Wessen Idee war die Einführung der 24/7 Championship? – Johnny Gargano angeschlagen – Möglicher Main Event für „NXT TakeOver: Toronto“ – Ali stieg dank Daniel Bryan ins Main Roster auf – Hat AJ Styles seinen letzten Vertrag unterschrieben? – Aktuelle Top 8 auf dem WWE Network

25.05.19, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Tabercil, John ny Gargano at Smash London 2015, bearbeitet, CC BY-SA 3.0

– Die Einführung der 24/7 Championship geht offenbar auf eine Idee des USA Networks zurück. Dies berichtet Dave Meltzer im aktuellen Wrestling Observer Newsletter. Demnach brachte der Sender mehrere Ideen vor, um die RAW-Ratings zu stabilisieren. Im Grunde sollen alle Vorschläge fürchterlich gewesen sein, da Vince McMahon aber wusste, dass er eine Idee umsetzen muss, um den Sender zu beruhigen, entschied er sich für die 24/7 Championship.

– Johnny Gargano laboriert bereits seit einiger Zeit an einer Knieverletzung. Diese ist auch der Grund dafür, warum der amtierende NXT Champion seit Anfang März nur das „NXT Takeover: New York“-Special sowie je ein Match bei den letzten beiden TV-Tapings workte, jedoch keine Houseshows. Sein Match gegen Adam Cole bei „NXT Takeover XXV“ am 01. Juni ist aber nicht in Gefahr.

– Der Sieger des NXT Championship Matches zwischen Adam Cole und Johnny Gargano wird aller Voraussicht im Main Event von „NXT TakeOver: Toronto“ am „SummerSlam“-Wochenende den Titel gegen Matt Riddle verteidigen.

– Ali verriet nun, dass er Daniel Bryan seinen Aufstieg ins Main Roster zu verdanken hat. Bryan schlug den Offiziellen demnach ein Programm mit Ali vor und auch wenn letztlich eine Verletzung dazwischen kam und Kofi Kingston bei „WWE Elimination Chamber“ sowie Kevin Owens bei „WWE Fastlane“ seinen Spot bekamen, brachte ihn dies erst in die Hauptshows.

– AJ Styles verriet in dieser Woche in einem Interview mit The Newsweek, dass sein aktueller WWE-Vertrag, den er erst vor einigen Wochen unterschrieb, wohl der letzte in seiner Karriere sein wird. AJ wird im Juni 42 Jahre alt und man geht davon aus, dass WWE ihm zuletzt einen 5-Jahresvertrag angeboten hat.

– Zum Abschluss noch die aktuelle Top 8 der meistgeschauten Shows auf dem WWE Network im Zeitraum zwischen dem 14. Mai und dem 21. Mai 2019:
1. WWE Money in the Bank 2019 PPV
2. WWE 24: Becky Lynch
3. WWE Chronicle: Ali
4. WWE Money in the Bank 2019 Kickoff-Show
5. Dokumentation zum Match Bret Hart vs. Tom Magee
6. Andre the Giant Dokumentation
7. WWE WrestleMania 35 PPV
8. WWE NXT Ausgabe vom 15. Mai 2019

Quelle: Wrestling Observer Newsletter, PWInsider

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

3 Antworten zu “Wessen Idee war die Einführung der 24/7 Championship? – Johnny Gargano angeschlagen – Möglicher Main Event für „NXT TakeOver: Toronto“ – Ali stieg dank Daniel Bryan ins Main Roster auf – Hat AJ Styles seinen letzten Vertrag unterschrieben? – Aktuelle Top 8 auf dem WWE Network”

  1. Nagge sagt:

    AJ letzter Vertrag,noch mal ein letztes Match:Cena gegen AJ und Cena wird Rekordchampion, wenn auch nur für ne kurze Zeit

  2. DDP81 sagt:

    Den Zusammenhang mit Cena und Rekordchamp verstehe ich nicht..

  3. DDP81 sagt:

    Hat irgendwer von anderen Ideen des US Network gehört? Würde mich interessieren ^^

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/