WWE SmackDown Houseshow Ergebnisse aus Hamburg, Deutschland (16.05.2019)

17.05.19, von Max "Mantis" Seichert

WWE SmackDown Houseshow
Ort: Barclaycard Arena in Hamburg, Deutschland
Datum: 16. Mai 2019

Anm. d. Red.: Da wir die Information zur Show ausschließlich aus Twitter-Kurznachrichten zusammenstellen konnten, können wir die Richtigkeit der untenstehenden Ergebnisse nicht zu 100% gewähren. Ergänzungen zum Bericht sind jederzeit gerne gesehen.

1. Match
Tag Team Match
Matt Hardy & Apollo Crews gewannen gegen Rusev (w/ Lana) & Shinsuke Nakamura.
– Während des Matches wurde Lana vom Ringbereich verwiesen, nachdem sie Matt Hardy eine Ohrfeigen verpasst hatte.

Nach dem Match erscheint Lars Sullivan, welcher Matt Hardy & Apollo Crews attackiert.

2. Match
Singles Match
Xavier Woods gewann gegen Cesaro via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: ca. 00:15

3. Match
WWE Women’s Tag Team Championship
3 Way Tag Team Match
The IIconics (Peyton Royce & Billie Kay) (c) gewannen gegen The Kabuki Warriors (Asuka & Kairi Sane) und Fire & Desire (Mandy Rose & Sonya Deville).

4. Match
Singles Match
AJ Styles gewann gegen Randy Orton via Pin nach dem Phenomenal Forearm.

5. Match
Singles Match
Rowan gewann gegen Ali.

The Miz präsentiert eine neue Ausgabe von MizTV. Sein heutiger Gast ist der WWE United States Champion Samoa Joe. Unterbrochen werden die beiden von Andrade, was zu folgendem Match führt…

6. Match
WWE United States Championship
Triple Threat Match
Samoa Joe (c) gewann gegen Andrade (w/ Zelina Vega) und The Miz via Submission von Andrade.

7. Match
WWE Championship
Singles Match
Kofi Kingston (w/ Xavier Woods) (c) gewann gegen Kevin Owens via Pin nach dem Trouble in Paradise. Zuvor wollte Cesaro in das Match eingreifen, Woods konnte dies aber verhindern und seinerseits Cesaro gegen die Ringtreppen schleudern.

Diskutiert HIER mit vielen weiteren Fans über diese Show! KLICK!





Sag was zu diesem Thema!

3 Antworten zu “WWE SmackDown Houseshow Ergebnisse aus Hamburg, Deutschland (16.05.2019)”

  1. Endofdreams sagt:

    Das letzte Match stimmt so nicht. Cesaro hat sich bei dem Einsatz verletzt wo er untrerbrwchen sollte so das es keine dq gab und kofi clean gegen Owen’s gewann in HH

  2. Moin liebes http://www.wrestling-infos.de-Team,

    kurz ein paar Korrekturen / Ergänzungen zu den Ergebnissen der Houseshow gestern in Hamburg (war selbst dabei):

    – Beim Match Rusev & Nakamura vs. Hardy & Crews wurde Lana vom Ring verbannt, da der Referee sie dabei erwischt hat wie sie Hardy eine geknallt hat.

    – Das Match Xavier Woods vs. Cesaro ging sehr sehr kurz, nur ein paar Sekunden (ca. 15 Sekunden würde ich mal sagen).

    – Beim WWE Championship-Match griff Cesaro „nur“ Xavier Woods an, konnte ihn aber gegen die Stahltreppe an der Ringecke werfen, wodurch er ausgeschaltet war. Kofi gewann gegen Owens clean nach dem Trouble in Paradise. Das anschließende Tag Team Match fand in Hamburg auch nicht statt.

  3. Bruno sagt:

    Meine Frage passt nicht 100% in den Ergebnis-Thread:
    Aber kann mir jemand sagen wie lang die Show insgesamt ging?
    (Beginn, Ende, Pause dabei?)
    Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/