
Tom La Ruffa vs. Carnage

Streetfight
Julian Pace vs. Norman Harras

Ebenfalls angekündigt:
Mike Schwarz




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/