WWE „NXT:UK #42“ Ergebnisse & Bericht aus Glasgow, Schottland vom 15.05.2019 (inkl. Highlight-Video)

16.05.19, von Jens "JME" Meyer

WWE „NXT:UK #42“ (Tapings: 19.04.2019)
Ort: Braehead Arena in Glasgow, Schottland
Erstausstrahlung: 15. Mai 2019

Die Kommentatoren Nigel McGuinness & Vic Joseph begrüßen uns zu einer neuen Ausgabe von NXT:UK, welche sofort mit dem ersten Match startet.

1. Match
Singles Match
Piper Niven (fka Viper) gewann gegen Jamie Hayter via Pin nach einem Michinoku Driver.
Matchzeit: 01:48

Toni Storm wird zu Nina Samuels befragt. Sie erklärt, dass man Russisches Roulette spielt, wenn man ihre Familie mit hineinzieht. Toni will das Match nun noch mehr, als Nina selbst, und sie wird Johnny Saint darum bitten, das Titelmatch anzusetzen.

Sid Scala spricht über das WWE UK Championship Match zwischen WALTER und Pete Dunne, welches wir in der kommenden Woche sehen werden, als er von Kassius Ohno unterbrochen wird. Dieser will eine Chance sich für das Fatal 4 Way Match um die WWE UK Title #1 Contendership zu qualifizieren. Scala versichert ihm, mit Johnny Saint darüber zu sprechen.

2. Match
Singles Match – WWE UK Title #1 Contendership Fatal 4 Way Qualifier
Jordan Devlin gewann gegen Ligero via Pin nach einem Saito Suplex.
Matchzeit: 10:40

Nach dem Match wird Jordan Devlin interviewt. Er ist der Auffassung, dass er sich gar nicht erst für das #1 Contendership Match hätte qualifizieren müssen, da er bereits Hauptherausforderer sein sollte. Ihm ist es auch egal, gegen welche Gegner er beim Fatal 4 Way Match antreten muss, am Ende werden alle gegen ihn den Kürzeren ziehen.

WALTER erklärt uns in einem Video-Package, dass er als Champion keinen besonderen Druck verspürt. Er ist der Ring General, weil er die Kontrolle hat. Er wäre enttäuscht von sich gewesen, wenn er Pete Dunne in New York nicht geschlagen hätte. Er genießt einen guten Kampf und Dunne hat ihm diesen geliefert. Er hat Dunne das Rematch deshalb auch gerne gegeben und er weiß, dass dieser hart trainiert. WALTER will gegen den besten Pete Dunne antreten und weiß, dass sein Herausforderer vorbereitet sein wird. Aber auf ihn selbst wird das ebenfalls zutreffen.

Trent Seven & Tyler Bate werden zu Pete Dunnes Titelmatch in der nächsten Woche befragt. Tyler ist zuversichtlich, dass Dunne den Titel zurückgewinnen wird, während Trent glaubt, dass ihr Rematch um die NXT:UK Tag Team Championship noch größer sein würde, wenn James Drake & Zack Gibson den Titel endlich gegen sie aufs Spiel setzen.

3. Match
Singles Match
Ilja Dragunov gewann gegen Jack Starz via Pin nach dem Torpedo Moskau.
Matchzeit: 02:59

Mark Andrews und Noam Dar sprechen über ihr Rematch, welches in der nächsten Woche über die Bühne gehen wird. Ihr letztes Match lief nicht wie geplant, aber dieses Mal wird es einen Sieger geben.

4. Match
Singles Match
Killer Kelly vs. Xia Brookside endete in einem No Contest, nachdem Jinny & Jazzy Gabert (aka Alpha Female) gemeinsam erschienen und Letztere beide Frauen attackiert hatte.
Matchzeit: 02:50

NXT:UK General Manager Johnny Saint gibt bekannt, dass Toni Storm ihre NXT:UK Women’s Championship in zwei Wochen gegen Nina Samuels verteidigen wird.

5. Match
Singles Match – WWE UK Title #1 Contendership Fatal 4 Way Qualifier
Dave Mastiff gewann gegen Wolfgang via Pin nach einer Cannonball.
Matchzeit: 04:35

Nach dem Match wird Dave Mastiff von Gallus (Wolfgang, Mark Coffes & Joe Coffey) attackiert. Mit einer Top Rope Swanton von Wolfgang endet die Attacke.

Highlights:

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube