Mögliche Top-Matches für den „WWE Stomping Grounds“-PPV – Achtstündiges Live-Special aus dem Performance Center am kommenden Sonntag – Bellator MMA bekundet Interesse an „205 Live“-Star – „NXT TakeOver: War Games III“ bestätigt – Vorschau auf „SmackDown Live“ und „205 Live“

21.05.19, von Jens "JME" Meyer

– Der Tacoma Dome in Tacoma, Washington bewirbt den „WWE Stomping Grounds“-PPV am 23. Juni nun mit den Matches Roman Reigns vs. Drew McIntyre, Kofi Kingston vs. Kevin Owens um die WWE Championship sowie Seth Rollins vs. Baron Corbin um die WWE Universal Championship. Während solche Ankündigungen durch die Arenen über viele Jahre überhaupt keine Bedeutung hatten, scheinen sie mittlerweile ein zuverlässiger Spoiler zu sein. In den letzten Monaten bewarben die jeweiligen Arenen einige PPVs lange vor der Ankündigung durch WWE mit den Matches, die letztlich wirklich auf der Card standen.

– Am kommenden Sonntag wird man das alljährliche WWE Performance Center Combine live auf dem WWE Network ausstrahlen. Das Special soll 18 Uhr deutscher Zeit starten und wird insgesamt 8 Stunden laufen. Beim WWE Performance Center Combine treten die Talente in sportlichen Wettkämpfen gegeneinander an, um ihre Stärke, Schnelligkeit und Athletik zu messen.

– Wie Dave Meltzer berichtet, soll man bei Bellator MMA aktuell Interesse an Jack Gallagher bekunden! Der „205 Live“-Star trainierte vor seinem WWE-Run acht Jahre lang Brazilian Jiu-Jitsu und kann auch Erfahrung im Boxen und Kickboxen vorweisen. In der britischen Amateur-Szene des MMA-Sports hat er einen Kampfrekord von 2-0 vorzuweisen. Ob sein Arbeitgeber ihn aber wirklich für einen Fight bei Bellator MMA freigeben würde, ist unbekannt und darf zumindest bezweifelt werden.

– Das „NXT TakeOver“-Special am Wochenende des „Survivor Series“-PPVs wird auch in diesem Jahr wieder im Zeichen eines War Games Matches stehen. Am 23. November 2019 wird es in der Allstate Arena in Rosemont, Illinois also zum dritten Mal „NXT Takeover: War Games“ heißen.

– WWE ist heute Nacht mit „SmackDown Live“ und „205 Live“ im Dunkin‘ Donuts Center in Providence, Rhode Island zu Gast. The New Day werden die „blaue Show“ eröffnen und die Rückkehr von Big E gebührend feiern. Darüber hinaus ist das Match Roman Reigns vs. Elias sowie ein Interview mit SmackDown Women’s Champion Bayley angekündigt. Im Anschluss geht es auf dem WWE Network mit einer neuen Ausgabe von „205 Live“ und dem Match The Singh Brothers vs. Lince Dorado & Gran Metalik weiter.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

5 Antworten zu “Mögliche Top-Matches für den „WWE Stomping Grounds“-PPV – Achtstündiges Live-Special aus dem Performance Center am kommenden Sonntag – Bellator MMA bekundet Interesse an „205 Live“-Star – „NXT TakeOver: War Games III“ bestätigt – Vorschau auf „SmackDown Live“ und „205 Live“”

  1. Milo Myers sagt:

    Kann gucken wer will , nach Money in the Bank gucke ich den Rotz nicht mehr ?

  2. Milo Myers sagt:

    Sollen lieber Lesnar den hässlichen 24/7 Titel geben und wieder nach Hause schicken

  3. Daniel-Liu sagt:

    Top Matches 🙂 Gute Nacht, wenn das schon als Top durchgeht.

  4. Matze sagt:

    Das gute ist doch, wenn das stimmt, das stomping ground nach dem super showdown ist und rollins immer noch als Champ angekündigt ist.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube